Seiteninhalt
12.08.2018

Learning Snacks zu Ingolstadts Attraktionen

Elektronischer Reiseführer jetzt mit Tipps für Radtouren

Mit der beliebten Smartphone-App „Snacks GO“ bietet die Ingolstadt Tourismus und Kongress GmbH allen Gästen und Bürgern/innen Ingolstadts die Möglichkeit, die touristischen Attraktionen der Donaustadt auf interaktive und spielerische Weise zu entdecken. Zum Start der Sommerferien wurde der Umfang dieses elektronischen Reiseführers noch einmal erweitert, etwa mit Tipps für Radtouren in der Region. Die App für Android und iPhone ist auf der Internetseite www.ingolstadt-tourismus.de zum kostenlosen Download verfügbar.
Die Smartphone-App „Snacks GO“, entwickelt von der in Ingolstadt ansässigen Learning Snacks GmbH, ist ein elektronischer Reiseführer – aber weit mehr als das, denn sie basiert auf sogenannten Learning Snacks. Diese „Wissenshappen“ – jeder Snack dreht sich um eine historische Sehenswürdigkeit oder ein Freizeitangebot – kommunizieren mit dem Gast und sorgen durch eine attraktive Mischung aus Interaktivität und Multimedialität für eine nachhaltige Informationsvermittlung, die zudem viel Spaß macht.
Zum Beginn der Sommerferien wurde der bisherige Umfang der App noch einmal um mehrere Learning Snacks zum Thema Radfahren erweitert. Somit erhält man nun nicht mehr nur spannende Informationen über Sehenswürdigkeiten wie das Neue Schloss oder die Alte Anatomie, sondern auch konkrete Freizeittipps für die ganze Familie. Die App ist sowohl für Android-Smartphones als auch für Geräte mit iOS-Betriebssystem als Download auf der touristischen Internetseite www.ingolstadt-tourismus.de kostenlos verfügbar. Nach dem Download und Start der App bietet diese in Abhängigkeit vom Standort des Gastes alle verfügbaren Learning Snacks in der näheren Umgebung an; bewegt man sich innerhalb der Altstadt, werden immer wieder neue Snacks angeboten.
Das vor allem im Bereich der Schulen weithin bekannte Konzept der Learning Snacks und die Smartphone-App „Snacks Go“ wurden entwickelt von der Ingolstädter EDV-Firma Learning Snacks GmbH. Für die Ingolstadt Tourismus und Kongress GmbH sind die Learning Snacks ein weiterer, innovativer Baustein im Portfolio der touristischen Werbung für Ingolstadt. „Aus touristischer Sicht sprechen wir damit eine neue, vornehmlich jüngere Zielgruppe an“, freut sich Dr. Jürgen Amann, Leiter der Ingolstadt Tourismus und Kongress GmbH über die bislang schon große Beliebtheit der App, die mit der Erweiterung noch einmal gesteigert werden soll.