Seiteninhalt

Serviceangebote im Stadtteiltreff

Allgemeine Beratung und Information durch das Stadtteilbüro

Das Stadtteilbüro dient Bürgerinnen und Bürgern des Quartiers als Erstanlaufstelle bei Fragen und Problemen. Wir bemühen uns, mit Ihnen Lösungen zu finden und vermitteln bei Bedarf an andere Dienst- oder Fachstellen. 

Offenes W-LAN für alle

Das freie W-LAN-Netz @BayernWLAN ist auch im Stadtteiltreff und im Umkreis von wenigen Metern zu nutzen.
Und so kann man es nutzen: Man aktiviert an seinem Laptop oder Smartphone die W-LAN-Funktion. Das Gerät erkennt dann im und rund um den Stadtteiltreff das W-LAN-Netz @BayernWLAN. Nach der Bestätigung der Nutzungsbedingungen wird man direkt mit dem WLAN verbunden und los geht´s.

Gelbe Säcke und Hundekotbeutel

Bei uns erhalten Sie kostenlos Gelbe Säcke und Hundekotbeutel. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass pro Person nur ein Rolle ausgegeben werden kann.

Fotokopien und Fax

Sie können bei uns kostenpflichtig Fotokopien (bis DIN A3) erstellen und Faxe versenden.

Aktuelles und Termine im Piusviertel

In unseren Konversationskursen sind noch Plätze frei - Einstieg jederzeit möglich!

Bei unseren offenen Angeboten ist in der Regel eine sofortige Teilnahme möglich.

Aktuell suchen wir Ehrenamtliche in der Nachbarschaftshilfe und als Sprachpaten.

Anstehende Termine im/vom Stadtteiltreff Piusviertel:

07. Juli 2019 / 10:00 - 12:00 Uhr: Kinderfohmarkt (mit Anmeldung)

07. Juli 2019 / 12:00 - 18:00 Uhr Stadtteilfest

31. Oktober 2019 / 15:00 - 17:30 Uhr: Halloweenfeier (nur mit Eintrittskarte!)

Beratungsangebote im Stadtteilbüro Pius

Allgemeine Beratung und Information durch das Stadtteilbüro Piusviertel

Das Stadtteilbüro dient Bürgerinnen und Bürgern des Piusviertels als Erstanlaufstelle bei Fragen und Problemen. Wir bemühen uns, mit Ihnen Lösungen zu finden und vermitteln bei Bedarf an andere Dienst- oder Fachstellen.

Integrationsberatung durch Integrationslotsin Anna Hoffart

Telefon: 0179 7047941
donnerstags 17:30 bis 19:00 Uhr im Stadtteiltreff Piusviertel und Termin nach Vereinbarung
Beratung und Problemlösungen in allen Bereichen der sozialen Integration und Orientierung:
  • Unterstützung bei sozialen Fragestellungen
  • Orientierungshilfe bei der Ausbildungs- und Arbeitsstellensuche
  • Unterstützung bei der Beantragung von Zeugnisanerkennungen
  • Beratung bei Partnerschaftskonflikten
  • Lösungen bei interkulturellen Problemen im Alltag
  • Hilfestellung im Umgang mit Behörden

Jugend stärken im Quartier am Übergang Schule und Beruf

Jugendliche und junge Erwachsene der Zielgruppe können sich durch Frau Schwärzli-Bühler kostenfrei beraten lassen (Sozialpädagogische Beratung, Casemanagement)
Kontakt: 0162 4293673

Migrationsberatung der Caritas

Schwangerenberatung des SkF e.V.

Jugendmigrationsberatung, Jugendmigrationsdienst Ingolstadt - JMD

Migrationsberatung der Evangelischen Aussiedlerarbeit

Erziehungsberatungsstelle

Bücherbus  

Der Bücherbus der Stadtbücherei Ingolstadt hält 14-tägig vor der Christoph - Kolumbus - Grundschule. Alle Bürger können Literatur wie Romane, Sachbücher, Kinder- und Jugendbücher und Zeitschriften ausleihen. Weiterhin stehen eine Vielzahl von Kinder-Videos und -CDs zur Verfügung. Auf Wunsch werden auch nicht vorhandene Bücher und Videos aus der Stadtbücherei Ingolstadt oder per Fernleihe aus anderen Bibliotheken besorgt.  

  • Wo? vor der Christoph - Kolumbus - Grundschule, Ungernederstraße
  • Wann? 14-tägig, dienstags von 14:00 bis 15:30 Uhr                   
  • Anmeldung? nicht erforderlich 

Weitere Informationen: >> Bücherbus

NeNa - Nette Nachbarn - die Nachbarschaftshilfe im Piusviertel

Die Nachbarschaftshilfe von und für Bürgerinnen und Bürger des Piusviertels

Nena ist ein Nachbarschaftshilfeprojekt im Piusviertel. Ziel dieses Projektes ist es, ein Netzwerk aufzubauen, in dessen Rahmen sich die StadtteilbewohnerInnen gegenseitig unterstützen und die Lebensqualität im Viertel erhöhen. Nena ist für alle BewohnerInnen des Piusviertels, die helfen möchten oder Hilfe bei der Bewältigung des Alltags benötigen.

Sie suchen Hilfe?

Egal ob Begleitung zum Arzt, eine Kinderbetreung oder Hilfe beim Einkaufen. Wir werden versuchen Ihnen im Rahmen unserer Möglichkeiten schnellstmöglich unbürokratisch eine Hilfe zur Seite zu stellen. Oftmals ergeben sich aus unseren Vermittlungen langjährige Hilfe-Beziehungen und sogar Freundschaften, da wir sehr darauf bedacht sind, die richtigen Leute zusammen zu bringen. Unsere Dienste sind für Sie kostenlos, jeder Hilfesuchende ist uns herzlich willkommen!

Sie möchten helfen?

Wenn Sie Ihre Freizeit sinnvollgestalten möchten, gerne Ihr Wissen und Ihre Fähigkeiten für andere Menschen einsetzen und sich  und anderen zusätzlich im Sinne des Gebens und Nehmens etwas Gutes tun möchten, dann sind Sie bei uns richtig. Sie entscheiden dabei selbst, was und wieviel Sie gerne tun. Sie haben die Gelegenheit nette Leute im Stadtteil und interessante Menschen und Kulturen näher kennen zu lernen.
Neugierig geworden?
Dann wenden Sie sich an untenstehenden Kontakt. Wir freuen uns über jede helfende Hand - Herzlich willkommen.

Kontakt:

NeNa-Büro: im Stadtteilbüro Piusviertel und direkt unter 0841 305-45840