Seiteninhalt

Meldungs-Archiv

Es wurden 492 Mitteilungen gefunden

Kunst und Buch: Wolfram Ullrich
© Fabio Mantegna

Museum für Konkrete Kunst - 20.10.2019 bis 19.04.2020

Am 20. Oktober eröffnet das Museum für Konkrete Kunst die neue Ausstellung „Kunst und Buch: Wolfram Ullrich“. Damit läuft die letzte Präsentation der Ausstellungsreihe im MKK an, die mit Peter Weber, Günter Fruhtrunk und nun Wolfram Ullrich drei Größen der Konkreten Kunst und die erst jüngst veröffentlichten Publikationen zu ihrem Werk vorstellt. Der besondere ... mehr
Ingolstadt informiert
© Stadt Ingolstadt

Neue Ausgabe der „Ingolstadt informiert“

Da tut sich was! In Ingolstadt wird viel gebaut und saniert. Die größten und wichtigsten Baustellen sind u.a. das Gießereigelände mit Gießereihalle und Congress Centrum, die Roßmühlstraße, die Kita Villa Rosa, die Mittagsbetreuung in Mailing und die Grundschule Lessingstraße. Einen Überblick über die Baustellen erhalten Sie in der neuesten Ausgabe der „Ingolstadt informiert“. Weitere Themen ... mehr
Herbstmarkt Bauerngerätemmuseum
© Bauerngerätemmuseum

Bauerngerätemuseum vor dem Saisonfinale

Vor dem Abschluss seiner diesjährigen Ausstellungssaison herrscht im Bauerngerätemuseum Hundszell noch einmal reges Markttreiben mit Musik, Verköstigung und der Möglichkeit zu spannenden Ausstellungsbesuchen. Beim traditionellen Herbstmarkt bieten am Kirchweih-Sonntag, 20. Oktober, bäuerliche Direktvermarkter aus der Region eine verlockende Auswahl ihrer diesjährigen Ernte feil. Bei Käsespezialitäten, Hirschsalami, Räucherfisch oder einer reichen Auswahl an Säften und Marmeladen ... mehr
ausstellung GWG Wohnen
© GWG Ingolstadt

Jubiläumsausstellung in der Reithalle im Klenzepark zeigt GWG-Projekte

„Wohnungen, Wohnungen, Wohnungen! Wohnungsbau in Bayern 1918 | 2018“ heißt die Ausstellung des Bayerischen Staatsministeriums für Wohnen, Bau und Verkehr in Kooperation mit dem Architekturmuseum der Technischen Universität München anlässlich des Jubiläumsjahres 2018 „Wir feiern Bayern“. Wie hat sich der Wohnungsbau in Bayern im letzten Jahrhundert verändert? Welche Einflüsse hatten dabei politische, gesellschaftliche und wirtschaftliche Rahmenbedingungen ... mehr
17.10.2019
Café Luna Logo Gleichstellungsstelle
Beim „Café Luna" kommen Frauen aus vielen verschiedenen Nationen zusammen. Hier sind nicht nur ausländische Kulturen vertreten, sondern auch deutsche Frauen sind regelmäßige Besucherinnen. Aktuelles Programm Kochen mit den Alevitinnen am Donnerstag, 17. Oktober 2019, 15:00 Uhr Treffpunkt: Alevitisches Kulturzentrum, Seeholzerstraße 22, 85053 Ingolstadt Unkostenbeitrag 3 Euro Um eine verbindliche Anmeldung bis spätestens 10. ... mehr
Ingolstadt Totale
Stadt Ingolstadt/Schalles

Ingolstadt beteiligt sich an europäischen Nachhaltigkeitsprojekt

Die Stadt Ingolstadt, Referat für Gesundheit, Klimaschutz und Umwelt, beteiligt sich am europäischen Projekt „Blaue und grüne Infrastruktur für nachhaltige Städte“, kurz „Blue Green City“. Im Rahmen des europäischen Kooperationsprogramms INTERREG EUROPE begeben sich sieben europäische Regionen in einen intensiven Austausch und Lernprozess. Gemeinsames Ziel ist, grüne und blaue Infrastrukturen als integralen Bestandteil einer ... mehr
Nachhaltige Ernährung - Essen für die Zukunft
© Katrin Poese

