Die agrargeschichtliche Abteilung des Stadtmuseums Ingolstadt

ist auf einem ehemaligen Bauernhof („Beim Blasibauern“) im Ortsteil Hundszell, Probststr. 13 untergebracht.
Die Außenstelle fungiert unter dem Namen „Bauerngerätemuseum Hundszell“ und dokumentiert die Geschichte der Landwirtschaft im Raum Ingolstadt, insbesondere die grundstürzenden Veränderungen der letzten 200 Jahre.

Der Blasibauernhof ist erreichbar mit dem Stadtbus, Linie 10, Haltestelle Kirchstraße (20 Meter vom Museum).

Leitung:

Dr. Beatrix Schönewald

Sachgebietsleiter:

Dr. Max Böhm

Postanschrift:

Auf der Schanz 45
85049 Ingolstadt
Telefon: 08 41/3 05-18 81, -18 86 oder -28 59
Fax: 08 41/3 05-18 88
E-Mail: bauerngeraetemuseum@ingolstadt.de oder
E-Mail: stadtmuseum@ingolstadt.de

Eine Bearbeitung von Mailanfragen erfolgt ausschließlich unter Nennung der vollständigen Anschrift.

Öffnungszeiten

Das Museum ist geöffnet von April bis Oktober.
Dienstag bis Freitag: 9.00 – 12.00 Uhr
Sonn- und Feiertags: 14.00 – 17.00 Uhr
Montags geschlossen

Museumsordnung

Museumsordnung (PDF, 0,16 MB)

Anfahrtsbeschreibung/-skizze

Tickethinweis (PDF, 0,29 MB)

Zurück