Logo der Stadt Ingolstadt
Banner von links nach Rechts: Zeitungsstapel, Ingolstadt von oben, Gartenansicht Deutsches Medizinhistorisches Museum, Altes Rathaus

Pressemeldungen

„Hampara & Friends“ mit Stadträtin Brigitte Mader

Eine Ingolstädter Delegation mit Kulturreferent Gabriel Engert, Stadträtin Brigitte Mader, Stadträtin Petra Volkwein und dem Intendanten des Stadttheaters Ingolstadt, Knut Weber ist der Einladung zu den Kulturtagen der polnischen Partnerstadt Opole (seit 2005), gefolgt. Gefeiert wurde das traditionelle Fest von St. Wojciech (Hl. Adalbert), dem Schutzheiligen von Opole.

Weiterlesen

 

Der Jugendkammerchor Ingolstadt konzertiert am Samstag, 25. Mai, um 19.30 Uhr in der Franziskanerkirche. Die Sängerinnen und Sänger werden ihr vielseitiges Konzertprogramm präsentieren und mit ihrem Partnerchor aus der serbischen Partnerstadt Kragujevac zu hören sein.

 

Weiterlesen
Fotoausstellung über Foshan von dem Ingolstädter Fotografen Andi Frank

Am Freitag, 17. Mai 2019 um 19 Uhr sind alle Interessierten herzlich zur Eröffnung der Fotoausstellung mit Bildern aus Foshan in der Aula, A-Gebäude der Technischen Hochschule Ingolstadt, eingeladen. Bürgermeister Sepp Mißlbeck und Bildungskonsul Cong Bing WANG werden die Ausstellung eröffnen. 

Weiterlesen
Gastverein "Fußballclub Raith Rovers" aus Kirkcaldy zu Besuch beim DJK in Ingolstadt am 11.05.2019

Interessierte waren am 11. Mai 2019 eingeladen, die neue Sportart bei der DJK kennenzulernen. In Schottland schon länger der Renner – bei uns noch weitgehend unbekannt: Die Sportart „Walking Football“, also „Geh-Fußball“. Dabei handelt es sich um eine langsamere Version des beliebten Sports, mit vereinfachten Regeln und geeignet vorwiegend für Sportler über 50 Jahren.

Weiterlesen
Delegation aus Ingolstadt beim offiziellen Empfang zum Mesirfest in Manisa

Mit einer Reihe von Veranstaltungen feiert die Stadt Kragujevac jährlich den 6. Mai 1818, den Tag, an dem die Stadt vor 200 Jahren zur ersten Hauptstadt des modernen serbischen Staates ausgerufen wurde. In Manisa wurde  das 479. Mesirfest feierlich begangen.

Weiterlesen
Stand Opole auf der miba 2019

Internationales Flair verbreiten die Vertreter der Partnerstädte Carrara (Italien), Grasse (Frankreich), Kirkcaldy (Schottland), Murska Sobota (Slowenien) und Opole (Polen) in der Ausstellungshalle 4 der miba. Die Messebesucher dürfen sich neun Tage lang, vom 6. bis 14. April 2019, auf kulinarische Spezialitäten, Kunsthandwerk und touristische Informationen freuen.

Weiterlesen
Bild von Igor Banfi mit dem Titel "Schwimmen in der Nacht"

Ausstellung des slowenischen Künstlers Igor Banfi vom 15. März bis 22. April 2019 in der Städtischen Galerie im Theater

Fester Bestandteil der Kulturarbeit von Ingolstadt und Murska Sobota, die seit 1979 partnerschaftlich verbunden sind, ist der Austausch von Ausstellungen. Im jährlichen Wechsel stellen Künstler aus Murska Sobota in Ingolstadt aus und Künstler aus Ingolstadt präsentieren ihre Werke in der Galerija Murska Sobota.

Weiterlesen
Anstoß zur Fußballpartnerschaft zwischen Foshan und Ingolstadt mit Bürgermeister Sepp Mißlbeck und FC-Ingolstadt Geschäftsführer Franz Spitzauer

In Vertretung des Oberbürgermeisters wird Bürgermeister Sepp Mißlbeck zusammen mit FC Ingolstadt-Geschäftsführer Franz Spitzauer vom 11. bis 15. Februar nach Foshan fliegen, um eine Vereinbarung mit dem Sportamt Foshan zu unterzeichnen und eine Auszeichnung für die Städtefreundschaft entgegenzunehmen.

Weiterlesen
Kulturreferent Gabriel Engert bei der Urkundenübergabe durch Bürgermeister Dr. Aleksander Jevśek im Theater von Murska Sobota

Anlässlich der Feierlichkeiten zum slowenischen Kulturfeiertag am Freitag, 8. Februar, ist Kulturreferent Gabriel Engert für seine Verdienste im Rahmen der städtepartnerschaftlichen Beziehungen zwischen Ingolstadt und Murska Sobota ausgezeichnet worden.

Weiterlesen
Stand von Opole auf dem Ingolstädter Christkindlmarkt 2018

Die weihnachtlichen Hütten der Partnerstädte sind seit Jahren ein fester und beliebter Bestandteil des traditionellen Ingolstädter Christkindlmarkts und verbreiten entlang der Mauthstraße internationales Flair.

Weiterlesen