Seiteninhalt
11.05.2021

Ein Erfolgsprodukt mit Zukunft

Radwandern in der Stadt und Region Ingolstadt

Ingolstadt ist das Herz einer attraktiven und abwechslungsreichen Radwanderregion: Innerhalb und außerhalb der Stadtmauern führen gut ausgebaute Radwege in jede Himmelsrichtung, so zum Beispiel von West nach Ost: Dort erstrecken sich die weitläufigen Donauauen. Der Donauradweg gehört zu den beliebtesten Fernradwegen Europas. Bei Fahrradtouren in das abwechslungsreiche Umland durchstreift man altbayerische Kulturlandschaften, Spargelfelder und Hopfengärten oder den Naturpark Altmühltal.

Die Ingolstadt Tourismus und Kongress GmbH (ITK) hat mit den Radblüten Region Ingolstadt im vergangenen Jahr damit begonnen, das radtouristische Angebot neu auszurichten und gezielt bei den Gästen als auch den Ingolstädter Bürgerinnen und Bürger bekannt zu machen. Das durchwegs positive Feedback auf die neuen regionalen Themenradwege hat gezeigt, dass sich die ITK damit auf dem richtigen Weg befindet.

Doch so weit braucht man gar nicht fahren: Auch innerhalb des Stadtgebiets gibt es vieles, was sich sehr gut mit dem Rad erkunden lässt: Die Museen der Stadt, oder die vielen Grünflächen, Naherholungsgebiete und Parks. Und zum Einkehren laden urige Gaststätten und gemütliche Biergärten ein – wenn die Corona-Bedingungen es wieder erlauben.

Daher hat die Ingolstadt Tourismus und Kongress GmbH das Angebot an Themenradwegen noch einmal ausgebaut und ergänzt durch insgesamt sieben neue Strecken. Unter dem Titel „Radblüten Stadt Ingolstadt“ sind dabei innerstädtische und stadtnahe Radtouren zusammengefasst, die als Tagestouren dazu einladen, die Charakteristik und die Attraktionen der Ingolstädter Stadtteile per Rad kennenzulernen. Mit einer Streckenlänge zwischen 18 und 46 Kilometern sind die Touren auch für Gelegenheitsradler oder Familien mit Kindern ideal geeignet.

Während die Mehrtagestouren der Rablüten Region Ingolstadt schon seit vergangenem Jahr auf der Internetseite www.ingolstadt-tourismus.de/radwandern ausführlich dargestellt sind, kann man sich ab Mai auch über die sieben neuen Strecken der Radblüten Stadt Ingolstadt im Detail informieren.