Seiteninhalt

Informationen in Leichter Sprache

Hier finden Sie Informationen in Leichter Sprache.

Jeder Mensch kann Texte in Leichter Sprache besser verstehen.

Das ist besonders wichtig für Menschen mit Lern·schwierigkeiten.

Leichte Sprache ist auch gut für alle anderen Menschen.

 

 

Zum Beispiel:

Für Menschen, die nicht so gut lesen können.

Oder für Menschen, die nicht so gut Deutsch können.


Leichte Sprache ist ein Eigen⋅Name.

Eigen-Namen müssen groß geschrieben sein.

Wir schreiben Leichte Sprache deshalb mit großem "L".

Das Netzwerk Leichte Sprache empfiehlt diese Schreib⋅Weise.

Diese Infos haben wir für Sie in Leichter Sprache:

  • Flyer der Behindertenbeauftragten
  • Aktionsplan der Stadt Ingolstadt
  • Formulare
  • Beratungsstellen
  • Freizeitangebote
  • Informationen und Links im Internet
  • Hinweise für Angebote und Unterstützer (schwere Sprache)

Wenn Sie weitere Informationen benötigen:

Wenden Sie sich an die Behindertenbeauftragte, Frau Inge Braun.

Wenn Sie mit mir sprechen wollen:

Melden Sie sich an.

Schreiben Sie eine E-Mail an: inge.braun@ingolstadt.de 

 

 

 

 

 

 

 

Anrufen geht auch:
Telefon: 08 41 – 30 51 20 5

 

 

 

 

 

 

Oder schicken Sie ein Fax:
08 41 – 30 54 91 20 5

 

 

 

 

 

 

Mein Büro ist im Neuen Rathaus.

Rathausplatz 4

Zimmer 319

Bus-Linie: 10 / 11

Halte-Stelle: Rathausplatz