Hilfsnavigation

Volltextsuche

Icon deutsch Icon english


Besichtigung und Führung:

  • während der Schulzeiten Montag bis Donnerstag 8 bis 16 Uhr, Freitag 8 bis 13 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung
  • Führungen für Gruppen oder Schulklassen nach telefonischer Vereinbarung.
  • Tel: 0841 96691-0
Heinrich-Stiefel-Schulmuseum an der Wirtschaftsschule Ingolstadt

Logo: Heinrich-Stiefel-Schulmuseum
Das Museum, das im Jahr 2000 mit der finanziellen Unterstützung der Firma Stiefel Eurocard aufgebaut wurde, unterscheidet sich wesentlich von anderen Museen, insbesondere von anderen Schulmuseen.
 „Phantasie ist wichtiger als Wissen, (denn Wissen ist begrenzt)“. Dieser Satz von Albert Einstein ist der Leitfaden des Museums. Phantasie und aus ihr resultierende Kreativität plus Wissen führen zu der Art von Bildung, die als notwendige Grundlage für die Weiterentwicklung unserer Gesellschaft und ihren Bestand gesehen wird.
Das Schulmuseum will deshalb nicht einfach alte Gegenstände aus der Schulgeschichte zeigen, sondern Zusammenhänge herstellen. Es soll eine lebendige Darstellung des zähen Kampfes und der Entwicklung bis hin zur heutigen demokratischen Schulbildung sein. Deshalb sind nicht nur renommierte Künstler, sondern vor allem die Schüler selbst in die Gestaltung „ihres Museums“ eingebunden.
Einen Schwerpunkt des Museums bildet eine Wandkarten- und Lehrtafel-Sammlung.
Die Abteilung „Vom Keil zum Bit“ zeigt die Geschichte der Schrift und der Schreibwerkzeuge von der Wachstafel bis zum Multifunktionscomputer. Weitere Abteilungen beschäftigen sich mit der Geschichte der Schuldbildung oder Szenen aus dem Schulalltag.
Darüber hinaus sind  jährlich wechselnde Sonderausstellungen zu besichtigen, die in Zusammenarbeit mit anderen Museen oder Firmen entstanden sind.

Kontakt:

Heinrich-Stiefel-Schulmuseum
an der Wirtschaftsschule Ingolstadt
Brückenkopf 1
85051 Ingolstadt
Telefon:
0841 96691-0

Fax:
0841 96691-20

E-Mail:

Internet:

Detailansicht anzeigen
Visitenkarte anzeigen
E-Mail per Kontaktformular versenden
Kartenansicht

 Zurück zur Übersicht