Seiteninhalt

Aktuelle Meldungen

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus finden Sie im >> Newsticker
01.10.2020
Wahlurne - Kommunalwahl - Symbolbild
© Stadt Ingolstadt / Friedl

Unterschriftensammlung in verschiedenen Stadtteilen

In Stadtbezirken, die im Stadtrat nicht durch einen gewählten Vertreter im Stadtrat repräsentiert werden, können nach der Bayerischen Gemeindeordnung für die aktuelle Wahlperiode Ortssprecherinnen und Ortssprecher gewählt werden. In Ingolstadt betrifft das für den Zeitraum von 2020 bis 2026 die Stadtteile Dünzlau, Hagau, Irgertsheim, Mühlhausen und Zuchering. Die wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger in diesen Stadtbezirken erhalten ... mehr
30.09.2020
Eröffnung Interkulturelle Woche
© Stadt Ingolstadt / Sollmann

Zusammen leben – zusammen wachsen

Am Dienstagvormittag haben Bürgermeisterin Petra Kleine und Integrationsbeauftragte Ingrid Gumplinger die Interkulturelle Woche eröffnet. Ingolstadt beteiligt sich heuer zum vierten Mal an dieser bundesweiten Aktion und trotz dem Corona-bedingten Einschränkungen konnte wieder ein buntes Programm auf die Beine gestellt werden. In Ingolstadt leben Menschen aus rund 120 verschiedenen Nationen, etwa 45 Prozent aller Ingolstädterinnen und ... mehr
29.09.2020
Treffen Landräte und OB
© Landratsamt Eichstätt

Hand in Hand für die Zukunft der Mobilität

Mitten in Bayern liegt eine vielfältige und starke Region mit großem Potenzial: Die Region 10 mit der Stadt Ingolstadt und den drei Landkreisen Eichstätt, Neuburg-Schrobenhausen und Pfaffenhofen. Deren oberste politische Vertreter – Oberbürgermeister Christian Scharpf und die Landräte Alexander Anetsberger, Peter von der Grün und Albert Gürtner – arbeiten bereits in vielen Bereichen vertrauensvoll ... mehr
28.09.2020
Erste Hopfenernte LGS
© Lea Rochus

Sorten Ariana und Hallertau Blanc werden geerntet

Auf der Landesgartenschau ist in diesem Jahr, auf Grund der Corona-Pandemie leider von Besuchern ungesehen, allerlei gewachsen. So auch der Hopfen im Ausstellungsbeitrag des Vereins Inspiration Landwirtschaft e.V. Hier stellen Landwirte aus der Region ihre Arbeit vor und zeigen, was in Ingolstadt und Umgebung angebaut wird. Da darf der Hopfen aus der benachbarten Hallertau, dem weltweit ... mehr
28.09.2020
Dollstraße
© Stadt Ingolstadt/Rössle

Stadt bittet um Rückmeldungen bis 2. Oktober

Zur weiteren Planung für Außengastronomie und den Christkindlmarkt bittet die Stadt Ingolstadt die Gastronomen der Innenstadt um Mitteilung, ob und in welchem Umfang sie im Winter (November bis März) ihre Außenfläche betreiben wollen. Hierzu wird eine formlose Rückmeldung bis Freitag, 2. Oktober an den Bereich Sondernutzung des Tiefbauamtes erbeten (E-Mail: strassenrecht@ingolstadt.de). Diese Information ist erforderlich, damit im weiteren ... mehr
27.09.2020
Anatomie Restaurierung
© DMMI / Claudia Rühle

Deutsches Medizinhistorisches Museum im Oktober geschlossen

Ganze fünf Jahre ist das historische Hauptgebäude des Deutschen Medizinhistorischen Museums, die Alte Anatomie, nun schon geschlossen und wurde in der Zeit gründlich saniert. Alle technischen Einrichtungen wie Heizung, Brand- und Einbruchmeldeanlage sind nun auf dem Stand des 2016 eröffneten Neubaus und können von dort aus zentral bedient werden. Während der Schließung ... mehr
26.09.2020
Ingolstadt informiert
© Stadt Ingolstadt

Neue Ausgabe der „Ingolstadt informiert“

Als größtes Wohnungsbauunternehmen in der Region bietet die Gemeinnützige Wohnungsbaugesellschaft Ingolstadt (GWG) jedes Jahr Ausbildungsplätze zur Immobilienfachkraft, seit einigen Jahren auch zum/-r Maler/-in und Lackierer /-in sowie aktuell zusätzlich zum/-r Rechtsanwaltsfachangestellten an. Die erfahrenen Fachkräfte und Spezialisten im Unternehmen verhelfen zu einer fundierten Ausbildung in den verschiedenen Bereichen der Immobilienbranche. Zum Beginn des neuen Schuljahres ... mehr
25.09.2020
Biberbeauftragte
© Stadt Ingolstadt/Roessle

