Hilfsnavigation

Volltextsuche

Icon deutsch Icon english
Überblick über unsere Projekte

Wir investieren im großen Umfang in bau- und infrastrukturelle Maßnahmen. Erfahren Sie hier mehr zu unseren aktuellen und zukünftigen Projekten.

Unser neues Projekt für Existenzgründer in der Innenstadt

Externer Link: Cityfreiraum_logo

Kontakt

Externer Link: Facebook-Logo Die IFG auf Facebook

Externer Link: http://www.metropolregion-muenchen.eu/

Wirtschaftsstandort

Gute Noten beim aktuellen Städteranking

Ingolstadt hat sich laut dem aktuellen Städteranking von Wirtschaftswoche, dem Portal „Immobilienscout24“ und dem Institut der deutschen Wirtschaft Köln in den vergangenen fünf Jahren am dynamischsten entwickelt. Auch bei der Wirtschaftskraft kann sich Ingolstadt sehen lassen: Diese liegt auf Platz zwei hinter München und vor Berlin.

Die aktuelle Studie hat die die Wirtschaftslage, Veränderungsraten bestimmter Indikatoren sowie Zukunftsperspektiven der 70 kreisfreien Städte mit über 100 000 Einwohnern verglichen. Für die Platzierung ausschlaggebend waren Wirtschaftsstruktur, Arbeitsmarkt, Immobilien, Forschungsstärke, die Industrie der Zukunft sowie die Lebensqualität. 

Stand November 2017






Wirtschaftsdynamik

Für leistungsstarke Unternehmen aus Industrie, Mittelstand, Handwerk und Handel ist Ingolstadt ein erfolgversprechender Standort: Tradition und Innovation spielen hier zusammen. Als Motor der Wirtschaft gilt die Automobilindustrie, allen voran die AUDI AG mit dem Hauptsitz in der Donaustadt und deren Zulieferer sowie viele leistungsstarke mittelständische Unternehmen. Neben einem breiten Spektrum mittelständischer Betriebe investieren vor allem die AUDI AG und deren Zulieferer in den Produktions- und Logistikstandort.
Gut die Hälfte der Bruttowertschöpfung stammt aus dem produzierenden Gewerbe. Die Stärke des verarbeitenden Gewerbes spiegelt sich in sehr hohen Investitionen am Standort wieder.
Beim Wirtschaftsgeschehen spielt neben den größeren Industriebetrieben das Handwerk mit rund 1500 Betrieben und über 7400 Beschäftigten eine große Rolle. Mit AUDI, Airbus Defence & Space, der Unternehmensgruppe Media-Saturn u.a. hat Ingolstadt eine Reihe von erfolgreichen Global Playern am Standort.

Ein starkes Gewicht nimmt mehr und mehr der tertiäre Sektor mit Handel, Banken, Versicherungen, Agenturen, Kliniken, Speditionen und einer breiten Palette unternehmensnaher Dienstleister ein. Dennoch gibt es im Dienstleistungsbereich einen Nachholbedarf, der leistungsstarken Anbietern erfolgsversprechende Chancen eröffnet.

Bei den harten Standortfaktoren punktet Ingolstadt vor allem durch die gute Erreichbarkeit über die Autobahn und mit der Bahn (ICE-Anschluss), eine hohe Investitionsquote der Industrie und die vergleichsweise hohe Arbeitsplatzdichte.

 

 


Ingolstadt ist Spitze!

  • Das Prognos-Institut untersucht in der Studie "Zukunftsatlas 2016" alle drei Jahre die wirtschaftliche Zukunftsfähigkeit und hierbei konnte der Wirtschaftsstandort stark punkten. Ingolstadt belegte Platz drei und wurde lediglich vom Landkreis München und der Landeshauptstadt München geschlagen.

    Für diese Studie werden 29 Indikatoren untersucht. Diese geben Auskunft über Wettbewerbsfähigkeit, Innovationskraft sowie Konjunktur- und Arbeitsmarktlage.

  • Ingolstadt liegt auf dem dritten Rang im Städteranking der WirtschaftsWoche und Immobilienscout 24
    WirtschaftsWoche, 2016