Logo Kurt Scheuerer, Ingolstadt Wissensspeicher zur Geschichte von Ingolstadt  
Römische Münzprägung
Elagabalus - Opfer

 
Elagabalus. Foto: Kurt Scheuerer Opferszene. Foto: Kurt Scheuerer

Elagabalus - Opfer

 

Denar von Elagabalus, 218-222, geprägt 221 n.Chr. in Rom

Vs: IMP. ANTONINVS - PIVS AVG.
Büste des Elagabalus im Lorbeerkranz n.r.
Rs: P.M. TR.P.IIII. - COS.III. P.P.
Elagabalus, mit Patera i.d.R. und Keule i.d.L., opfert über einem Altar.
An der Stirn trägt er ein Horn.
Im Feld befindet sich ein achtstrahliger Stern.

Sear 2012, RIC 46

Die Patera ist die Opferschale.
Das Horn soll schöpferische göttliche Macht symbolisieren.

Kurt Scheuerer, Ingolstadt 1998


Siehe auch:

Impressum - - - Nachricht an den Gestalter der Seiten: Kurt Scheuerer
Zur Auswahl Stadtmuseum Ingolstadt - - - Zur Hauptauswahl Wissensspeicher Ingolstadt