Johann-Helfenzrieder-Transformationspreis

Helfenzrieder-Preis

Die Stadt Ingolstadt vergibt 2020 erstmals den Johann-Helfenzrieder-Transformations-Preis zur Förderung digitaler Technologien. Der Preis wird vergeben, um diese Technologien bis zur Marktreife zu entwickeln und eine unternehmerische Verwertung am Standort Ingolstadt vorzunehmen. Für den Preis stehen jeweils innerhalb von zwei Haushaltsjahren 50.000 Euro als Preisgeld zur Verfügung.

Pressebericht: DONAUKURIER vom 06.02.2019 - Kampf um neue Arbeitsplätze

Ausgezeichnete Forschung - Ingolstadt informiert - Ausgabe 08 / 2019


>> Hier gelangen Sie zur Ausschreibung 2019/2020