Seiteninhalt
11.06.2020

Lassen Sie sich wieder (ver)führen!

Erste Stadtführungen starten in dieser Woche

Ab Freitag, 12. Juni bietet die Ingolstadt Tourismus und Kongress GmbH (ITK) wieder erste Stadtführungen an. Neben der brandneuen Themenführung „Typisch Ingolstadt – Grüne Perle an der Donau“ werden auch die regelmäßig samstags stattfindenden öffentlichen Stadtführungen angeboten. Die Tourist Information am Rathausplatz hat ab Samstag, 13. Juni, wieder von 10 bis 15 Uhr geöffnet.

Endlich starten sie wieder – die Stadtführungen der ITK. Nachdem gut zwei Monate lang alle Gästeführungen wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden mussten, freuen sich die Stadtführer ab dem kommenden Freitag darauf, interessierten Gästen und Bewohnern der Donaustadt die Besonderheiten Ingolstadts auf unterhaltsam-kurzweilige Art und Weise näher zu bringen. Neben der samstäglichen öffentlichen Stadtführung, die um 14 Uhr startet, hat die ITK unter dem Motto „Typisch Ingolstadt – die grüne Perle an der Donau“ eine neue Themenführung aufgelegt. Diese wird bis in den September hinein jeweils freitags um 17 Uhr angeboten. „Ursprünglich passend zur Landesgartenschau konzipiert, wollen wir unseren Gästen zeigen, dass Ingolstadt eine der grünsten Städte Deutschlands ist. Denn das weiß kaum ein Besucher“, erklärt Alexandra Kröner, Leiterin der Ingolstadt Tourismus und Kongress GmbH. „Auch wenn die Landesgartenschau nun verschoben werden musste, stellen wir die Parks und Gärten sehr gern bereits in diesem Jahr besonders in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit – und das nicht nur als kleine Überbrückung bis zur Eröffnung der Gartenschau im nächsten Frühjahr.“
Auch wenn die teilweise Wiederaufnahme der Gästeführungen einen Schritt zurück in die Normalität darstellt, müssen gemäß der allgemein geltenden Abstands- und Hygienevorschriften ein paar wichtige Regeln beachtet werden:
• Mindestabstand von 1,5m zwischen den Teilnehmern und 2m zum/r Gästeführer/in
• Maximal 15 Teilnehmer pro Führung
• In Innenräumen besteht Maskenpflicht, im Freien kann auf Masken verzichtet werden
• Alle Teilnehmer müssen vor der Führung ein Formular zur Erfassung ihrer Kontaktdaten ausfüllen
• Es wird darum gebeten, die Tickets möglichst vorab in der Tourist Information zu kaufen und dabei etwas Zeit einzuplanen, da nur eine Person Zutritt in das Geschäft hat

Alle weiteren Informationen zu den aktuell angebotenen Gästeführungen können auf der Internetseite der ITK unter www.ingolstadt-tourismus.de/veranstaltungen nachgelesen werden. Wer sich lieber persönlich informieren möchte, ist in der Tourist Information am Rathausplatz herzlich willkommen. Ab dem 13. Juni 2020 ist diese nun auch wieder samstags von 10 bis 15 Uhr geöffnet und somit eine Stunde länger als in früheren Sommersaisonzeiten. An Sonn- und Feiertagen ist vorerst weiterhin geschlossen