Seiteninhalt

Informationen in Fremdsprachen

Hier finden Sie alle Informationen zum Corona-Virus in unterschiedlichen Sprachen. Die Erklärungsvideos des Migrationsrates sind 2020 aufgenommen worden und beinhalten Regelungen, die zu dieser Zeit aktuell waren. Die Empfehlungen zur Sicherheit und zum Schutz anderer Personen gelten weiterhin.

Deutsch

Arabisch / عربي

Griechisch / ελληνικά

Rumänisch / Româna

Russisch / Русский

Türkisch / Türkçe

Ukrainisch / український

Informationen zur Corona-Schutzimpfung - Ukrainisch

Aufklärungsmerkblatt zur COVID-19-Impfung mit mRNA-Impfstoff

Aufklärungsmerkblatt zur COVID-19-Impfung mit Vektorimpfstoff

Aufklärungsmerkblatt zur COVID-19-Impfung mit proteinbasiertem Impfstoff

Geflüchtete, die noch keine Corona-Schutzimpfung erhalten haben, beziehungsweise eine Auffrischungsimpfung möchten, können ohne Anmeldung zum „Impf-Drive-IN“ in der Manchinger Straße (Parkplatz P3, Montag bis Freitag, 10 bis 17 Uhr) sowie zum Impfzentrum in der Hindenburgstraße 66 (Montag bis Mittwoch von 16 bis 19 Uhr) kommen.

Darüber hinaus können reguläre Impftermine über das bayernweite Impfportal vereinbart werden: https://impfzentren.bayern/ (auch auf Englisch).

Weitere Informationen im Internet unter www.ingolstadt.de/impfen. Auch die Ansprechpartner am Infopoint am Hauptbahnhof bzw. in den Notunterkünften können gegebenenfalls weiterhelfen.


Mehrsprachige Corona Informationen in Bild und Ton

Aufgrund der bestehenden Corona-Situation unterstützen Mitglieder des Migrationsrates Ingolstädter Bürgerinnen und Bürger mit unzureichenden Deutschkenntnissen, indem sie Videos in ihren Muttersprachen produziert haben.
Damit machen sie auf die wichtigsten Corona-Regelungen und die Corona-Schutzimpfung aufmerksam und unterstützen die Übermittlung an entsprechende Bevölkerungsgruppen.
Die Videos stehen derzeit in unterschiedlichen Sprachen zur Verfügung.

Hier finden Sie die Filme des Migrationsrates mit wichtigen Informationen zum Coronavirus und zur Corona-Schutzimpfung in verschiedenen Sprachen (Youtube-Link):

Hier finden Sie die Filme des Migrationsrates mit wichtigen Informationen zum Coronavirus in neun verschiedenen Sprachen

Diese ehrenamtliche Aktion des Migrationsrates zeigt das große Engagement des Migrationsrates, sich für die Belange der Ingolstädterinnen und Ingolstädter mit ausländischen Wurzeln einzusetzen und das gute Zusammenleben von Menschen unterschiedlichster Herkunft in unserer Stadt zu fördern.

Mit Hilfe der sozialen Medien sollen mit dieser Aktion möglichst viele Bürgerinnen und Bürger erreicht werden und die wichtigsten Informationen auch an Bevölkerungsgruppen weitergeleitet werden, die möglicherweise bislang noch nicht erreicht wurden. Die Videos sind außerdem auf der städtischen Internetseite des Migrationsrates unter www.ingolstadt.de/migrationsrat zu sehen.