Hilfsnavigation

Volltextsuche

Icon deutsch Icon english

Aufgaben


Neues Rathaus / Bürgeramt - Eingang


Das Referat III umfasst neben dem Rechtsamt als Querschnittseinheit der Stadtverwaltung die  Ämter mit den traditionellen Aufgaben einer Kommune als untere staatliche Verwaltungsbehörde, die vor allem Dienstleistungen für die Bürgerinnen und Bürger der Stadt erbringen, die aber auch die Eingriffsverwaltung vollziehen, sowie Angelegenheiten des Nahverkehrs.

Statt klassischer Projekte, wie sie in anderen Referaten zu finden sind, arbeiten die Ämter des Referates vor allem an der Verbesserung des Bürgerservice bei den zu erbringen Dienstleistungen. So wurden in den vergangen Jahren durch den Bau des Bürgerservicezentrums und der Einrichtung des Bürgeramtes bis hin zur Neugestaltung der Zulassungsstelle v. a. Maßnahmen durchgeführt, die den Informationsfluss für den Bürger verbessert haben und Wartezeiten zur Erlangung von behördlichen Dienstleistungen durch Organisationsänderungen und zunehmender EDV minimieren. 

Zum Referat III gehören weiterhin die Stiftung Heilig-Geist-Spital, deren Aufgabe in der Aufnahme, Versorgung und Pflege alter und erwerbsunfähiger oder hilfsbedürftiger Personen im stiftungseigenen Altenheim liegt, sowie die Waisenhausstiftung zur Versorgung, Pflege, Betreuung und Beratung von Waisen und sonstiger hilfsbedürftiger Kinder, Jugendlicher und Heranwachsender sowie deren Angehörigen.

Außerdem ist der Referent des Referates III, Herr Berufsmäßiger Stadtrat Helmut Chase, Geschäftsleiter des Zweckverbandes Donauhalle sowie – in ehrenamtlicher Funktion – der Vorsitzende des Stiftungsvorstandes der Bürgerstiftung Ingolstadt.

Für weitere Informationen zur Bürgerstiftung Ingolstadt klicken Sie bitte hier.