Seiteninhalt

Meldungs-Archiv

Es wurden 1075 Mitteilungen gefunden

17.07.2020
Wappen der Stadt Ingolstadt
In einem Reihentest wurden 285 Mitarbeiter des Ingolstädter Schlachthofs und von örtlichen Zerlege- und Fleischverarbeitungsbetrieben getestet. Am Freitagmorgen konnte Gesundheitsreferent Dr. Rupert Ebner Erfreuliches vermelden: „Alle Tests sind negativ, es wurden keine unerkannt erkrankten Personen entdeckt. Das Ergebnis spricht auch für die Hygienemaßnahmen und den Arbeitsschutz in den örtlichen Betrieben“. Die Untersuchung erfolgte im Rahmen der ... mehr
17.07.2020
Wappen der Stadt Ingolstadt

Stand: 17.07.2020, 14:30 Uhr

Das Gesundheitsamt der Stadt Ingolstadt meldet für die Einwohner Ingolstadts folgende Gesamtzahlen: Aktuell Erkrankte: 8 Personen Genesene: 448 Personen Gestorbene: 38 Personen Fälle insgesamt: 494 Personen Entwicklung: kein neuer Fall seit gestern. Das Klinikum Ingolstadt meldet: Im Klinikum Ingolstadt werden weiterhin zwei Patienten behandelt, die COVID-19 positiv sind. Keiner davon liegt auf der Intensivstation. ... mehr
17.07.2020
Corona Teströhrchen
© Stadt Ingolstadt / Rössle

Erfreuliches Resultat bei Reihentest im Umfeld Schlachthof

In einem Reihentest wurden 285 Mitarbeiter des Ingolstädter Schlachthofs und von örtlichen Zerlege- und Fleischverarbeitungsbetrieben getestet. Am Freitagmorgen konnte Gesundheitsreferent Dr. Rupert Ebner erfreuliches vermelden: „Alle Tests sind negativ, es wurden keine unerkannt erkrankten Personen entdeckt. Das Ergebnis spricht auch für die Hygienemaßnahmen und den Arbeitsschutz in den örtlichen Betrieben“. Die Untersuchung erfolgte im Rahmen der ... mehr
17.07.2020
Wappen der Stadt Ingolstadt
Sind Menschen aufgrund einer physischen oder psychischen Behinderung oder Erkrankung nicht in der Lage, eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen, müssen diese keine Sanktionierung befürchten und dürfen auch dort, wo aufgrund der Corona-Pandemie ein MNS vorgeschrieben ist, darauf verzichten. Auf diese Regelung in der Infektionsschutzmaßnahmenverordnung des Freistaates weist die städtische Behindertenbeauftragte Inge Braun hin. Entsprechende Einschränkungen sind ... mehr
17.07.2020
Stadtspitze beim Stadtradeln 2020
© Stadt Ingolstadt / Roessle

Auch in der schwierigen Corona-Zeit ein gutes Ergebnis

2843 aktive Teilnehmer, 297 Teams, 477.000 Kilometer, das ist die vorläufige Bilanz für die Stadt Ingolstadt bei der 13. Durchführung der bundesweiten Klima-Bündnis-Aktion Stadtradeln. Damit wurden bis jetzt ca. 70 Tonnen CO2 eingespart. Auch bei der sechsten Teilnahme unserer Stadt bei der Aktion Stadtradeln waren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Ingolstadt, aus ... mehr
16.07.2020
Wappen der Stadt Ingolstadt

Stand: 16.07.2020, 14:30 Uhr

Das Gesundheitsamt der Stadt Ingolstadt meldet für die Einwohner Ingolstadts folgende Gesamtzahlen: Aktuell Erkrankte: 8 Personen Genesene: 448 Personen Gestorbene: 38 Personen Fälle insgesamt: 494 Personen Entwicklung: zwei neue Fälle seit gestern. Das Klinikum Ingolstadt meldet: Im Klinikum Ingolstadt werden weiterhin zwei Patienten behandelt, die COVID-19 positiv sind. Keiner davon liegt auf der Intensivstation. ... mehr
16.07.2020
Tipps der Polizei

