Hilfsnavigation

Volltextsuche

Icon deutsch Icon english

Runder Tisch - Wesentliche Fördervoraussetzungen

Fördermittel können bis zum 15.02. des jeweiligen Förderjahres beantragt werden.

Selbsthilfegruppen stellen den Antrag selbst und eigenverantwortlich.

Zwei Mitglieder der Gruppe unterzeichnen den Antrag und den Verwendungsnachweis des vorangegangnen Förderjahres

Gefördert werden können:

  • Gruppen aus dem Gesundheitsbereich und Angehörigengruppen
  • mit mindestens 6 Gruppenmitgliedern,
  • die bereits seit einem Jahr bestehen
  • und deren Existenz und Gruppenangebot öffentlich bekannt gemacht wurde

Weitere Fördervoraussetzungen sind:

  • eine verlässliche und kontinuierliche Gruppenarbeit
  • regelmäßige Treffen zum Erfahrungs- und Informationsaustausch
  • die Offenheit der Gruppe für andere Betroffene
  • die Unabhängigkeit der Selbsthilfeaktivitäten von politischen, religiösen und wirtschaftlichen Interessen
  • die Gruppe arbeitet ehrenamtlich und ohne professionelle Leitung
  • eigenes Gruppenkonto bzw. Unterkonto

 

                                   Zurück zur Übersicht