Seiteninhalt

Namensänderung

Das Standesamt Ingolstadt bearbeitet folgende Namensänderungen, soweit sich der zugrunde liegende Personenstandsfall in Ingolstadt ereignet oder ein Betroffener hier seinen Wohnsitz hat:

Namenserklärungen sind grundsätzlich gebührenpflichtig und müssen persönlich unter Vorlage eines Ausweisdokuments beim Standesamt abgegeben werden.

Für die weiteren Unterlagen gilt:

  • Bei der Namensänderung von Kindern erkundigen Sie sich vorher bitte telefonisch nach den benötigten Unterlagen, um sich unnötige Wege zu ersparen. Sie erreichen uns unter 0841 305-1586 oder -1587.
  • Bei den weiteren genannten Namensänderungen kann erst vor Ort festgestellt werden, welche Unterlagen noch erforderlich sind. Gerne können Sie aber vorab telefonisch unter 0841 305-1584 bei uns nachfragen, welche Urkunden Sie bereits mitbringen können.