Seiteninhalt
21.04.2020

Stadtbücherei ermöglicht Ausleihe

Bücher im Herzogskasten und Stadtteilbücherei selbst abholen

Die Stadtbücherei Ingolstadt darf, so wie die anderen öffentlichen Bibliotheken in Bayern, in dieser Woche noch nicht wieder öffnen. Die Regelungen zur schrittweisen Öffnung von öffentlichen Einrichtungen sehen zurzeit nur die Öffnung von staatlichen Bibliotheken und Hochschulbibliotheken vor.

Trotzdem möchte die Stadtbücherei ihre Leser nicht länger ohne Lesestoff lassen und bietet an, nach vorheriger Übermittlung einer Bestellliste, die gewünschten Medien selber im Herzogskasten abzuholen.

Leser können die verfügbaren Medien über den Büchereikatalog OPAC heraussuchen (https://sb-ingolstadt.lmscloud.net/) und danach ihren Bestellwunsch der Stadtbücherei übermitteln.
Dies ist möglich per Mail (stadtbuecherei@ingolstadt.de), Fax 0841 305-3849 oder telefonisch unter 0841 305-3839.
Nicht nur Bücher, sondern auch CDs, DVDs, Spiele usw. können auf diese Weise bestellt und ausgeliehen werden.
Bei der Bestellung müssen der Name des Ausweis-Inhabers und die Nummer des Leserausweises angegeben werden.

Die gewünschten Medien werden in der Stadtbücherei zusammengestellt und die Leser informiert, sobald sie abholbereit in der Stadtbücherei im Herzogskasten sind.

Zu den regulären Öffnungszeiten der Bücherei im Herzogskasten (Mo bis Fr 10 bis 18 Uhr, Sa 10 bis 15 Uhr) können die Medien am Nebeneingang bzw. Fenster des Herzogskastens an der Kinderwagenrampe abgeholt werden. Bei der Abholung muss der Leserausweis vorgelegt werden.
Ein Betreten der Büchereiräume und selbstständiges Aussuchen der Medien sind leider nicht möglich.
Bei der Abholung gelten die allgemein üblichen Abstands- und Hygieneregeln.

Zur Rückgabe von Medien steht weiterhin die Außenrückgabe zur Verfügung.
Alle Medien, die zur Rückgabe fällig waren, sind automatisch bis zum 27. Mai bzw. bis zur ersten Juniwoche verlängert worden.

Natürlich ist die Onleihe weiterhin rund um die Uhr verfügbar. Über die Onleihe können E-Books, Hörbücher und Zeitschriften heruntergeladen werden können.

Wer noch keinen Leserausweis der Stadtbücherei hat, kann trotz Schließung einen erhalten. Dazu bitte entweder ein Fax oder eine E Mail an die Stadtbücherei mit den folgenden Angaben schicken:
Name, Vorname, Geburtsdatum, vollständige Anschrift, E-Mail-Adresse, Fax- oder Telefonnummer.

Buchausgabe auch in Stadtteilbücherei Südwest:
Nach der Bücherei im Herzogskasten ist auch in der Stadtteilbücherei Südwest ab Dienstag, 21. April, die Bestellung und Abholung von Medien möglich. Die Leser können telefonisch unter 0841 305-3823 oder per E-Mail an stadtteilbuecherei.sw@ingolstadt.de unter Angabe von Name und Leserausweisnummer Medien der Zweigstelle bestellen. Sobald die Medien abholbereit sind, werden die Leser informiert.
Der Ausgabeort ist zu den gewohnten Öffnungszeiten (Mo bis Do, 10 bis 17 Uhr, Fr 10 bis 14 Uhr) das Fenster links neben dem Eingang zur Stadtteilbücherei. Bei der Abholung gelten die allgemein üblichen Abstands- und Hygieneregeln. Die Buchrückgabe erfolgt weiterhin über den Medienrückgabekasten am Tor vor der Bücherei.