Warnung vor gefälschten Internetseiten

Bereits seit einigen Monaten warnen Polizei und verschiedene Behörden vor gefälschten Medienseiten. Beworben werden diese oft in sozialen Netzwerken. Diese Fake-Seiten wirken seriös und glaubhaft, da sie in der Aufmachung echten Seiten täuschend ähnlich sind. Tatsächlich dienen sie aber der Bewerbung von zweifelhaften Investitionsangeboten, meist mit dem Versprechen enormer Renditen, um gutgläubigen Anlegern Geld aus ... mehr
15.07.2020
Wappen der Stadt Ingolstadt

Stand: 15.07.2020, 14:30 Uhr

Das Gesundheitsamt der Stadt Ingolstadt meldet für die Einwohner Ingolstadts folgende Gesamtzahlen: Aktuell Erkrankte: 6 Personen Genesene: 448 Personen Gestorbene: 38 Personen Fälle insgesamt: 492 Personen Entwicklung: kein neuer Fall seit gestern, keine Veränderung in den Zahlen. Das Klinikum Ingolstadt meldet: Im Klinikum Ingolstadt werden weiterhin drei Patienten behandelt, die COVID-19 positiv sind. Keiner davon ... mehr
15.07.2020
Adressbuch 2020
© Stadt Ingolstadt / Michel

Ab sofort an verschiedenen Ausgabestellen erhältlich

Immer wieder eine beliebte Lektüre für viele Ingolstädterinnen und Ingolstädter ist das Adressbuch der Stadt, das in einem zweijährigen Rhythmus erscheint. Jetzt ist die aktuelle Auflage 2020/2021 erhältlich, die der Adressbuchverlag Ruf erneut in Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung aufgelegt hat. Das Adressbuch enthält ein aktuelles nach Alphabet und Straßen gegliedertes Verzeichnis der volljährigen ... mehr
14.07.2020
Wappen der Stadt Ingolstadt

Stand: 14.07.2020, 14:30 Uhr

Das Gesundheitsamt der Stadt Ingolstadt meldet für die Einwohner Ingolstadts folgende Gesamtzahlen: Aktuell Erkrankte: 6 Personen Genesene: 448 Personen Gestorbene: 38 Personen Fälle insgesamt: 492 Personen Entwicklung: Zwei neue Fälle seit gestern. Das Klinikum Ingolstadt meldet: Im Klinikum Ingolstadt werden weiterhin drei Patienten behandelt, die COVID-19 positiv sind. Keiner davon liegt auf der Intensivstation. ... mehr
14.07.2020
Altes Rathaus
© Stadt Ingolstadt / Roessle

Elf Frauen und fünf Männer vertreten die ausländischen Mitbürger

In der Zeit von 6. bis 12. Juli waren 35.554 Wahlberechtigte aufgerufen ihre Stimme abzugeben und die 16 Vertreter von Seiten der ausländischen Bevölkerung für den Migrationsrat der Stadt Ingolstadt zu wählen. 42 Ingolstädter Bürgerinnen und Bürger mit einer oder sogar mehreren ausländischen Staatsangehörigkeiten kandidierten für einen Sitz im Migrationsrat. Insgesamt gaben 1.979 Wahlberechtigte ihre Stimmen ab. ... mehr
13.07.2020
Wappen der Stadt Ingolstadt

Stand: 13.07.2020, 14:30 Uhr

Das Gesundheitsamt der Stadt Ingolstadt meldet für die Einwohner Ingolstadts folgende Gesamtzahlen: Aktuell Erkrankte: 8 Personen Genesene: 444 Personen Gestorbene: 38 Personen Fälle insgesamt: 490 Personen Entwicklung: kein neuer Fall seit Freitag. Das Klinikum Ingolstadt meldet: Im Klinikum Ingolstadt werden derzeit drei Patienten behandelt, die COVID-19 positiv sind. Keiner davon liegt auf der Intensivstation. ... mehr
13.07.2020
Verleihung des Titels »Fairtrade-Stadt«

