Hilfsnavigation

Volltextsuche

Icon deutsch Icon english

Zurück zur Übersicht / Drucken

Zeichenworkshop : Zeichen für die Seele

Änderung melden

Nähere Angaben

keine Teilnahmegebühr, keine Anmeldung, Zeichenmaterial wird gestellt

Datum und Uhrzeit

20. Oktober 2017, 17.00 – 20.00 Uhr

Veranstaltungsort

Deutsches Medizinhistorisches Museum
Anatomiestraße 18 - 20
85049 Ingolstadt
Region IN

Veranstalter

Deutsches Medizinhistorisches Museum
Anatomiestr. 18 - 20
85049 Ingolstadt
Tel.: 08 41 / 305 -28 60
Fax: 08 41 / 305-2866
dmm@ingolstadt.de
http://www.dmm-ingolstadt.de

Beschreibung

Im Begleitprogramm zur Ausstellung Die Seele ist ein Oktopus. Antike Vorstellungen vom belebten Körper
---------------------------------------------------
Der Workshop greift die Leitfragen der Ausstellung auf: Was ist die Seele? Wo hat sie ihren Sitz im Körper? Wie können wir sie künstlerisch fassen? Nach einem einleitenden Vortrag zum Thema „Kunst und Seele” können die TeilnehmerInnen sich von den Objekten in der Ausstellung inspirieren lassen.

Zum Leiter des Workshops
Professor Günther Köppel war bis 2014 als Professor für Kunstpädagogik an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt tätig. Sein Schwerpunkt ist Persönlichkeitsbildung durch Kunst. Hierzu hält er deutschlandweit Seminare für Lehrende und Führungskräfte aus der Wirtschaft.

Eintritt frei, ohne Voranmeldung. Das Zeichenmaterial wird gestellt.

Weitere Informationen

http://www.dmm-ingolstadt.de