Petra Kleine begrüßt Biberberater und Naturschutzwächterin

Am Dienstag, 22. September, hat Bürgermeisterin Petra Kleine drei neuen Biberberatern und einer neuen Naturschutzwächterin ihre Berufungsurkunden überreicht. Nach der Ausbildung bei der Bayerischen Akademie für Naturschutz und Landschaftspflege in Laufen und der abgelegten Prüfung unterstützen die vier Ehrenamtlichen nun die Untere Naturschutzbehörde der Stadt Ingolstadt. Biberberater sind unerlässlich bei Fragen zum Bibermanagement, ... mehr
25.09.2020
Franziskanerkirche
© Stadt Ingolstadt / Friedl

Letztes Kurzkonzert der Saison

Am Sonntag, 27. September, um 12 Uhr können sich Musikliebhaber in der Franziskanerkirche in Ingolstadt zum letzten Mal in diesem Jahr an einem kostenlosen Kurzkonzert der musikalischen Veranstaltungsreihe erfreuen. Auf dem Programm stehen Werke von Johann Sebastian Bach und Johann Joachim Quantz. Es musiziert das Ensemble Barockin' mit Kozue Sato (Flauto Traverso), Iris Lichtinger (Blockflöte), Felix Stross (Barockvioloncello) und ... mehr
24.09.2020
Ökobauernmarkt
© Stadt Ingolstadt / Roessle

Eröffnung der Sonderausstellung „Berührtes Land“

Auch wenn in Corona-Zeiten alles ein wenig anders läuft als gewohnt, der traditionelle Öko-Bauernmarkt im Hundszeller Bauerngerätemuseum findet statt. Am Sonntag, 27. September, kann der Markt von 10 bis 17 Uhr bei freiem Eintritt besucht werden. Es besteht dann Gelegenheit, direkt bei Biobauern einzukaufen und sich vor Ort über den Öko-Landbau zu informieren. Neben Ost und Gemüse, Kartoffeln, ... mehr
24.09.2020
Armin Nassehi
© Hans-Günther Kaufmann

Veranstaltung im Stadttheater mit Professor Armin Nassehi

Am Freitag, 2. Oktober, um 19 Uhr findet im Festsaal des Stadttheaters Ingolstadt der traditionelle Festakt zum Tag der Deutschen Einheit statt. In diesem Jahr wird als Redner Dr. phil. Armin Nassehi, Professor für Soziologie an der Ludwig-Maximilians-Universität in München, begrüßt. Die musikalische Umrahmung übernimmt das „Malik Diao Trio“. Der Tag der Deutschen Einheit jährt sich heuer zum 30 Mal. ... mehr
23.09.2020
Interkulturelle Woche - Logo - Auge

„Zusammen leben – Zusammen wachsen“

Trotz Corona beteiligt sich Ingolstadt auch heuer wieder an der bundesweiten Interkulturellen Woche (IKW), einer Initiative der Deutschen Bischofskonferenz, der Evangelischen Kirche in Deutschland und der Griechisch-Orthodoxen Metropolie. Bürgermeisterin Petra Kleine und die Integrationsbeauftragte der Stadt Ingolstadt, Ingrid Gumplinger, eröffnen die IKW am Dienstag, 29. September, um 11 Uhr auf dem Rathausplatz. Untermalt wird die Eröffnung ... mehr
22.09.2020
Schild Friedhofskultur
© Stadt Ingolstadt / Roessle

Städtische Friedhöfe zum „Immateriellen Erbe Friedhofskultur“ ernannt

Die Friedhöfe der Stadt stehen jetzt im Zeichen des „Immateriellen Erbes Friedhofskultur“. Ein entsprechendes Schild wurde am Freitag von Bürgermeisterin Dorothea Deneke-Stoll und dem Leiter des städtischen Standes- und Bestattungsamtes, Reinhard Rauscher, am Westfriedhof enthüllt. Ingolstadt ist damit Teil eines bundesweiten Netzwerks von über hundert Städten, die den diesjährigen Tag des Friedhofs der Ernennung ... mehr
21.09.2020
Laptops für Schulen
© Stadt Ingolstadt / Roessle