Gründung der Steuerungsgruppe wichtig für Zertifizierung

Gemeinsam mit dem „Eine Welt Netzwerk Bayern e.V.“ und weiteren Engagierten möchte sich die Metropolregion München im Laufe des Jahres als „Faire Metropolregion München“ vom TransFair e.V. zertifizieren lassen. Als wichtiger Schritt auf diesem Weg wurde am 25. Juni 2020 in der Geschäftsstelle des EMM e.V. offiziell eine Steuerungsgruppe gegründet, die zukünftig nicht nur ... mehr
13.07.2020
Eingang Stadtbücherei Herzogskasten

Stadtbücherei im Herzogskasten freut sich auf Besucher

Am Mittwoch, 15. Juli, wird in der Stadtbücherei im Herzogskasten die Musikbücherei mit CDs und DVDs sowie Noten und Musikliteratur im 4. Obergeschoss wieder für Leser zugänglich sein. Damit steht dann auch die letzte bisher geschlossene Etage zur freien Verfügung. Der Aufzug kann genutzt werden. Auch die erlaubte Anzahl der Personen, die gleichzeitig die Bücherei betreten ... mehr
12.07.2020
Kreuztor
© Stadt Ingolstadt / Roessle

Durchfahrt des Kreuztors stadteinwärts gesperrt

Die Kommunalbetriebe arbeiten an mehreren Baumaßnahmen am Trinkwasserversorgungs- und Kanalnetz in der Altstadt. Dafür sperren sie weitere Durchfahrten und verändern zeitliche Abläufe in den Bereichen am Oberen Graben, am Taschentorturm, in der Wagnerwirtsgasse und in der Proviantstraße. Die Umleitungen der Zu- und Ausfahrtswege für den Lieferverkehr in der Altstadt bleiben weiterhin wie ausgeschildert bestehen. Im Rahmen der Baumaßnahme am Oberen Graben zwischen ... mehr
11.07.2020
Reduit Tilly Innenhof
© Stadt Ingolstadt / Betz

Corona-Hilfe für Discos und Clubs

Aufgrund der Corona-Pandemie müssen auch in Ingolstadt derzeit noch alle Discos, Clubs und Bars geschlossen bleiben. Gastronomiebetriebe, die keine Speisen anbieten, dürfen aktuell noch nicht wieder öffnen. Um diesen Betrieben zu helfen, wurde diese Woche im Kultur- und Schulausschuss beschlossen, hier eine Unterstützung anzubieten. Vier außergewöhnliche Orte, der Innenhof des Reduit Tilly, der Innenhof des ... mehr
10.07.2020
Wappen der Stadt Ingolstadt

Stand: 10.07.2020, 14:30 Uhr

Das Gesundheitsamt der Stadt Ingolstadt meldet für die Einwohner Ingolstadts folgende Gesamtzahlen: Aktuell Erkrankte: 13 Personen Genesene: 439 Personen Gestorbene: 38 Personen Fälle insgesamt: 490 Personen Entwicklung: kein neuer Fall seit gestern, keine Veränderung der Zahlen zu gestern. Das Klinikum Ingolstadt meldet: Im Klinikum Ingolstadt werden derzeit drei Patienten behandelt, die COVID-19 positiv sind. Keiner ... mehr
10.07.2020
Wappen der Stadt Ingolstadt
Aufgrund der Corona-Pandemie müssen auch in Ingolstadt derzeit noch alle Discos, Clubs und Bars geschlossen bleiben. Gastronomiebetriebe, die keine Speisen anbieten, dürfen aktuell noch nicht wieder öffnen. Um diesen Betrieben zu helfen, wurde diese Woche im Kultur- und Schulausschuss beschlossen, hier eine Unterstützung anzubieten. Vier außergewöhnliche Orte, der Innenhof des Reduit Tilly, der Innenhof des ... mehr
10.07.2020
Gewerkschaftstreffen
© Stadt Ingolstadt

Erstes Treffen im Neuen Rathaus

In schwierigen Zeiten hat Oberbürgermeister Dr. Christian Scharpf am Mittwoch 30 Vertreterinnen und Vertreter der Ingolstädter Gewerkschaften zum ersten Gewerkschaftstreffen in den Großen Sitzungssaal eingeladen: „Audi, Media-Saturn, Kaufhof, die Rückführung der Servicegesellschaft in das Klinikum, dazu Corona - es gibt viele Themen, über die wir reden müssen.“ Bernhard Stiedl, erster Bevollmächtigter der IG Metall in Ingolstadt und Vorsitzender des DGB-Stadtverbands, ... mehr
10.07.2020
Baggersee Luftaufnahme 04-2019
© Stadt Ingolstadt / Schalles

