Hilfsnavigation

Volltextsuche

Icon deutsch Icon english

 

Komponistenviertel
Komponistenviertel
Komponistenviertel - Hindemithstr. 15-17
Komponistenviertel - Hindemithstr. 15-17
Komponistenviertel - Hindemithstr. 22-24a
Komponistenviertel - Hindemithstr. 22-24a

Komponistenviertel - Schubertstr. 21-23
Komponistenviertel - Schubertstr. 21-23

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Komponistenviertel - Erneuerung und Ergänzung einer Siedlung
aus den 50er Jahren


Adresse:
Schubertstraße 12 – 12a – 14 (Schlamp), 85057 Ingolstadt
Brucknerstraße, Hindemithstraße, Schubertstraße (Ebe), 85057 Ingolstadt 

Architekten:
Architekturbüro Schlamp und Architekturbüro Ebe + Ebe 

Fachingenieure:
Architekt und Bauleiter: Dipl. Ing. Univ. Alfons Schlamp

Statik: Ingenieurbüro Muck

Haustechnik: Ingenieurbüro Scholl 

Elektro: Ingenieurbüro VE-plan

Prof. Johann Ebe, Sibylle Ebe Dipl. Ing. Architekten BDA und Stadtplaner 

Baujahr:
1990 - 2005

Bauherr:
Gemeinnützige Wohnungsbau-Gesellschaft Ingolstadt GmbH

Preise/Auszeichnungen:

  • Gestaltungspreis der Wüstenrot Stiftung 1995 „Integriertes Wohnen im städtebaulichen Kontext“
  • Bauherrenpreis 1996 „Hohe Qualität – Tragbare Kosten“
  • Landeswettbewerb für den Wohnungsbau in Bayern 1993 

Nachdem die GWG Ingolstadt 1989 die Siedlung aus den 50er Jahren erworben hat, um kostengünstigen Wohnraum einer rein kommerziellen Vermarktung zu entziehen, wurde die gesamte Siedlung innerhalb von 15 Jahren nach und nach modernisiert und durch Dachgeschoßausbauten verdichtet. Die Wohnungen wurden teilweise zusammengelegt und mit Balkonen versehen. Das Wohnumfeld wurde verbessert durch den Bau einer Tiefgarage, Anlage von Spielplätzen und das Angebot von Mietergärten für die Erdgeschosswohnungen.

 

Zurück zur Übersicht