Seiteninhalt

Ingolstädter Kabaretttage

Ende Juni bis Ende November 2021

Mitte September starteten die 37. Ingolstädter Kabaretttage in die zweite Runde. In diesem Monat werden erwartet:

  • Axel Hacke, Mittwoch, 15. September, 20 Uhr, Festsaal Stadttheater: Axel Hacke liest und erzählt
  • Mnozil Brass, Sonntag, 19. September, 20 Uhr, Festsaal Stadttheater: GOLD - Mit Abstand das Beste
  • abgesagt: Horst Evers, Dienstag, 21. September, 20 Uhr, Kulturzentrum neun: Früher war ich älter
  • anderer Ort: Eva Karl-Faltermeier, Mittwoch, 22. September, 20 Uhr, jetzt Neue Welt: Es geht dahi
  • anderer Ort: Anna Mateur & The Beuys, Montag, 27. September, 20 Uhr, jetzt Neue Welt: Kaoshüter
  • anderer Ort: Pigor und Eichhorn, Dienstag, 28. September, 20 Uhr, jetzt Neue Welt: Pigor singt. Benedikt Eichhorn muss begleiten. Volumen X
  • anderer Ort: Christoph Theussl, Mittwoch, 29. September, 20 Uhr, jetzt Neue Welt: Theussl's Welthitz - ein satirischer Kreuzzug durch die Populärmusik

Ausführliche Informationen finden Sie auf der Homepage der 37. Ingolstädter Kabaretttage

Tickets gibt es in der Tourist Information am Rathausplatz, im Westpark Ingolstadt, im Achtzig20 GmbH co. Schanzer Ludwig Store (The-resienstr. 13) sowie über eventim.

Bitte beachten Sie die aktuellen Sicherheits- und Hygienehinweise, die auf folgender Webseite veröffentlicht werden: www.kulturamt-ingolstadt.de