Hilfsnavigation

Volltextsuche

Icon deutsch Icon english

Ostermarkt

Foto: Osterbrunnen 
Im April 2000 wurde in Ingolstadt erstmals ein Osterbrunnen errichtet, der den Mittelpunkt des alljährlichen Ingolstädter Ostermarktes bildet. Eine Stahlkrone, verziert mit Thujen- und Buchszweigen und liebevoll bemalten echten Eiern, schmückt seitdem jedes Jahr in den beiden Wochen vor Ostern den Brunnen am Paradeplatz. Zu Anfang waren es noch 3.500, zuletzt bereits rund 10.000 handbemalte Eier.
 
Während des Ostermarktes können die Besucher vor der Kulisse des Neuen Schlosses die Stände rund um den Brunnen bewundern, Osterschmuck kaufen oder sich mit süßen und herzhaften Spezialitäten stärken.

 

Ostermarkt 2017: 31. März bis 17. April

 

Kontakt:

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte direkt an:

ARGE Ingolstadt für Volksfeste, Märkte und Dulten,
E-Mail: info@feste-ingolstadt.de, Tel. 08458 8134 oder im Internet unter http://www.feste-ingolstadt.de

 

Lageplan:

Brunnenfest am Paradeplatz - Lageplan

 Zurück