Hilfsnavigation

Volltextsuche

Icon deutsch Icon english

Finanzielle Hilfen - Landeserziehungsgeld

 

Voraussetzungen:
rechtzeitige Antragstellung (frühestens ab dem 9.Lebensmonat) 
schließt sich unmittelbar an Elterngeld an
Nachweis über die Durchführung der Früherkennungsuntersuchungen U6 bzw. U7
 

Zu beantragen bei:   
Zentrum Bayern Familie und Soziales
Verschiedene Regionalstellen je nach Geburtstag des Kindes 
Regionalstellen für den Regierungsbezirk Oberbayern


 
Formulare:  
Antrag Landeserziehungsgeld
Standesamt Ingolstadt


 
Besonderheiten: 
Das Landeserziehungsgeld wird maximal 
für das erste Kind für sechs Monate  
ab dem zweiten Kind für zwölf Monate
und längstens bis zur Vollendung des dritten Lebensjahres des Kindes gezahlt und ist einkommensabhängig.