Stadt beschafft 1.300 Laptops für Schüler

Corona hat es gezeigt: Digitale Lernangebote sind heute unerlässlich. Dabei geht es keineswegs nur um das so genannte „Home Schooling“, also Unterricht und Lernen zuhause, auch in den „normalen“ Schulalltag haben digitale Plattformen längst Einzug gehalten. Nicht alle Familien haben jedoch die finanziellen Möglichkeiten, ihre Kinder mit der notwendigen Hardware für das digitale Lernen auszustatten. Die ... mehr
21.09.2020
IFG Förderung Mittelstand

Informationsveranstaltung der IFG für den Mittelstand

Nachdem die Veranstaltung im April Corona-bedingt nicht stattfinden konnte, holen IFG, IHK, HWK und die Hochschulen der Region am 22. September einen Informationsabend für KMU zum neuen Forschungszulagengesetz nach. Beginn der Veranstaltung in der Technischen Hochschule Ingolstadt (Esplanade 10, Gebäude E, Raum 003) ist um 17 Uhr. Die Plätze sind begrenzt, daher bitte online unter www.ingolstadt-ifg.de/fe-foerderung anmelden. ... mehr
20.09.2020
Baustellenfahrt 2020
© Stadt Ingolstadt / Roessle

Stadtrat informiert sich über verschiedene Maßnahmen

Gesundheitsbewusst und coronakonform haben die Mitglieder des Ingolstädter Stadtrats bei einer Fahrradtour vergangene Woche einige Baustellen im Stadtgebiet in Augenschein genommen. Von den zuständigen Referenten und Geschäftsführern der städtischen Tochterunternehmen erhielten sie Informationen zum aktuellen Stand der Arbeiten. Neben vielen Neu- und Ausbauvorhaben ging es auch um Instandhaltungen und Modernisierungen. Nach dem Start am Rathausplatz war ... mehr
19.09.2020
Veranstaltungen IFG Broschüre

Kampagne zur Stärkung des regionalen Mittelstands

Die COVID-19-Pandemie stellt die regionale Wirtschaft vor große Herausforderungen. Vor allem kleine und mittlere Unternehmen (KMU) haben mit enormen Auswirkungen zu kämpfen. Um den Betrieben effizient und zielführend aus der Krise zu helfen und sie für die Zukunft aufzustellen, hat die IFG Ingolstadt einen „Strukturfonds Wirtschaft für KMU“ aufgelegt. Dieser beinhaltet strukturelle wie auch ... mehr
18.09.2020
Joker-Spielzeit Theater

Theater unter besonderen Umständen

Endlich erwacht das kulturelle Leben vorsichtig aus der coronabedingten Zwangspause und auch das Stadttheater nimmt seinen Spielbetrieb wieder auf, wenn auch anders als gewohnt. Vor dem Hintergrund weiterhin geltender Einschränkungen im Theaterbetrieb wurde für die Spielzeit 2020/2021 ein alternatives Programm auf die Beine gestellt. Selbstverständlich werden die Vorstellungen unter Wahrung der geltenden ... mehr
18.09.2020
Themenbild Schriftzug Rathaus mit Wappen

Nur zu notwendigen Terminen in die Rathäuser

Aufgrund der allgemeinen Corona-Lage sind Menschenansammlungen weiterhin zu vermeiden. Dies gilt auch für die Wartebereiche der Rathäuser und Dienststellen. Um die Besucherströme besser zu steuern und unnötige Kontakte zu vermeiden, ist der Publikumsverkehr bei städtischen Einrichtungen weiterhin nur mit vorheriger Terminvereinbarung möglich. Am einfachsten und bequemsten sind Terminvereinbarungen online möglich. Unter www.ingolstadt.de/termin können mit wenigen Klicks ... mehr
17.09.2020
Asyl Anker-Zentrum Oberstimm

Regierungspräsidentin und Oberbürgermeister informieren sich vor Ort

Beim gemeinsamen Besuch des Oberbürgermeisters und der Regierungspräsidentin Maria Els im ANKER-Zentrum Manching/Ingolstadt betonte Dr. Christian Scharpf am Montag die Gestaltungsmöglichkeiten der Stadt Ingolstadt. So möchte er den Dialog mit anderen Städten suchen, die ähnliche Einrichtungen in ihrer Umgebung haben, um Verbesserungen bei der Integration der Angekommenen zu erörtern. „Die Stadt möchte die ehrenamtliche Arbeit über die Wohlfahrtsverbände ... mehr
17.09.2020
Bürgermeister vor Ort
© Stadt Ingolstadt / Betz