Seit dieser Woche läuft die Mahd im Baggersee

Auwaldsee, Baggersee, Biendlweiher/Mailinger See und Schafirrsee erfreuen sich bei der Bevölkerung großer Beliebtheit als Badegewässer und Naherholungsgebiete. Was wenige wissen, ist, dass diese ehemaligen Kiesteiche, die sich inzwischen sehr naturnah entwickelt haben, bereits seit 20 Jahren von der Stadt Ingolstadt intensiv und sorgfältig gepflegt werden. Dies ist erforderlich, damit das Ökosystem dieser ... mehr
09.07.2020
Einsatz Bombe INKB
© Stadt Ingolstadt / Michel
Um 18.25 Uhr gab die Einsatzleitung bekannt, dass die amerikanische 75-Kilo-Bombe, die am Donnerstagvormittag bei Bauarbeiten auf dem Betriebsgelände der Ingolstädter Kommunalbetriebe gefunden wurde, erfolgreich entschärft und gefahrlos abtransportiert werden konnte. Die Absperrungen werden aufgehoben und die zwischenzeitlich evakuierten Bewohner können in ihre Häuser zurückkehren. Rund 2000 Personen wurden aus umliegenden Wohnhäusern, Büros und ... mehr
09.07.2020
Wappen der Stadt Ingolstadt

In den städtischen Sportstätten gelten bestimmte Einschränkungen

Die Sechste Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung wurde am 7. Juli 2020 erneut durch die „Verordnung zur Änderung der Sechsten Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung“ geändert. Folgende Änderungen ergeben sich für den Sport: Der Sport darf mit Kontakt durchgeführt werden, wenn Berufssportler/innen und Leistungssportler/innen der Bundes- und Landeskader trainieren oder die Kontaktdatenerfassung gemäß Rahmenhygienekonzept Sport erfolgt und in festen Trainingsgruppen ... mehr
09.07.2020
Wappen der Stadt Ingolstadt

Stand: 09.07.2020, 14:30 Uhr

Das Gesundheitsamt der Stadt Ingolstadt meldet für die Einwohner Ingolstadts folgende Gesamtzahlen: Aktuell Erkrankte: 13 Personen Genesene: 439 Personen Gestorbene: 38 Personen Fälle insgesamt: 490 Personen Entwicklung: kein neuer Fall seit gestern, keine Veränderung. Das Klinikum Ingolstadt meldet: Im Klinikum Ingolstadt werden derzeit vier Patienten behandelt, die COVID-19 positiv sind. Einer von ihnen liegt ... mehr
09.07.2020
INKB Unterflursystem
© INKB / Hammer

Unterirdische Müllsammelsysteme erobern das Stadtbild

Für die Hausverwaltungen sind sie unerlässlich, aber auch ein Dorn im Auge: Die Rede ist von den zentralen Abfallsammelplätzen ihrer Wohnanlagen. Sie beeinträchtigen häufig das Erscheinungsbild und kosten zusätzlich Zeit und Geld. Denn die Müllhäuschen werden regelmäßig zugemüllt, sehen dreckig aus und im Umfeld riecht es mitunter unangenehm. Bis die nächste reguläre Leerung durch ... mehr
09.07.2020
Heckenschnitt
© Stadt Ingolstadt / Roessle

Bäume, Äste und Sträucher regelmäßig zurückschneiden

Bäume, Hecken und Sträucher aus Privatgrundstücken wachsen oft in den öffentlichen Verkehrsraum hinein. Dadurch kann es zu Behinderungen und Gefährdungen kommen. Verkehrszeichen, Schilder, Lampen freilegen: Besonders kritisch ist es, wenn Verkehrszeichen, Straßenlampen oder Straßenschilder von überhängendem Bewuchs verdeckt werden oder die Sicht an Eckgrundstücken stark eingeschränkt wird, sodass eine gefahrlose Abwicklung des Verkehrs nicht mehr ... mehr
Seite: << | < | 1 ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 ... 43 | > | >>