Seiteninhalt

Wöchentlicher Bericht zur Impfkampagne

940 Dosen in der vergangenen Woche verimpft

Ab heute informieren wir Sie einmal wöchentlich am Freitag über die im Laufe der Woche erfolgten Impfungen im Stadtgebiet Ingolstadt.

Seit Beginn der Impfkampagne am 27. Dezember wurden insgesamt rd. 2.660 Dosen verimpft, davon rd. 940 Dosen in der vergangenen Woche (von Freitag 8. Januar bis einschließlich Donnerstag 14. Januar).

In Senioren- und Pflegeheimen konnten bereits rd. 51 Prozent der gemeldeten impfwilligen Bewohner/innen und Mitarbeiter/innen erstmalig geimpft werden.

Durch eine außerplanmäßige Sonderlieferung konnte der Bedarf an Impfstoff für Beschäftigte des Klinikums Ingolstadt aus der Prioritätsstufe 1 (besonders exponiertes Personal in Intensivstation, Notaufnahme, Covid-Station) komplett erfüllt werden (in og. Zahlen enthalten).

15.01.2021, 15:40 Uhr