Hilfsnavigation

Volltextsuche

Icon deutsch Icon english

Hospize Ingolstadt

Elisabeth Hospiz Ingolstadt GmbHFoto: seitliche Vorderansicht Hospiz Ingolstadt

Das Elisabeth Hospiz bietet Lebensraum für 13 Gäste. Die möblierten Einzelzimmer mit eigenem Duschbad sind auf zwei Etagen angeordnet. Alle Bereiche des Hospizes sind behindertenfreundlich gestaltet.

Die Bewohner des Hospizes können die letzte Phase ihres Lebens selbstbestimmt, in Würde und ihren Vorstellungen entsprechend gestalten. Dies erfolgt auf Grund bestmöglicher medizienischer und pflegerischer Versorgung, in der Regel frei von Schmerzen. Die hier lebenden Gäste werden in ihrer Eigenständigkeit gefördert und in ihrer Selbstverantwortung und Entscheidungsfähigkeit unterstützt.

Tod und Trauer haben im Hospiz ihren menschlichen Platz.

- Geborgenheit durch einen angenehmen Lebensraum
- Leben mit der Erkrankung und Vorbereitung auf das Sterben
- Begleitung auf dem letzten Weg
- Verständnis durch die einfühlsame Begegnung und Betreuung
- professionelle Pflege und Begleitung

prägen das Selbstverständnis unserer Arbeit und unseres Hauses.

Jeder Gast wird auf Wunsch von einem individuellen Hospizbegleiter betreut, die Ehrenamtlichen bieten außerdem jeden Mittwoch ein Angehörigencafé an, zu dem Gäste und Angehörige eingeladen sind. Die möblierten Einzelzimmer mit eigenem Duschbad sind auf zwei Etagen angeordnet. Alle Bereiche des Hospizes sind behindertenfreundlich gestaltet.

Gerne zeigen ihnen unsere Mitarbeiter das Elisabeth Hospiz. Auch informelle Führungen für kleine Gruppen sind möglich.

Kontakt:
Für Informationen und Führungen
wenden Sie sich bitte an
Frau Anke Thiede, Hospizleitung
Tel.: 08 41 / 88 55 56-10
anke.thiede@hospiz-ingolstadt.de

Elisabeth Hospiz Ingolstadt GmbH
Unterer Graben 26b
85049 Ingolstadt
www.hospiz-ingolstadt.de

 Zurück zu «Einrichtungen für Senioren & Menschen mit Behinderung«