Seiteninhalt

Bücherei im Herzogskasten

Die Bücherei im historischen Herzogskasten in der Stadtmitte ist die Zentrale des Ingolstädter Büchereisystems. Hier finden Sie auf sechs Etagen Medien für jedes Alter und für jeden Geschmack. Circa 100.000 Medien sind im Herzogskasten im Angebot.

Das Haus ist durch eine Zugangsrampe und einen Aufzug auch für gehbehinderte Besucher geeignet.

Im Dachgeschoss befindet sich ein stimmungsvoller Veranstaltungsraum mit offenliegendem historischen Gebälk, wo Kinderveranstaltungen und Abendlesungen stattfinden.

Jugendbücherei im Herzogskasten

Im Untergeschoss des Herzogskastens befindet sich die Jugendbücherei. Hier finden Jugendliche ab 12 Jahre Bücher, Zeitschriften, Lernhilfen, Hörbücher, DVDs, Musik-CDs, aber auch Brett-, Konsolen- und Computerspiele. 

 


Medienangebot der Jugendbücherei im Herzogskasten

  • Bücher (zum Beispiel Spannung, Fantasy, Lifestyle, Geschichte u.v.m.)        
  • Lernhilfen ab der 7. Klasse (Deutsch, Mathematik, Latein u.v.m.)        
  • Zeitschriften (Bravo, Neon, InStyle u.v.m.)        
  • Hörbücher        
  • DVDs (Ausweis mit Leihgebühr)         
  • Musik-CDs (Ausweis mit Leihgebühr)        
  • Konsolen- und Computerspiele (Wii, Wii U, PS2, PS3, PS4, Xbox 360, Xbox ONE, Nintendo DS / 3DS u.v.m.)
  • Brettspiele

Wie kann ich ausleihen? Wie bekomme ich einen Leserausweis?

Und so bekommst Du einen eigenen Leserausweis:

Wenn Du unter 18 bist, musst du zur Anmeldung nur die Einverständniserklärung von den Eltern unterschreiben lassen.
Bringe bitte Deinen Kinder- bzw. Personalausweis mit und Du bekommst dann Deinen Leserausweis im 2. Obergeschoss an der Information.

Du kannst sofort ausleihen.

 

Wo finde ich was? Unser Online-Katalog

Gaming in der Jugendbücherei im Herzogskasten

Du kannst Spiele mit der Xbox, Xbox ONE, Wii und mit der Playstation 3 spielen. Auch ein Nintendo DS steht in der Jugendbücherei zur Verfügung.

 

Und so wird’s gemacht:

Du brauchst einen Leserausweis, dann

► Spiel aussuchen ► an der Jugendtheke anmelden (Spielzeit 60 Minuten) ► und los geht’s  

Was fehlt? Wünsch' dir was

Bei einem Anschaffungswunsch Karte ausfüllen und in die Box werfen oder folgenden Link anklicken:

 

Hier kannst du online deinen Leserwunsch an uns übermitteln.

Jugendbuchclub Papyrus

Papyrus ist der Jugendbuchclub der Stadtbücherei Ingolstadt und wurde 2013 gegründet. Mitglied werden kann jeder buchinteressierte Jugendliche ab 12 Jahren und es ist kostenlos.

Bei Papyrus geht es aber nicht nur um das Lesen, es geht allgemein um Medien, Freizeitgestaltung und gemeinsame Aktivitäten. Wir lesen Bücher, diskutieren über diese und geben Empfehlungen für andere Jugendliche. Neben normalen Treffen und Diskussionen über Gelesenes sind auch Kinobesuche, Picknick im Freien und Lesenächte geplant. Wenn ihr noch weitere Ideen und Wünsche habt – immer her damit!

Einmal im Monat werden eure Buchempfehlungen in der Jugendbücherei veröffentlicht.

Die Treffen finden zweiwöchentlich samstags, jeweils um 11:00 Uhr, statt.

Die Termine 2018 in Übersicht:

17.03.2018
14. und 28.04.2018
12.05.2018
09. und 23.06.2018
07.und 21.07.2018

Servicetheke, Selbstverbuchung,  Lesecafé u.v.m. im EG

Im Erdgeschoss der Stadtbücherei finden Sie unser beliebtes Lesecafé, die Selbstverbuchungsstationen, Taschenbücher, Zeitungen und Zeitschriften sowie den Fotokopierer.

An der Servicetheke erhalten Sie Auskünfte und können Vormerkungen vornehmen lassen sowie Gebühren bezahlen (auch mit EC- oder Kreditkarte).

