Seiteninhalt

Duales Studium Bauingenieurwesen

Bachelor of Engineering

In Kooperation mit der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg absolvieren Sie im Rahmen des dualen Studiums den praktischen Teil bei der Stadt Ingolstadt. Sie lernen unsere operativen Tätigkeiten im Baubereich kennen.
Dazu gehören im Bereich Tiefbau neben der Planung von Straßenneu- und Straßenausbaumaßnahmen, die Konzeption und Planung des städtischen Rad- und Gehwegnetzes, die Mitwirkung bei Bebauungsplänen und Baugenehmigungen, die Bauablaufplanung und Bauleitung von Straßenbauprojekten, die Erstellung von Ausschreibungsunterlagen, die örtliche Bauüberwachung und Abrechnung (LPh 5-9 HO-AI), die Kostenermittlung für Umlegungen, Förderungen etc. sowie die Abstimmung von Straßenbauvorhaben mit Behörden und Projektbeteiligten.

Im Bereich der Bauordnung sind die Erteilung von Prüfaufträgen der Statik einschließlich deren Überwachung, die federführende Abstimmung bzw. Verhandlungen bei der Durchführung des gesamten Bauantragsverfahrens sowie die Prüfung von Bauanträgen, die Durchführung von Bauberatungen und intensive Verhandlungen mit den am Bau Beteiligten Teil der täglichen Aufgaben.

Im Einsatzbereich Hochbauamt liegt die Haupttätigkeit bei der Planung und Durchführung von Neubau-, Sanierungs- und Bauunterhaltsmaßnahmen an allen 450 städtischen Hochbauten (Schulen, Kindertageseinrichtungen, Verwaltungsgebäude, Sportanlagen, Kultur- und Freizeiteinrichtungen). Daneben ist der Einsatz bei weiteren Dienststellen möglich.

Einstellungsvoraussetzung

  • Abitur oder Fachhochschulreife mit guten Noten in mathematischen und naturwissenschaftlichen Fächern sowie in Deutsch
  • Freude und Interesse an Technik
  • analytisches und konzeptionelles Denkvermögen
  • ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeiten
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • Erfüllen der Zulassungsvoraussetzungen der jeweiligen Hochschule

Bewerbungsverfahren

  • Bewerbungsfrist: bis 31. Oktober des Vorjahres
  • Bewerbungsform: Online-Bewerbung, siehe Hinweise zur Bewerbung
    Der Link zum Online-Bewerberportal wird im Bewerbungszeitraum auf dieser Internetseite veröffentlicht.

Auswahlverfahren

  • Bewerbungsunterlagen
  • Strukturiertes Interview

Ablauf des Studiums

Beginn: jeweils Mitte August
Dauer: 3,5 Jahre
Praxis: in einem Bauamt der Stadt Ingolstadt (Hochbau-, Tiefbau-, Bauordnungsamt, ggf. Einsatz bei weiteren Dienststellen)
Theorie: Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg, Prüfeninger Straße 58, 93049 Regensburg, www.oth-regensburg.de

Wir bieten Ihnen:

  • Kombination von Theorie und Praxis
  • angemessene Vergütung während des gesamten Studiums
  • interessante Tätigkeiten im breitgefächerten Aufgabenspektrum einer Kommune
  • intensive Betreuung durch erfahrene Kolleginnen und Kollegen
  • unbefristete Übernahme möglich
  • gute Aufstiegsmöglichkeiten bis hin zur Chance, eine Führungsposition zu erreichen
  • umfangreiches Weiterbildungsangebot

Entgelt

1. Jahr: 750,00 Euro
2. Jahr: 800,00 Euro
3. Jahr: 900,00 Euro
4. Jahr: 900,00 Euro