Logo der Stadt Ingolstadt
Banner von links nach Rechts: Zeitungsstapel, Ingolstadt von oben, Gartenansicht Deutsches Medizinhistorisches Museum, Altes Rathaus

Eröffnung der Ausstellung „Antikriegskarikaturen“ der Partnerstadt Kragujevac (Serbien)

Im Rahmen der Reihe „Die Welt ist bunt – Ingolstadt – International“

Am Samstag, 5. Juli, um 11 Uhr eröffnete Kulturreferent Gabriel Engert die Ausstellung im Eingangsfoyer des Neuen Rathauses. Anwesend war auch eine Delegation der Partnerstadt Kragujevac.

Karikatur von Muhamed Djerlek Max

Zum Gedenken an das große Verbrechen in Kragujevac 1941, als die Faschisten an einem Tag mehrere Tausend unschuldige Zivilisten erschossen und mit dem aufrichtigen Wunsch, dass so was nie wieder passiert und Friede auf Erden herrscht, schreibt die Stadt Kragujevac alle zwei Jahre einen internationalen Wettbewerb „Antikriegskarikaturen“ aus. Seit 2005 gibt es dazu auch einen „Preis der Stadt Ingolstadt“, der mit 500 Euro dotiert ist. Diesen Preis erhielt 2013 der serbische Karikaturist Muhamed Djerlek Max (s. Bild).

Die Ausstellung geht bis zum 26. Juli und kann während der Öffnungszeiten des Neuen Rathauses besichtigt werden.

Veranstalter: Stadt Ingolstadt, Kulturamt, in Zusammenarbeit mit der Partnerstadt Kragujevac