Seiteninhalt

kultURIG im Bauerngerätemuseum

Neue Ausgabe der „Ingolstadt informiert“

In Ingolstadt gibt es seit Langem viele verschiedene Feste, bei denen das Thema „Brauchtum“ im Vordergrund steht. Die meisten dieser Feierlichkeiten finden im Herbst statt. Höhepunkt ist das beliebte „kultURIG“-Festival. INKULT, die Dachmarke der Gemeinnützigen Veranstaltungs GmbH, fasst nun alle Einzelveranstaltungen rund ums Brauchtum zu einer Veranstaltungsreihe zusammen: Volkstanzabend, Volksmusikabend, kultURIG-Festival und Musik aus Alt-Ingolstadt.
Mehr darüber lesen Sie in der neuesten Ausgabe der „Ingolstadt informiert“.

Weitere Themen in dieser Woche sind die Suche nach einer indischen Partnerstadt, eine Statistik zur Wohnsituation in Ingolstadt, die Geldwertkarte der Stadtwerke, das Kavalier Dalwigk sowie der erste Geburtstag des brigk Makerspace.

Neben der gedruckten Beilage, die kostenfrei an die Haushalte verteilt wird, gibt es auch eine digitale Version, die als PDF-Datei verfügbar ist. Abzurufen unter www.issuu.com/ingolstadt.de oder unter www.ingolstadt.de/Ingolstadt_informiert.