Seiteninhalt

Ihre berufliche Zukunft bei der Stadt Ingolstadt

Rund 130 Auszubildende, Beamtenanwärter und dual Studierende in 15 verschiedenen Berufen absolvieren momentan eine Ausbildung oder ein Studium bei der Stadt Ingolstadt.
Sie wollen keine Ausbildung in einem typischen Verwaltungsberuf machen?

Die Stadt Ingolstadt kann trotzdem der richtige Arbeitgeber für Sie sein! Neben den Verwaltungsausbildungen bieten wir nämlich noch zahlreiche andere Ausbildungsberufe an.
So können Sie ab September 2020 eine Ausbildung im IT-Bereich in den Berufen »Fachinformatiker/-in« oder »Informatikkaufmann/-frau« starten. Oder Sie interessieren sich für die Ausbildung zum/zur »Bauzeichner/-in« und unterstützen bei vielen Bauprojekten der Stadt Ingolstadt. Falls Sie doch lieber eine Ausbildung absolvieren wollen, in der Sie viel Zeit in der Natur verbringen, wären vielleicht unsere Ausbildungsberufe »Gärtner/-in« oder »Straßenwärter/-in« etwas für Sie. Aktuell läuft für diese Berufe der Bewerbungszeitraum für die Ausbildungsplätze zum Ausbildungsbeginn 2020. Bis zum 30. September 2019 haben Interessenten die Möglichkeit, sich zu bewerben.
Die Stadt Ingolstadt beschäftigt als moderner und bürgernaher Dienstleister rund 2700 Mitarbeiter. Neben einer leistungsgerechten Bezahlung und den krisensicheren Arbeitsplätzen zeichnen die guten Übernahmechancen nach der Ausbildung die Stadt Ingolstadt als begehrten Arbeitgeber aus.

Nähere Informationen zu den angebotenen Ausbildungsplätzen bei der Stadt Ingolstadt gibt es unter www.ingolstadt.de/ausbildung bzw. direkt >> hier. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, die Sie über das Online-Portal auf diesen Internetseiten hochladen können.