Seiteninhalt

Koordinierungsstelle Familienbildung

Die Koordinierungsstelle Familienbildung startete im Rahmen des staatlichen Förderprogramms zur strukturellen Weiterentwicklung kommunaler Familienbildung und Familienstützpunkte im Oktober 2014.

Familienbildung umfasst offene Gesprächsrunden, Kurse, Vorträge, Gruppen- und Projektarbeit, mit dem Ziel, (künftigen) Eltern in der Erziehung und ihren Alltagskompetenzen zu unterstützen und zu stärken. Hierzu gehören Themenbereiche wie Schwangerschaft und Geburt, Gesundheit, Pubertät, Haushaltsführung und Medienkompetenz u.v.m.

Die Aufgabe der Koordinierungsstelle Familienbildung besteht darin

  • die große Vielfalt der Angebote der Eltern- und Familienbildung in der Stadt Ingolstadt aufeinander abzustimmen und bedarfsgerecht auszugestalten
  • wohnortnahe Familienstützpunkte zu etablieren, in denen Eltern qualifizierte Informationen, Angebote und Beratung erhalten
  • die Fachkräfte der Familienstützpunkte zu qualifizieren und zu beraten
  • verschiedene Träger miteinander zu vernetzen
  • die Öffentlichkeit über Familienbildung, deren Angebote und Ziele zu informieren

Kontakt                                                                                                                                                                                                                                                                                                                

Tel.: 0841 305-45812
Fax: 0841 305-45409
E-Mail schreiben
oder Kontaktformular
Raum: 6