Seiteninhalt

Projekte in Kindertagesstätten

Unsere Projekte können in Absprache flexibel gestaltet und nach Einweisung selbst durchgeführt werden.
Gerne greifen wir Themen- und Projektwünsche auf.

Folgende Projekte bieten wir an:

"Das kleine Ich bin ich"

  • Ich in ich - die Kinder lernen an jedem Projekttag etwas mehr über das kleine Ich und sich selbst kennen
  • Wie kann die eigene "Ich bin ich" - Kraft in Alltagssituationen wirksam werden
  • Kinder lernen ihre persönlichen Fähigkeiten zur Einflussnahme auf ihr Leben kennen
  • Mit Schwächen umgehen und lernen, diese zu akzeptieren
  • Ein sicheres Gefühl für das, was "Ich" in Abgrenzung zum "Anderen" bin, entwickeln

Zeitlicher Rahmen:
circa sechs bis acht Einheiten à 45 Minuten

Integrierbare Aktionen:
Theaterstück, Ausstellung, Eigenes Bilderbuch, Elternabend, Erzieherinnen-Weiterbildung

Die Erzieherinnen erhalten Anregungen für weitere Angebote.

"Mit meinen Sinnen kann ich die Welt entdecken - Reise durch den Sinnesgarten"

  • Den Sinn der Sinne für sich entdecken
  • Sinnesorgane bewußt gebrauchen, Sinne und Wahrnehmung schulen
  • Eigenen Selbstwert spüren
  • Verschiedene Sinnesqualitäten miteinander vergleichen
  • Entwickeln von Sinnes- und Körperbewußtsein
  • Einbindung ernährungspsychologischer Aspekte im Vorfeld dieses Projektes, Konzept: Die kleine Lok (circa drei Vormittage à 45 Minuten)

Zeitlicher Rahmen: circa sechs Einheiten à 45 Minuten
1. Einheit: Sehen und Merken
2. Einheit: Hören
3. Einheit: Riechen
4. Einheit: Schmecken (zusammen mit der Ernährungsberaterin)
5. Einheit: Tasten
6. Einheit: Wiederholung aller Sinne
(ggfs. kann die Thematik im gesamten Kindergartenjahr aufgegriffen werden)

Integierbare Aktionen:

  • Gestaltung eines eigenen Sinnesbilderbuches und/oder Sinnesparcours
  • Beteiligung am Kindergartenfest
  • Gemeinsame Durchführung von Elternabenden oder lockeren Gesprächsgruppen mit Eltern in Zusammenarbeit mit einer Ernährungsberaterin

Die Erzieherinnen erhalten weiterführende Spiele zur Sinnesschulung bzw. Ideen für St. Martin, Muttertag, Sommerfest...

Weitere Themenbereiche, die auf Wunsch angeboten werden können:

  • Fernsehkonsum/Spielsachen
  • Süßigkeiten
  • Gefühle

Weitere Angebote:

  • Fortbildung für Erzieherinnen
  • Thematisch aufbereitete Elternabende/Elterngesprächsgruppen
  • Beteiligung an suchtunspezifischen Aktions- und Projekttagen
  • Unterstützung eigener Projektplanung