Cafeteria im Bürgerhaus Neuburger Kasten - 17.10. bis 22.11.2019

Unser Essen ist fast täglich ein Thema in den Medien. Mit Blick auf den Klimawandel wird mehr vegetarische Kost und saisonale Lebensmittel aus der Region empfohlen. Warum eine Ausstellung dazu? Die Plakate "Nachhaltige Ernährung: Essen für die Zukunft" veranschaulichen, was nachhaltig zu essen wirklich bedeutet. Es ist komplexer als man gemeinhin annimmt. Jedes der ... mehr
scheinTOT
© Deutsches Medizinhistorisches Museum Ingolstadt

Deutsches Medizinhistorisches Museum - 17.10.2019 bis 13.09.2020

Ab 17. Oktober wird im Deutschen Medizinhistorischen Museum eine neue Sonderausstellung mit dem Titel "scheintot. Über die Ungewissheit des Todes und die Angst, lebendig begraben zu werden" präsentiert. Produziert wurde die Ausstellung vom Büro „h neun Berlin“. Nach Präsentationen in Kassel und Berlin ist sie nun erstmals in Süddeutschland zu sehen. Für Ingolstadt wurde die Ausstellungsarchitektur neu ... mehr
Stadtverwaltung geschlossen
© Stadt Ingolstadt / Friedl
Am Montag, 21. Oktober, findet die alljährliche Personalversammlung der Stadt Ingolstadt statt. Aus diesem Grund sind alle Ämter und Dienststellen ab 12.30 Uhr geschlossen. Die Stadtteilbücherei Südwest und die Stadtbücherei im Herzogskasten schließen bereits um 12 Uhr. Die Montagstour des Bücherbusses findet planmäßig statt. mehr
Kunst und Buch: Wolfram Ullrich
© Fabio Mantegna

Neue Ausstellung im Museum für Konkrete Kunst

Am Samstag, 19. Oktober, eröffnet das Museum für Konkrete Kunst ab 19 Uhr in Anwesenheit des Künstlers die neue Ausstellung „Kunst und Buch: Wolfram Ullrich“. Damit läuft die letzte Präsentation der Ausstellungsreihe im MKK an, die mit Peter Weber, Günter Fruhtrunk und nun Wolfram Ullrich drei Größen der Konkreten Kunst und die erst jüngst veröffentlichten Publikationen ... mehr
Georgianum Visualisierung
© ARGE Feulner Häffner Milde Möser
Das Ingolstädter Georgianum wurde vom Bayerischen Landesamt für Denkmalpflege als „Baudenkmal mit nationaler Bedeutung“ anerkannt. Zur Begründung schreibt das Landesamt für Denkmalpflege: „Das Collegium Georgianum geht auf eine der bedeutendsten frühen Universitätsgründungen Deutschlands zurück. Die 1494 eingerichtete Stipendienstiftung steht in unmittelbaren Zusammenhang mit der Gründung der ersten bayerischen Landesuniversität in Ingolstadt. Der Komplex ... mehr
Bürgerservice Online
Im "Rathaus 24/7" haben wir rund um die Uhr für Sie geöffnet. Anträge an die Stadtverwaltung Ingolstadt können Sie online erfassen, online einreichen und kostenpflichtige Anforderungen auch online bezahlen. Ihre Anträge werden zur Bearbeitung an die zuständigen Fachbereiche weitergeleitet. Die im Portal nach Lebenssituationen aufgeführten kommunalen und bundesweiten Services und Dienstleistungen sind in unterschiedlicher Art und Weise ... mehr
Plakat Scheintot
© Deutsches Medizinhistorisches Museum

Über die Ungewissheit des Todes und die Angst, lebendig begraben zu werden

Am Mittwoch, 16. Oktober, um 19 Uhr eröffnet im Deutschen Medizinhistorischen Museum Ingolstadt die neue Sonderausstellung „scheintot. Über die Ungewissheit des Todes und die Angst, lebendig begraben zu werden“. Produziert wurde die Ausstellung vom Büro „h neun Berlin“. Nach Präsentationen in Kassel und Berlin ist sie nun erstmals in Süddeutschland zu sehen. Für Ingolstadt wurde die Ausstellungsarchitektur neu produziert ... mehr
Autobahnanschluss Süd Verkehrsfreigabe
© Stadt Ingolstadt / Roessle

