Hilfsnavigation

Volltextsuche

Icon deutsch Icon english
Öffnungszeiten
  • Bürgeramt:
    Montag und Dienstag:
    8.00 - 16.00 Uhr
    Mittwoch und Freitag:
    8.00 - 12.30 Uhr
    Donnerstag:
    8.00 - 17.30 Uhr
    Samstag (nur Notfälle):
    9.00 - 12.30 Uhr 

Annahmeschluss 15 Minuten vor Ende der Öffnungszeit 

Hinweis:
Bei hohem Parteiverkehrsaufkommen oder starker Auslastung kann im Einzelfall der Annahmeschluss mehr als 15 Minuten vor Ende der Öffnungszeit verkürzt werden.

  • Amt für Staatsangehörigkeits- u.
    Ausländerangelegenheiten

    Montag uns Dienstag:
    8.00  - 12.30 Uhr
    nachmittags nur nach Vereinbarung
    Mittwoch:
    8.00 - 12.30 Uhr
    Donnerstag:
    8.00 - 12.30 Uhr
    13.30 - 17.30 Uhr
    Freitag:
    8.00 bis 12.30 Uhr

  • Stadtverwaltung
    allgemein:
    Montag bis Freitag:
    8.00  bis 12.30 Uhr
    Montag, Dienstag:
    13.30  bis 16.00 Uhr
    Donnerstag:
    13.30  bis 17.30 Uhr

  • Telefon-Vermittlung:
    0841 305-0

  • Ideen- und Beschwerdemanagement
    0841 305-1027

  • Bürgertelefon (Anrufbeantworter)
    0841 305-1600 

  • E-Mail an die Bürgerhilfsstelle

wichtige Rufnummern
  • Feuerwehr:
    112
  • Polizei:
    110
  • Rettungsdienst / Notarzt:
    112
  • Giftnotruf:
    089 19240

Trauungen bei Kerzenschein

In der dunklen Jahreszeit werden an ausgewählten Terminen Kerzenscheintrauungen im Trauungszimmer des Alten Rathauses vorgenommen. Kerzenscheintrauung

Die spätabendlichen Termine sind ein besonderes Event in romantischer Stimmung, da auf elektronisches Licht verzichtet wird und das Trauungszimmer nur durch Kerzenlicht beleuchtet wird.

Für die Kerzenscheintrauungen fällt ein Aufpreis zur regulären Gebühr an. Zudem finden die Trauungen am 10.11.2017 und am 08.12.2017 von 19.00 Uhr bis 20.30 Uhr statt.

Kerzenscheintrauungen werden in diesem Jahr zum ersten Mal in Ingolstadt angeboten. Bei entsprechender Nachfrage wird geplant, das Angebot auch im nächsten Jahr fortzuführen.

Bitte beachten Sie folgende Besonderheiten:

  • Die Trauungen bei Kerzenschein können nur mit maximal 24 Personen durchgeführt werden. Dies bedeutet, dass neben dem Brautpaar und zwei Trauzeugen maximal 20 weitere Gäste an der Trauung teilnehmen können.
  • Auf Grund der Lichtverhältnisse sind Fotografien oder Filmaufnahmen unter Umständen nur mit Blitz bzw. Hilfslicht möglich. Bitte beachten Sie, dass bei derartigen Aufnahmen das Kerzenscheinambiente nicht mehr gewahrt wird und dies eventuell den besonderen Rahmen Ihrer Kerzenscheintrauung beeinträchtigt.
  • Die Verwendung von Fackeln, Wunderkerzen, Pyrotechnik usw. ist im Trauungszimmer sowie im gesamten Alten Rathaus nicht gestattet.

 

Falls Sie noch weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an heiraten@ingolstadt.de

 

 

Zurück zur Übersicht