Seiteninhalt

Café Luna

Beim „Café Luna" kommen Frauen aus vielen verschiedenen Nationen zusammen. Hier sind nicht nur ausländische Kulturen vertreten, sondern auch deutsche Frauen sind regelmäßige Besucherinnen.

Aktuelles Programm

Kochen mit den Alevitinnen

  • am Donnerstag, 17. Oktober 2019, 15:00 Uhr
  • Treffpunkt: Alevitisches Kulturzentrum, Seeholzerstraße 22, 85053 Ingolstadt
  • Unkostenbeitrag 3 Euro
  • Um eine verbindliche Anmeldung bis spätestens 10. Oktober 2019 wird unter gleichstellungsstelle@ingolstadt.de oder Telefon 0841 305-1166 gebeten.

Haben Sie Interesse am Café Luna teilzunehmen? Melden Sie sich an oder kommen Sie einfach vorbei. Wir freuen uns auf Sie!

Das Projekt Café Luna gibt es seit 1998 in Ingolstadt. Bei den Treffen fühlen sich die Damen „unter sich“, die lockere Atmosphäre bietet einen Raum um sich gegenseitig auszutauschen und zusammen über Erfahrungen und Probleme zu reden. Dieser kulturelle Austausch und abwechslungsreiche Nachmittag soll vor allem Spaß und Freude bereiten. Beispielsweise werden zusammen Gerichte aus verschiedenen Kulturkreisen zubereitet und verzehrt oder die Teilnehmerinnen besuchen Museen, Ausstellungen oder kommunale Einrichtungen und haben dabei die Möglichkeit, Einblicke in andere Kulturkreise zu gewinnen.