Spamfilter-Freischaltung


Technische Maßnahmen der Stadt Ingolstadt beim Empfang von E-Mails zum Schutz vor unerwünschter Werbung („Spammails“)

Wir möchten unser Mail-System möglichst frei von unerwünschten E-Mails halten.
Hierfür wird eine zentrale Software eingesetzt, die alle eingehenden E-Mails auf bestimmte Kriterien und Verhaltensmuster prüft. Wird eine E-Mail daraufhin* abgewiesen, bekommt der Absender eine entsprechende Fehlermeldung mit einem Verweis auf diese Seite zurückgeschickt. Sie haben dann die Möglichkeit, auf dieser Seite eine Freischaltung zu beantragen.

 

Bitte füllen Sie das Formular sorgfältig aus.

Ihre Freischaltung wird schnellstmöglich von uns bearbeitet.

Die Übertragung ihrer Daten erfolgt SSL-verschlüsselt.

Anrede      
Vorname Name
Straße, Nr. PLZ, Ort
Telefon E-Mail
  Bitte den Inhalt der Unzustellbarkeitsmeldung in dieses Feld kopieren:
 

Angaben zurücksetzen

Formular absenden

* Ergänzende Informationen:

E-Mails mit folgenden Kriterien werden grundsätzlich abgewiesen: