Aktuelle Meldung:
Da der Corona-Inzidenzwert in Ingolstadt derzeit den Wert von 100 überschreitet, ist das Museum ab dem 2. April 2021 bis auf weiteres geschlossen.

Virtueller Besuch im Bauerngerätemuseum

Bauerngerätemuseum in Hundszell

Die Außenstelle des Stadtmuseums auf einem früheren Bauernhof zeichnet ein lebendiges Bild vom tiefgreifenden Wandel der Landwirtschaft in den letzten 200 Jahren.

Die im Ausbau begriffene Ausstellung umfasst zur Zeit drei Abteilungen, die sich mit Ackerbau, Viehzucht und dem ländlichen Transportwesen beschäftigen. Vielfach über die Agrargeschichte hinaus weisen die regelmäßigen Wechselausstellungen zu alltagsgeschichtlichen, volks- und naturkundlichen Themen. Regelmäßige Sonderveranstaltungen wie ein zweitägiger Handwerkermarkt, Bauernmärkte, Kinderfeste oder Musikveranstaltungen bieten besonders attraktive Anlässe für einen Museumsbesuch.

Sing- und Handwerksbegeisterte treffen sich im Museum zu kostenlosen geselligen Veranstaltungen wie Sitzweil, Spinnstube oder Offenes Chorsingen

Wichtige Hinweise

Das Bauerngerätemuseum kann nach derzeitigem Stand ab 28. März 2021 wieder regulär zu den angegebenen Öffnungszeiten besucht werden.

  • Führungen für Erwachsene und Kindergruppen können derzeit nur bis zu fünf Personen angeboten werden.
  • Die Treffen von Sitzweil, Spinngruppe und offenem Chor finden derzeit nicht statt.
  • Im Museum gelten die allgemeinen Vorschriften hinsichtlich Maskenpflicht (in den Innenräumen) und Mindestabstand.
  • Änderungen sind je nach Entwicklung der Inzidenzwerte in der Stadt Ingolstadt und Infektionsschutzverordnungen kurzfristig möglich.
  • Die für 2020 geplanten Konzerte Anja Baldauf, Cordes y Butons und der Housemusi werden im September bis November 2021 nachgeholt. Hinzu kommt ein Auftritt von Monika Drasch mit ihrem Quartett. Im Vorjahr erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit.

Bauerngerätemuseum Ingolstadt-Hundszell
Probststraße 13
85051 Ingolstadt
0841 305-1885 (-1886)
www.ingolstadt.de/bauerngerätemuseum

Bauerngerätemuseum

Bildergalerie

Ackerbau - Dreschen Ackerbau - Getreide Ackerbau - Kartoffelernte Viehzucht - Buttern Transport - Schlepper
Sonderausstellung Museumspädagogik Handwerkermarkt Bauernmarkt Schleppertreffen 2002

Weitere Informationen