Seiteninhalt

Beratung Ehrenamt Asyl

Interessierte Bürgerinnen und Bürger können sich über die Möglichkeiten eines Ehrenamtes im Bereich der Asylbewerber und anerkannten Flüchtlinge informieren. Gesucht werden immer Menschen, die beim Spracherwerb unterstützen können, die gern bei Behördergängen oder der Freizeitgestaltung helfen wollen.
Herzlich willkommen sind auch Ehrenamtliche, die gern eigenständig mit der Unterstützung des Stadtteiltreffs ein Abgebot organisieren wollen.

Sprechzeiten:
Dienstag 10:30 Uhr bis 12:30 Uhr
Donnerstag 10:00 bis 12:00 Uhr

und nach Vereinbarung

Eine Terminvereinbarung ist nicht nötig.

Ansprechpartnerin:
Brigitte Turinsky

Tel.: 0841 305-45830
Fax: 0841 305-45839
E-Mail schreiben
oder Kontaktformular
Website besuchen