OB und Bürgermeisterinnen stehen für Gespräche zur Verfügung

Bei der Bilanz zu seinen ersten 100 Tagen im Amt hat Oberbürgermeister Christian Scharpf angekündigt, künftig einmal im Monat am Samstagvormittag an einem Stand in Fußgängerzone präsent zu sein, um für die Bürger ansprechbar zu sein. Der Oberbürgermeister und die beiden Bürgermeisterinnen Dorothea Deneke-Stoll und Petra Kleine wollen auf diesem Wege niederschwellige Kontaktaufnahmen und Gespräche mit den Bürgerinnen und Bürgern ... mehr
16.09.2020
UAM Netzwerktreffen 2019 _ OB Scharpf
© Stadt Ingolstadt / Roessle

OB Scharpf: „Starkes Signal für die Region Ingolstadt“

Der Bayerische Ministerrat hat am Montag beschlossen, die Urban Air Mobility Initiative in Ingolstadt mit 100 Millionen Euro zu fördern. Vor einem Jahr hat Bayern mit der Hightech Agenda (HTA) eine bundesweit einzigartige Technologieoffensive gestartet und fördert die Entwicklung neuester Technologien mit zwei Milliarden Euro. Dazu gehört auch die Air Mobility Initiative im Raum Ingolstadt, ... mehr
16.09.2020
Ingolstadt spendet für Lesbos
© Stadt Ingolstadt / Betz

Hilfsaktion für die Flüchtlinge auf Lesbos

Im Rahmen einer Hilfsaktion für die Flüchtlinge auf Lesbos hat die Stadt Ingolstadt 1.000 Liter Handdesinfektionsmittel und 10.000 Mund-Nasen-Schutzmasken zur Verfügung gestellt. Gemeinsam übergaben Bürgermeisterin Dr. Dorothea Deneke-Stoll und Kulturreferent Gabriel Engert die Lieferung an die Berufsfeuerwehr Ingolstadt, die den Transport an den Bestimmungsort organisiert hat. mehr
15.09.2020
Logo Nachhaltigkeitsagenda

Mitmachen für das Ingolstadt von Morgen

Zum vierten Mal veranstaltet die Stadt Ingolstadt im Rahmen ihrer Nachhaltigkeitsagenda die Tage der Nachhaltigkeit. Vom 9. bis 11. Oktober finden sie in diesem Jahr aufgrund der aktuellen Corona-Lage als rein virtuelle Veranstaltung mit Livestreams, Workshops und weiteren Angeboten statt. Damit sollen so viele Interessierte wie möglich in den Agenda-Prozess involviert werden, um gemeinsam kreative Lösungen für ... mehr
14.09.2020
Wasserstoffaktionstag 2019

Wasserstoffmobilität in kommunalen Fahrzeugflotten

Nachdem der Ingolstädter Konzeptvorschlag „IN2H2-Wasserstoffkonzept“ Ende vergangenen Jahres als einer der Gewinner des BMVI-Wettbewerbs „HyLand – Wasserstoffregionen in Deutschland“ ausgewählt wurde, erfolgte die formale Bewilligung des Förderantrags nach einigen Corona-bedingten Verzögerungen schließlich im Juni 2020. Als eine von 13 Regionen in Deutschland in der Kategorie HyExperts erhält Ingolstadt nun eine Förderung in Höhe von 300.000 Euro, um aus ... mehr
13.09.2020
jazz and more _ Anthony Strong
© thibault stipal naive

Konzertreihe des Bürgerhauses startet mit Anthony Strong

Seit Beginn der Corona-Pandemie mussten im Kulturbereich zahlreiche Veranstaltungen abgesagt werden – so auch die Konzerte der Reihe „Jazz and More“ im Bürgerhaus/diagonal. Umso erfreulicher ist es, dass es nun im Herbst wieder losgehen kann mit den Konzerten, auch wenn das diagonal freilich nicht so voll sein darf wie unter normalen Bedingungen. Außerdem wird die Konzertdauer auf ... mehr
12.09.2020
Bürgermeisterin Dr. Deneke-Stoll
© Stadt Ingolstadt / Roessle

Stadt Ingolstadt ruft zu Spenden auf

Die Lage der Flüchtlinge auf der griechischen Mittelmeerinsel Lesbos war in den vergangenen Monaten gerade für Kinder und schwangere Frauen besonders schwierig. Die Unterkunft in dem großen Flüchtlingslager „Moria“ war geprägt von Enge, katastrophalen hygienischen Bedingungen und Behausungen, die häufig lediglich aus Zelten oder aus mit Pappe selbstgebauten Unterschlägen bestanden. Die Einhaltung einfacher ... mehr
12.09.2020
Dollstraße
© Stadt Ingolstadt/Rössle