Das Lesecafé im Erdgeschoss des Herzogskasten ist verpachtet. In gemütlicher Atmosphäre können kalte und warme Getränke sowie kleine Speisen, Kaffee und Kuchen genossen werden. Zeitungen und Zeitschriften laden zum Lesen ein. Ein Leserausweis ist nicht notwendig.
Das Café ist geöffnet von Montag bis Freitag von 11:00 bis 16:00 Uhr. Mehr Informationen sowie aktuelle Speisepläne finden Sie auf der Homepage des Insel-Vereins. 

Auch stehen Ihnen Toiletten und Wickelmöglichkeit zur Verfügung.

 

Ausleihe & Rückgabe im Herzogskasten

Sie können im Herzogskasten Ihre Medien an Automaten selbst ausleihen und zurückgeben.

Bei Fragen, Unsicherheiten oder Problemen stehen Ihnen unsere Mitarbeiter im Erdgeschoss selbstverständlich auch weiterhin zur Verfügung und erklären Ihnen gerne die Benutzung der neuen Geräte.

Und so funktioniert es:

Ausleihe - Selbstverbuchungsstation

Sie können in der Stadtbücherei im Herzogskasten und der Stadtteilbücherei Südwest Ihre Medien an Automaten selbst ausleihen und zurückgeben. Bei Fragen, Unsicherheiten oder Problemen stehen Ihnen unsere Mitarbeiter selbstverständlich auch weiterhin zur Verfügung und erklären Ihnen gerne die Benutzung der Geräte.

Und so funktioniert die Ausleihe:

Schritt 1:

Zum Ausleihen tippen Sie auf den Bildschirm unten links auf "Ausleihen".

Schritt 2:

Als nächstes legen Sie Ihren Leserausweis auf die Platte. Das Gerät erkennt automatisch die Nummer des Leserausweises.

Ihre Lesernummer erscheint auf dem Bildschirm. Über die Touch-Tastatur geben Sie nun Ihr Passwort ein. Ihr Passwort ist das Geburtsdatum des Ausweisinhabers in der Form TTMMJJJJ. Wenn Sie beispielsweise am 01.03.1954 geboren sind, lautet ihr Passwort: 01031954

Schritt 3:

Legen Sie nun die Medien, die Sie ausleihen möchten, auf die Platte des Geräts. Wir empfehlen, maximal 5 Medien auf einmal einzulegen, CDs und DVDs bitte einzeln.

Schritt 4:

Am Bildschirm erscheinen nun in grüner Schrift die Titel der eingelegten Medien. Damit sind diese auf Ihr Leserkonto verbucht. Mit "Fertigstellen" unten rechts schließen Sie Ihr Konto.

Schritt 5:

Nun können Sie sich unten links eine Quittung mit dem Fristdatum ausdrucken lassen und die Medien mit nach Hause nehmen.

 

Rückgabe - Selbstverbuchungsstation

Sie können im Herzogskasten Ihre Medien an Automaten selbst ausleihen und zurückgeben. Bei Fragen, Unsicherheiten oder Problemen stehen Ihnen unsere Mitarbeiter im Erdgeschoss selbstverständlich auch weiterhin zur Verfügung und erklären Ihnen gerne die Benutzung der Geräte.

Und so funktioniert die Rückgabe:

Schritt 1:

Zum Zurückgeben tippen Sie unten links auf "Rückgabe".

Schritt 2:

Legen Sie nun die Medien, die Sie zurückgeben möchten, auf die Platte des Geräts. Wir empfehlen, maximal 5 Medien auf einmal einzulegen, CDs und DVDs bitte einzeln. Am Bildschirm erscheinen nun in grüner Schrift die Titel der eingelegten Medien. Damit sind diese von Ihrem Leserkonto zurückgebucht.

Schritt 3:

Mit "Fertigstellen" unten rechts schließen Sie Ihr Konto. Nun können Sie sich unten links eine Rückgabequittung ausdrucken lassen.

Schritt 4:

Die zurückgegebenen Medien werfen Sie anschließend direkt neben dem Automat in unsere Rückgabekästen ein. Dafür stehen insgesamt zwei Kästen für Bücher und einer für CDs und DVDs bereit.

Außenrückgabe am Herzogskasten

Unsere Außenrückgabe befindet sich vor der Stadtbücherei im Herzogskasten neben dem Eingang zur Kinderbücherei und ermöglicht es, auch außerhalb der Öffnungszeiten und vor allem auch während der Schließzeiten der Stadtteilbücherei Südwest und des Bücherbusses, die entliehenen Medien termingerecht zurückzugeben und so Säumnisgebühren zu verhindern.