Neue Anbindung von IN-Campus an die Autobahn

Zwischen der Manchinger Straße und der Straße „Am Auwaldsee“ gibt es jetzt eine neue Verbindungsstraße. Dafür wurden auch die Ein- und Ausfahrten an der Autobahn-Anschlussstelle Ingolstadt Süd umgebaut. Diese neue Straße, die zum neuen IN-Campus-Gelände führt, wurde nun offiziell dem Verkehr übergeben. „Die Idee zum Umbau der Autobahnanschlussstelle entstand im Amt für Verkehrsmanagement und ... mehr
Ehrenamtsabend 2019
© Stadt Ingolstadt / Roessle

OB Lösel lud zum Abend des Ehrenamts

Unsere Stadt lebt entscheidend vom ehrenamtlichen Engagement vieler Menschen – ganz gleich ob im sozialen oder gesellschaftlichen Bereich, im Sport oder auf kulturellem Gebiet. Der Wert und die Bedeutung der ehrenamtlichen Tätigkeit werden in Ingolstadt auf verschiedene Arten gewürdigt. Um den Ehrenamtlichen für ihr Engagement den Dank der Stadt auszusprechen, hatte Oberbürgermeister Christian Lösel kürzlich 920 ... mehr
Brunnquell. Lampendesign aus Ingolstadt
© Museum für Konkrete Kunst

Museum für Konkrete Kunst - 13.10.2019 bis 19.04.2020

Am Sonntag, 13. Oktober, eröffnet im Museum für Konkrete Kunst die Ausstellung „Brunnquell. Lampendesign aus Ingolstadt“. Die Firma Brunnquell verkörpert eine deutsche Erfolgsgeschichte des Industriedesigns der 1960er und 1970er Jahre. Insbesondere ist sie mit einer der wenigen Frauen des Produktdesigns verbunden: Traudl Brunnquell (1919-2010), die mit Designgrößen wie Wilhelm Wagenfeld zusammengearbeitet hat. Im Zentrum ... mehr
OB Lösel _ MP Markus Söder _ Lange Nacht der Unternehmen 2018
© Stadt Ingolstadt / Michel

Regierungserklärung des Ministerpräsidenten:

Ministerpräsident Markus Söder hat in seiner heutigen Regierungserklärung die „Hightech Agenda Bayern“ vorgestellt. Diese Technologieoffensive umfasst ein Investitionsvolumen von zwei Milliarden Euro. Kernthema ist die Künstliche Intelligenz (KI) mit einem Investitionsvolumen von 600 Millionen Euro. Ausgehend von München als Zentrum ist ein KI-Netz mit verschiedenen Knotenpunkten in Bayern geplant. Ingolstadt wird dabei der ... mehr
Nachhaltigkeitstag 2018
© Stadt ingolstadt / Roessle

Neues Quartalsprogramm im Bürgerhaus

Die gesellschaftlichen Veränderungen und insbesondere Fragen der Nachhaltigkeit sind aktuell eine große Herausforderung. Das Ingolstädter Bürgerhaus hat sich deshalb genau diese Themen zum Schwerpunkt des aktuellen Quartalsprogramms gesetzt. Inzwischen finden sich im Bürgerhaus viele Angebote, die sich mit gesellschaftlichen Veränderungen beschäftigen und Interessierten die Möglichkeit geben, sich damit auseinanderzusetzen. Der erste „Ingolstädter ... mehr
Hochschulen - Themenbild Bildung und Wissenschaft

Stadt will Professorenstellen für THI vorfinanzieren

Der Freistaat Bayern will Ingolstadt im Netzwerk „Künstliche maschinelle Intelligenz“ zu einem der Knotenpunkte ausbauen und dem Forschungszentrum etappenweise in den nächsten Doppelhaushalten insgesamt fünf Professuren mit fünf wissenschaftlichen Mitarbeitern zur Verfügung stellen. „Wir begrüßen, dass damit die Spitzenposition der Technischen Hochschule auch im Bereich der Mobilität gesichert wird. Es stärkt den Wissenschafts- und Forschungsstandort Ingolstadt, ... mehr
kidnetting geburtstag
© Stadt Ingolstadt

