Newsletter August 2011

Baugebiet Zuchering - Am Fort X

Der Stadtrat der Stadt Ingolstadt hat in seiner Sitzung vom 08. Juni 2011 die Aufstellung des Bebauungs- und Grünordnungsplanes Nr. 931 A Zuchering - Am Fort X beschlossen.

Das Bebauungsplangebiet mit nahezu 6 ha liegt westlich des Ortsteils Zuchering und gliedert sich in zwei Teilbereiche. Die kleinere Fläche östlich des Langen Oberfeldwegs schließt unmittelbar an das Neubaugebiet "Zuchering Oberfeld" an. Die größere Fläche des Plangebiets schließt unmittelbar westlich an den Langen Oberfeldweg und das neue Baugebiet "Zuchering Oberfeld" an, die Nordgrenze bildet hier die Weicheringer Straße.

Das geplante Baugebiet soll als allgemeines Wohngebiet ausgewiesen werden. Voraussichtlich werden etwa 57 Parzellen für Einzel-, Doppel-, Reihen- und Mehrfamilienhäuser geschaffen.

Im westlichen Planbereich werden etwa 42 Parzellen ausgewiesen. Neben einer kleinteiligen Bebauung in Form von Einzel- und Doppelhäusern sind zur Weicheringer Straße Hausgruppen in Form von Drei- und Vierspännern oder Mehrfamilienhäuser angedacht.

Östlich des Langen Oberfeldwegs, im südlichen Anschluss an das Neubaugebiet "Zuchering Oberfeld" werden etwa 15 Parzellen für Einzel- und Doppelhäuser geschaffen.

Baugebiet Irgertsheim - Am Kirchberg

Mit Newsletter vom Dezember 2010 wurde das künftige Baugebiet "Irgertsheim - Am Kirchberg" vorgestellt.

Bereits während der ersten Planungen wurde die flächenmäßige Ausdehnung des Baugebiets nach Norden angedacht.

Da das nördlich angrenzende Areal nunmehr verfügbar ist, hat der Stadtrat in seiner Sitzung vom 08. Juni 2011 in einem erneuten Aufstellungsbeschluss die Erweiterung des Baugebiets beschlossen.

Den Umgriff des Neubaugebietes, welcher nunmehr Platz für ca. 47 Parzellen (Einzel- und Doppelhausbebauung) bieten wird, entnehmen Sie bitte dem nachstehenden Planentwurf.

Bitte beachten Sie:

Soweit Sie als Kaufinteressent für das ursprüngliche, kleine Neubaugebiet "Irgertsheim - Am Kirchberg" bereits vorgemerkt wurden, ist eine erneute Bewerbung nicht erforderlich. Ihr eingereichter Vormerkungsantrag wird mit dem Ihnen bestätigten Eingangsdatum weiterhin berücksichtigt!

 

Vormerkung für künftige Baugebiete

Sofern wir Ihr Interesse an einem Bauplatz in einem künftigen Neubaugebiet geweckt haben, bieten wir Ihnen die Möglichkeit sich unter Angabe Ihres Namens und Ihrer vollständigen Adresse für den Kauf eines städtischen Bauplatzes vormerken zu lassen. Die Bewerbung um eine Vormerkung muss schriftlich erfolgen (per Post: Stadt Ingolstadt, Liegenschaftsamt, Spitalstraße 3, 85049 Ingolstadt, per E-Mail: liegenschaftsamt@ingolstadt.de oder per Faxnachricht: 0841/305-1216).

Bitte beachten Sie, dass eine Vormerkung für das künftige Baugebiet "Zuchering - Am Fort X" erst möglich ist, nachdem der vom Stadtrat gefasste Aufstellungsbeschluss im Ingolstädter Anzeiger (IZ) amtlich bekannt gemacht wurde.

Die amtliche Bekanntmachung des oben genannten Aufstellungsbeschlusses wird am 24.08.2011 erfolgen.

Sie suchen ein Baugrundstück?
Unter www.ingolstadt.de/bauplatz finden Sie unser aktuelles Bauplatzangebot!

Zurück zur Übersicht