Hilfsnavigation

Volltextsuche

Icon deutsch Icon english

Zurück zur Übersicht / Drucken

Chorkonzert „Singet dem Herrn“

Änderung melden

Datum und Uhrzeit

15. Oktober 2017, 19.00 Uhr

Veranstaltungsort

St. Moritz
Hieronymusgasse 3
85049 Ingolstadt
Region IN

Veranstalter

Ingolstädter Motettenchor
Wittelbacherstraße 18
85051 Ingolstadt
Tel.: 08 41 / 7 73 91

http://www.motettenchor-ingolstadt.de

Beschreibung

Am 15. Oktober um 19 Uhr führt der Ingolstädter Motettenchor reizvolle Motetten aus mehreren Epochen auf!

Das geistliche Motto greift der Chor aus den Werken von Hugo Distlers „Singet dem Herrn ein neues Lied“ und Heinrich Schütz' gleichnamiger doppelchöriger Komposition auf, die im Programm gegenübergestellt werden.

Ebenfalls in doppelchöriger Besetzung wird Josef Rheinbergers Messe in Es-Dur, auch bekannt als „Cantus Missae“ erklingen.
J.S. Bach arbeitet in seiner 4-8-stimmigen Motette „Der Geist hilft unsrer Schwachheit auf“ mit allen Mitteln barocken Musizierens:
Koloraturen, kanonartige Einsätze durch die verschiedenen Stimmen gipfeln zum Schluss im Choral: „Du heilige Brunst, süßer Trost“.

Als Besonderheit dürfen Sie sich auf „STARS“ des lettischen Komponisten Eriks Esenvalds freuen.
Begleitet wird sein Satz vom Glasharmonika-Solisten Bruno Kliegl.

Zwischen den Chorsätzen wird er ein Adagio von W.A. Mozart sowie das eigentlich für gemischten Chor komponierte „O sacrum convivium“ des französischen Impressionisten Olivier Messiaens zum Besten geben.

Weitere Informationen

http://www.motettenchor-ingolstadt.de