Hilfsnavigation

Volltextsuche

Icon deutsch Icon english

Rechtliche Betreuung


Die Zeiten von Entmündigung und Vormundschaft bei psychischer Krankheit, einer körperlichen, geistigen oder seelischen Behinderung oder bei Gebrechlichkeit sind seit 1992 in Deutschland vorbei. Seitdem gibt es das Betreuungsrecht. Vormundschaften gibt es heute nur noch für Jugendliche und Kinder!


Ansprechpartner rechtliche Betreuung und Vorsorge (Betreuungsvollmacht, Patientenverfügung)
für Betroffene, Betreuer und Bevollmächtigte (Inhaber einer Vorsorgevollmacht)
Wer darf Wann Was und in welchem Umfang für mich entscheiden?
Was soll z.B. nach einem schweren Unfall oder einer unheilbaren Krankheit passieren?
Soziales - Betreuungsvereine Logo
Beratung für Betreuer, Betreuungen, Einführungsveranstaltungen, kostenfreie individuelle Beratungsgespräche
Soziales - Justitia
Info zur kostenlosen Rechtsberatung und Vertretung durch einen Anwalt Ihrer Wahl.
Adresse, Aufgaben