Logo Kurt Scheuerer Wissensspeicher zur Geschichte von Ingolstadt  
Texte im Stadtmuseum Ingolstadt - Raum 15
Melchior Feselen: Geburt Christi

 
Stadtmuseum Ingolstadt. Foto: Kurt Scheuerer

Stadtmuseum Ingolstadt. Foto: Kurt Scheuerer
Geburt Christi (1524),
Öl auf Holz,
Melchior Feselen
(von 1521 bis zu seinem Tode 1538 in Ingolstadt).

 

 
Das datierte und signierte Werk ist ein Gedächtnisbild des Großmehringer Kaplans Konrad Praun für Katharinenberg, im linken unteren Bildeck ist der Stifter wiedergegeben.

 

Melchior Feselen (1495-1538) war der bedeutendste Maler der Renaissance in Ingolstadt, der auch vom Münchener Hof ehrende Aufträge (zwei Tafeln für die Historienbildserie der Residenz, 1529 und 1533) erhielt.

Dr. Siegfried Hofmann, Tafeltext im Stadtmuseum Ingolstadt
Fotos: Kurt Scheuerer


Siehe auch:

Impressum - - - Nachricht an den Gestalter der Seiten: Kurt Scheuerer
Zur Auswahl Neuzeit im Stadtmuseum - - - Zur Auswahl Objekte im Stadtmuseum Ingolstadt
Zur Auswahl Materialsammlung Kurt Scheuerer