Säumnisgebühren, die durch verspätete Rückgabe entstehen, werden auf dem Leserkonto vermerkt und können beim nächsten Büchereibesuch bezahlt werden. Bitte beachten Sie zur fristgerechten Abgabe das Rückgabedatum auf Ihrer Ausleihquittung.

Auch Büchereikunden, die nur selten in die Innenstadt kommen, haben so die einfache Möglichkeit, die Leihgaben pünktlich zurückzugeben.

 

Bei Fragen rufen Sie uns bitte an oder schreiben uns per E-Mail:

Rückgaberegal

Das Rückgaberegal in der Kinderbücherei und der Stadtteilbücherei Südwest bucht Ihre Bücher, CDs, DVDs und Spiele vollautomatisch zurück. Bei Fragen, Unsicherheiten oder Problemen stehen Ihnen unsere Mitarbeiter selbstverständlich auch weiterhin zur Verfügung und erklären Ihnen gerne die Benutzung der Geräte.

Und so funktioniert es:

Schritt 1:

Stellen Sie einfach Ihre Medien in das Regal (Bücher und Spiele in die großen Fächer und CDs, DVDs in die kleinen Fächer). Auf dem Display erscheint nun in grün, ob und wie viele Medien zurückgebucht worden sind.

Schritt 2:

Nun müssen Sie nur noch kontrollieren, ob alle von Ihnen eingestellten Medien zurückgebucht worden sind.
Wir empfehlen Ihnen, immer Stapel von 5 Büchern/CDs/DVDs einzulegen, da dies bei großen Mengen am besten zu zählen ist.

Eine Rückgabequittung bekommen Sie an diesem Gerät nicht. Wenn Sie eine Rückgabequittung wünschen, nutzen Sie bitte die Rückgabeautomaten im Eingangsbereich (im Herzogskasten) oder fragen die Mitarbeiter.

 

Kinderbücherei im Herzogskasten

Die Kinderbücherei befindet sich im Erdgeschoss (Nebengebäude) der Stadtbücherei im Herzogskasten.

Sie bietet circa 15.000 Medien:

  • Bilderbücher
  • Kinderromane
  • Comics und Mangas
  • Kindersachbücher
  • Kinderhörspiele und Musik-CDs
  • Gesellschaftsspiele
  • Ting- und Tiptoistifte mit dazugehörigen Büchern und Spielen
  • CD-ROMs
  • Zeitschriften
  • Lernhilfen (1. - 6. Klasse)

Weitere Angebote:

Zur Ausleihe der Medien ist ein gültiger Leserausweis erforderlich. Die Ausleihe der Medien in der Kinderbücherei ist kostenlos. Nur für Kinder-DVDs ist ein Ausweis mit Gebühr erforderlich.

Wir danken für die Unterstützung

 

Romane & Hörbücher im 1. OG

  • Romane
  • Hörbücher
  • Fleißer-Kabinett
  • Ingolstädter Autoren

Anmeldung, Info, Sachmedien, Fernleihe, Leser-PCs im 2. OG

  • Anmeldung, Information
  • Sachmedien
    • Allgemeines
    • Reiseführer, Geografie
    • Bayern, Ingolstadt
    • Geschichte, Zeitgeschichte
    • Recht
    • Gesellschaft, Staat, Politik
    • Wirtschaft
    • Religion
    • Philosophie
    • Psychologie
    • Pädagogik
    • Fremdsprachen, Deutsch als Fremdsprache (Sprachlernmedien)
    • Literaturgeschichte, -wissenschaft

    Zahlreiche Arbeitsplätze mit WLAN-Zugang

Fremdsprachiges & Sachmedien im 3. OG, BNE

  • Fremdsprachige Romane, Hörbücher und Zeitschriften sind in folgenden Sprachen vorhanden:
    Arabisch, Chinesisch, Englisch, Französisch, Italienisch, Persisch, Polnisch, Russisch, Spanisch, Türkisch

Musikbücherei & Veranstaltungsraum

Die Musikbücherei befindet sich im 4. Obergeschoss der Stadtbücherei im Herzogskasten.

Sie umfasst:

  • Noten aus allen Sparten
  • Musik-CDs aus allen Sparten
  • Bücher
  • Zeitschriften

Außerdem:  DVDs und Blu-ray-Discs
Eine Abhörstation für CDs ist ebenfalls vorhanden.

Zum Anhören von klassischer Musik und Jazz können Sie auf den Streaming Dienst Naxos zugreifen. Kostenlos mit Leserausweis.
Für weitere Informationen zum Streaming Dienst Naxos klicken Sie hier.