Logo der Stadt Ingolstadt
Banner von links nach Rechts: Zeitungsstapel, Ingolstadt von oben, Gartenansicht Deutsches Medizinhistorisches Museum, Altes Rathaus

Pressemeldungen

Flyer für das gemeinsame Konzert der Simon-Mayr-Sing- und Musikschule mit der Musikschule Glasbena šola aus Murska Sobota am Samstag den 6.5.2017

Im April 2016 wurde in einem feierlichen Festakt im historischen Sitzungssaal des Alten Rathauses die Partnerschaft der Simon-Mayr-Sing- und Musikschule mit der Musikschule der Partnerstadt Murska Sobota „Glasbena šola“ besiegelt. Ab 2017 werden die beiden Musikschulen jährlich einen Austausch mit einem gemeinsamen Konzert durchführen. Die Partnerschaft begann im Mai 2017 mit dem Besuch der Musikschule aus Murska Sobota.

Weiterlesen
Gruppenfoto anlässlich der Unterzeichnung des „Memorandums of Unterstanding“

Die Stadt Ingolstadt und ihre serbische Partnerstadt Kragujevac nehmen an dem Projekt „Kommunale Nachhaltigkeitspartnerschaft“ teil, das von Engagement Global im Auftrag der Bundesregierung betreut und vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit finanziert wird. Im Rahmen eines zweitätigen Workshops am 16. und 17. Januar 2017 in Gelsenkirchen unterzeichneten Vertreter beider Kommunen ein „Memorandum of Understanding“, in dem die Zielsetzung der Zusammenarbeit festgeschrieben wird.

Weiterlesen
Imre Tolnay vor einem seiner Werke

Vom 14. Januar bis 5. Februar 2017 ist in der Städtischen Galerie in der Harderbastei eine Ausstellung des Künstlers Imre Tolnay aus der ungarischen Partnerstadt Győr zu sehen.

 

Weiterlesen
Delegation aus dem Zentralbezirk Moskau bei der Besprechung bei der Gemeinnützigen Wohnungsbaugesellschaft

In der Adventszeit verbreiten, wie schon im letzten Jahr, Stände aus den Partnerstädten Carrara (Italien), Grasse (Frankreich), Kirkcaldy (Schottland) und Opole (Polen) entlang der Mauthstraße internationales Flair. Seit dem 20. Dezember, bieten erstmals Vertreter aus dem Moskauer Zentralbezirk hier kunsthandwerkliche Waren an. Zum Endspurt des Ingolstädter Christkindlmarkts können in russischer Weihnachtsatmosphäre die letzten Geschenke erworben werden, etwa Schatullen mit Lackmalerei und Tücher mit traditionellen Mustern. Aus diesem Anlass und zur Vertiefung der partnerschaftlichen Beziehungen wird Vizepräfekt Oleg Sobolev, zuständig unter anderem für wirtschaftliche Entwicklung und Wohnungsbau beim Moskauer Zentralbezirk, mit einer Delegation nach Ingolstadt kommen.

Weiterlesen
Delegation aus Kragujevac bei der Besichtigung der Problemmüllsammelstelle der Ingolstädter Kommunalbetriebe

Ingolstadt und seine Partnerstadt Kragujevac nehmen an der Pilotphase des Projekts „Kommunale Nachhaltigkeitspartnerschaft“ teil, das von Engagement Global im Auftrag der Bundesregierung betreut und vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit finanziert wird.

Weiterlesen
Gruppenfoto mit Oberbürgermeister Christian Lösel und Peter Kössler, Vorsitzender der Geschäftsführung von AUDI Hungaria, und der Ingolstädter Delegation

Vom 10. bis 12. November 2016 besuchte Oberbürgermeister Dr. Christian Lösel mit einer kleinen Delegation, der auch Bürgermeister Sepp Mißlbeck und Kulturreferat Gabriel Engert angehörten, die ungarische Partnerstadt, um die offiziell seit 2008 bestehenden sehr guten Kontakte zu intensivieren.

Dabei konnte die Beziehung vertieft und weitere Projekte angestoßen werden. Lösel und sein Amtskollege Zoltan Borkai waren sich einig, dass die Beziehungen zwischen beiden Städten herausragend sind und viel Potential für eine weitere Entwicklung beinhalten.

Weiterlesen
Stand von Maître Gilbert aus Grasse auf dem Ingolstädter Christkindlmarkt

Die Stände aus den Partnerstädten sind seit 2007 fester und beliebter Bestandteil des traditionellen Ingolstädter Christkindlmarkts. Wie schon letztes Jahr werden die weihnachtlichen Hütten in der kommenden Adventszeit entlang der Mauthstraße wieder internationales Flair verbreiten. Carrara, Grasse und Opole sind während des gesamten Zeitraums vom 23. November bis 23. Dezember 2016 vertreten, Kirkcaldy und Moskau für einige Tage.

Weiterlesen
 Gruppenbild mit Schülerinnen des Katharinen-Gymnasiums und des Zweiten Gymnasiums Kragujevac mit Kulturreferent Gabriel Engert, OStD Michael Erber und Stadträtin für Gesundheit und Soziales, Gordona Damjanović bei der Gedenkstätte Sumarice

Zum Gedenken an das Massaker von Sumarice am 21. Oktober 1941, als die deutsche Wehrmacht rund 2300 unschuldige Zivilisten erschoss, findet jährlich an diesem Tag eine Veranstaltung statt. Dazu lädt die Stadt Kragujevac all ihre Partnerstädte sowie hochrangige Personen aus Politik und Wirtschaft ein.

Weiterlesen
Attila Szabadvári und Bernd Arndt mit einem Bild des ungarischen Künstlers

Seit 2010 bietet das Kulturamt Künstlerinnen und Künstlern aus den Partnerstädten die Möglichkeit, während der Sommermonate einen künstlerischen Aufenthalt in Ingolstadt zu verbringen. Unterkunft und Atelier stellt dabei der Ingolstädter Geschäftsmann Bernd Arndt (Ingolstädter Rolladenbau) in seinem Haus an der Siemensstraße unentgeltlich zur Verfügung.

Weiterlesen
Gruppenfoto des Teams der Ingolstädter Stadtverwaltung beim Fußballturnier in Györ

Erstmals veranstaltete die Stadt Győr für Ihre Partnerstädte und weitere Mannschaften aus der Umgebung ein Kleinfeld-Fußballturnier. Das Team der Ingolstädter Stadtverwaltung kehrte, obwohl es im sportlichen Wettkampf nicht auf das Siegestreppchen gelangte, mit vielen Eindrücken und reich an persönlichen Begegnungen aus der ungarischen Partnerstadt heim.

Weiterlesen