Seiteninhalt

Was tut sich auf dem LGS-Gelände?

Die Landesgartenschau Ingolstadt 2020 bietet allen interessierten Bürgern regelmäßig Führungen zum aktuellen Baugeschehen auf dem Gelände zwischen dem Einkaufszentrum Westpark und den GVZ-Hallen an.

Während der ersten Bauphase konzentrieren sich die Führungen zunächst auf den südlichen Bauabschnitt des 23 Hektar großen und 1,5 Kilometer langen Terrains. Der asymmetrische Landschaftssee des modernen Parkkomplexes ist nahezu fertig gestellt. Bald beginnen die Bauarbeiten für die zentrale Stadtterrasse und den autofreien Verbindungssteg zwischen dem Gartenschaugelände und dem angrenzenden Piusviertel.
Teilnehmer erfahren Informatives über das landschaftsplanerische Gestaltungskonzept, die vorgesehenen Pflanzungen und die städtebaulichen Hintergründe der entstehenden Parkanlage. Zudem besteht Zeit für Fragen und Anregungen.

Die Führungen dauern etwa 60 Minuten und sind kostenfrei. Festes Schuhwerk wird empfohlen. Anmeldungen können telefonisch unter 0841 305-2020 oder per E-Mail an info@ingolstadt2020.de vorgenommen werden.

Baustellenführungen auf dem Landesgartenschaugelände

Die Bauarbeiten auf dem Landesgartenschaugelände nehmen seit Anfang März 2019 wieder Fahrt auf. Wir bieten den Bürgerinnen und Bürgern die Gelegenheit, sich vor Ort auf fachkundigen Baustellenführungen die Veränderungen erläutern zu lassen.

Während der ersten Bauphase konzentrieren sich die Führungen zunächst auf den südlichen Bauabschnitt des 23 Hektar großen und 1,5 km langen Terrains. Der asymmetrische Landschaftssee des modernen Parkkomplexes wird voraussichtlich noch im Frühjahr geflutet und bepflanzt. Die Bauarbeiten am Piussteg, der autofreien Verbindung zwischen Landesgartenschau und Piusviertel, haben bereits begonnen. Im Norden des Geländes werden gerade die Geh- und Radwege gebaut.

Bei einer Führung erfahren Teilnehmerinnen und Teilnehmer Informatives über das landschaftsplanerische Gestaltungskonzept, die vorgesehenen Pflanzungen und die städtebaulichen Hintergründe der entstehenden Parkanlage. Zudem besteht Zeit für Fragen und Anregungen.

Bausstellenführungen finden an folgenden Terminen statt:

Termin und Uhrzeit Termin und Uhrzeit
Mi., 10.04., 17:00 Uhr Sa., 13.04., 10:30 Uhr
Do., 16.05., 17:30 Uhr Sa., 18.05., 10:30 Uhr
Mi., 26.06., 17:30 Uhr Sa., 29.06., 10:30 Uhr
Mi., 17.07., 18:00 Uhr Sa., 20.07., 10:30 Uhr
Mi., 21.08., 18:00 Uhr Sa., 24.08., 10:30 Uhr
So., 22.09., ab 10:30 bis ca. 16:30 Uhr Baustellenfest  
Wir bitten um vorherige Anmeldung per E-Mail an info@ingolstadt2020.de oder telefonisch unter 0841 305-2020, da die Personenzahl je Führung begrenzt ist. Die Führung dauert etwa 60 Minuten und ist kostenfrei. Festes Schuhwerk wird empfohlen.

Treffpunkt ist das Baustellenschild Am Westpark 12 auf der Nordseite des Einkaufszentrums WestPark. Weitere Informationen unter ingolstadt2020.de

Weitere Informationen unter: www.ingolstadt2020.de

Der derzeitige Stand des Baufortschrittes (April 2019) auf dem Landesgartenschaugelände als Dia-Schau: (Fotos: Stadt Ingolstadt / Roessle)

  • LGS Gelände - Panorama Bild 1
  • LGS Gelände - Panorama Bild 2
  • LGS Gelände - Panorama Bild 3
  • LGS Gelände - Panorama Bild 4
  • LGS Gelände - Panorama Bild 5
  • LGS Gelände - Panorama Bild 6