Hilfsnavigation

Volltextsuche

Icon deutsch Icon english

"Mit meinen Sinnen kann ich die Welt entdecken - Reise durch den Sinnesgarten"

  • Den Sinn der Sinne für sich entdecken
  • Sinnesorgane bewußt gebrauchen, Sinne und Wahrnehmung schulen
  • Eigenen Selbstwert spüren
  • Verschiedene Sinnesqualitäten miteinander vergleichen
  • Entwickeln von Sinnes- und Körperbewußtsein
  • Einbindung ernährungspsychologischer Aspekte im Vorfeld dieses Projektes, Konzept: Die kleine Lok (ca. 3 Vormittage à 45 Minuten)

Zeitlicher Rahmen: ca. 6 Einheiten à 45 Minuten
1. Einheit: Sehen und Merken
2. Einheit: Hören
3. Einheit: Riechen
4. Einheit: Schmecken (zusammen mit der Ernährungsberaterin)
5. Einheit: Tasten
6. Einheit: Wiederholung aller Sinne
(ggfs. kann die Thematik im gesamten Kindergartenjahr aufgegriffen werden)

Integierbare Aktionen:

  • Gestaltung eines eigenen Sinnesbilderbuches und/oder Sinnesparcours
  • Beteiligung am Kindergartenfest
  • Gemeinsame Durchführung von Elternabenden oder lockeren Gesprächsgruppen mit Eltern in Zusammenarbeit mit einer Ernährungsberaterin

Die Erzieherinnen erhalten weiterführende Spiele etc. zur Sinnesschulung bzw. Ideen für St. Martin, Muttertag, Sommerfest etc.

Zurück zur Übersicht