Hilfsnavigation

Volltextsuche

Icon deutsch Icon english



Auslandsaufenthalt, Sozialhilfe

Beschreibung

Leistungen der Sozialhilfe erhalten in Ausnahmefällen auch Deutsche und deren Angehörige, die ihren gewöhnlichen Aufenthalt im Ausland haben, wenn sie sich in einer außergewöhnlichen Notlage befinden und eine Rückkehr aus bestimmten Gründen nicht möglich ist. Die Hilfe wird über die diplomatischen und berufskonsularischen Auslandsvertretungen der Bundesrepublik Deutschland ausgezahlt.

§ 24 Sozialgesetzbuch XII

Sozialhilfeverwaltungen bei den Bezirken
Rechtsgrundlagen
Rechtsbehelf
Widerspruch, sozialgerichtliche Klage
Verwandte Themen
Redaktionell verantwortlich
Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration
Stand: 30.11.2015