Kreativer und sicherer Umgang mit den Medien

Am 8. Oktober 1999 fand der erste Kurs des Projekts „Kidnetting“ statt und somit der Startschuss für die Webseite www.kidnetting.de. Damals noch im Bürgertreff (heute Bürgerhaus der Stadt Ingolstadt) erstellten Kinder in Workshops Beiträge für die Webseite. Vieles hat sich in den letzten 20 Jahren geändert, neue Geräte und Anwendungen sind hinzugekommen und kidnetting.de wurde das offizielle ... mehr
Fotoausstellung zum Herbst
© Sylvia Bird

Galerie im Bürgerhaus Alte Post - 08.10. bis 14.11.2019

Herbst, die Jahreszeit zwischen Sommer und Winter, die Bäume färben sich bunt ein, der Regenschirm wird Pflicht und die Kuscheldecke kommt wieder zu Ehren. Mit bunten Impressionen möchten die Fotografen Isabel Pereira, Sylvia Bird, Hans-Walter Untch, Dean Guest, Martin Wink, Axel Vandenhirtz, Bernd Halsner und Reinhard Buß auf diese abwechslungsreiche Jahreszeit fotografisch ... mehr
KU Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
© Stadt Ingolstadt / Roessle

Stadt und Katholische Universität starten gemeinsame Initiative

Die Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt (KU) plant zum Herbst 2020 die Einrichtung eines neuen „Instituts für Angewandte Mathematik, Maschinelles Lernen und Data Science“ an ihrem Ingolstädter Standort. Die Stadt Ingolstadt will die Ansiedlung des Instituts durch die Finanzierung von drei Stiftungslehrstühlen über fünf Jahre hinweg unterstützen. Demnach sollen durch die Stadt Ingolstadt mit ... mehr
 Urban Air Mobility - UAM - Flugtaxi - Logo

In der Region Ingolstadt soll die städtische Mobilität der Zukunft erprobt werden. Ingolstadt hat bereits viele Anstrengungen unternommen, um auf dem Technikfeld rund um digitale und autonome Mobilität vorne mit dabei zu sein. Hier erfahren Sie, was sich hinter dem Modellprojekt „Urban Air Mobility“ verbirgt.

Die von der Europäischen Kommission unterstützte Initiative „Urban Air Mobility“ will in praktischen Studien den Einsatz von Fluggeräten für die urbane Mobilität erforschen. In Modellversuchen soll untersucht werden, welche Einsatzgebiete sinnvoll sind und wie Rahmenbedingungen gestaltet werden müssen. Hierbei soll die Bevölkerung in die Machbarkeitsstudien aktiv einbezogen werden und die Belange hinsichtlich Lärm und ... mehr
Reuchlin Turnhalle
© Stadt Ingolstadt / Roessle

Neue Turnhalle für das Reuchlin-Gymnasium

Am Reuchlin Gymnasium haben Anfang des Jahres die Arbeiten zur Generalsanierung begonnen. Der Altbau stammt aus dem Jahr 1893 und steht unter Denkmalschutz, doch die Anbauten aus den 70er Jahren werden abgerissen und durch moderne Gebäude ersetzt. Damit verschwinden auch die beiden Turnhallen der Schule. Doch für Ersatz ist bereits gesorgt: Die ... mehr
Baustelle
© Stadt Ingolstadt / Roessle

Bedarf an bezahlbarem Wohnraum bleibt hoch

Ende September hatte die Stadt Ingolstadt 138.453 Einwohner. Dies bedeutet für die vergangenen neun Monate nahezu eine Stagnation des Einwohnerwachstums. Ingolstadt wies in den vergangenen 30 Jahren einen jährlichen durchschnittlichen Einwohnerzuwachs in Höhe von knapp 1.300 Bürgern pro Jahr auf. Aufgrund der guten Konjunkturlage und der hohen Geburtenzahlen verlief der Einwohnerzuwachs im vergangenen Jahrzehnt sogar ... mehr
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 ... 20 | > | >>