Hilfsnavigation

Volltextsuche

Icon deutsch Icon english

Zurück zur Übersicht / Drucken

Tag des offnenen Denkmals

Änderung melden

Nähere Angaben

Eintritt frei

Datum und Uhrzeit

10. September 2017, 10.00 – 17.00 Uhr

Veranstaltungsort

Deutsches Medizinhistorisches Museum
Anatomiestraße 18 - 20
85049 Ingolstadt
Region IN

Veranstalter

Deutsches Medizinhistorisches Museum
Anatomiestr. 18 - 20
85049 Ingolstadt
Tel.: 08 41 / 305 -28 60
Fax: 08 41 / 305-2866
dmm@ingolstadt.de
http://www.dmm-ingolstadt.de

Beschreibung

Tag des offenen Denkmals
Jahresmotto 2017: „Macht und Pracht”
http://www.tag-des-offenen-denkmals.de/

Das Deutsche Medizinhistorische Museum ist in einem denkmalgeschützten Gebäude untergebracht, der „Alten Anatomie”, deren Grundsteinlegung 1723 erfolgte. Was weniger bekannt ist: Dabei handelte es sich um den ersten Neubau für die Anatomie im deutschen Sprachraum – an den anderen Universitäten hatte man sich mit der Einrichtung eines Anatomiesaals in bereits vorhandenen Gebäuden begnügt.

Direkt daneben wurde am 23. Juli 2016 der Erweiterungsbau des Berliner Architekten Volker Staab eröffnet – ein Musterbeispiel dafür, wie ein modernes Gebäude selbstbewusst und doch bescheiden an ein barockes Baukunstwerk angefügt werden kann. Vom Panoramafenster im Obergeschoss bietet sich ein idealer Blick auf das akademische Dreieck des alten Ingolstadt: Hohe Schule, Münster und Anatomiegebäude.


15.00 Uhr | Führung
Wissen ist Macht
Die „Alte Anatomie” als jüngstes Gebäude im akademischen Dreieck des alten Ingolstadt
mit Stadt- und Museumsführerin Sonja Stopschinski
Dauer ca. 30 min., Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Informationen

http://http://www.tag-des-offenen-denkmals.de/