Vorschläge der Stadtverwaltung

Das städtische Tiefbauamt erarbeitet derzeit eine Sitzungsvorlage zum Thema „Außengastronomie im Winter“ für den Ausschuss für Sport, Veranstaltungen und Freizeit am 30. September. Die Verwaltung wird darin dem Gremium vorschlagen, die Außengastronomie im Rahmen einer gebührenfreien Sondernutzung im jetzigen Umfang auch über den Winter bis zum Ende April 2021 zu ermöglichen. Bürgermeisterin Dorothea Deneke-Stoll erklärt dazu: ... mehr
11.09.2020
OB Christian Scharpf Interview IN informiert
© Stadt Ingolstadt / Betz

OB Christian Scharpf bietet Hilfe an

Nach den Bränden im griechischen Flüchtlingslager Moria erklärt Ingolstadts Oberbürgermeister Christian Scharpf: „Das Los der Flüchtlinge im abgebrannten Lager Moria auf Lesbos ist eine humanitäre Katastrophe. Europa muss hier eine Lösung finden. Ingolstadt kann bis zu zehn unbegleitete Kinder oder auch zwei bis drei Familien mit Kindern aufnehmen, um vor allem den Schwächsten und Schutzlosesten ... mehr
11.09.2020
Collegium Georgianum
© INflowmotion

Tag des offenen Denkmals am Sonntag

Jahr für Jahr nutzen europaweit rund 20 Millionen Menschen – davon allein rund 4,5 Millionen in Deutschland – die Gelegenheit, mehr als 30.000 Denkmäler zu besichtigen. Ziel des Tages des offenen Denkmals ist es, die Öffentlichkeit für die Bedeutung des kulturellen Erbes zu sensibilisieren und Interesse für die Belange der Denkmalpflege zu wecken. Der überwältigende Erfolg, ... mehr
11.09.2020
Max Biller - Stadtsilhouette von Schillerbrücke
© Max Biller

Ausstellung von Max Biller in der Harderbastei

Vom 12. September bis 4. Oktober wird in der Reihe Kunststücke in der Harderbastei (Oberer Graben 55) eine Ausstellung von Max Biller präsentiert: IngolStadt meiner Träume / Berge und andere Immobilien. Max Biller (geb. 1952) hat nach dem Abitur und Zivildienst in Augsburg von 1973 bis 1978 ein Studium an der Akademie der Bildenden Künste in München bei ... mehr
10.09.2020
MKK _ Mind the Gap _ Jan van der Ploeg, WALL PAINTING No.475
© Jan van der Ploeg

„Ingolstädter Wochenende der Museen“ am 12. und 13. September

Am „Ingolstädter Wochenende der Museen“ am 12. und 13. September öffnen viele Ingolstädter Ausstellungsräume ihre Türen bei kostenlosem Eintritt und verlängerten Öffnungszeiten. Auch wenn die Nacht der Museen in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie leider nicht in ihrer gewohnten Form stattfinden kann, muss nicht auf abendlichen Kulturgenuss verzichtet werden. Die meisten Häuser öffnen am Samstag, 12. ... mehr
09.09.2020
flamenco! Festival 2020 - Konjaleo
© Ralf Bieniek

¡flamenco! Festival ging in die zweite Runde

Das zweite Flamenco Festival fand vom 10. bis 19. September 2020 statt – trotz der Corona-Pandemie. Mit Beginn des Flamenco Festivals meldete sich auch das Kulturzentrum neun zurück. Ein verantwortungsvolles Hygienekonzept ermöglicht es, künftig wieder unter anderem Konzerte, Kabarettabende und die Jazztage in dieser Spielstätte zu veranstalten. Programm Das Flamenco Festival startete am 10. ... mehr
08.09.2020
Zwei Weltkriegsbomben wurden entschärft
© Stadt Ingolstadt / Michel
Die beiden Weltkriegsbomben auf dem Audi-Gelände sind erfolgreich entschärft. Um 16.17 Uhr gab die Einsatzleitung Entwarnung: Die beiden amerikanischen 70-Kilo-Bomben, die bei Bauarbeiten auf dem Betriebsgelände der AUDI AG gefunden wurden, konnten erfolgreich entschärft und gefahrlos abtransportiert werden. Die Absperrungen werden aufgehoben und die zwischenzeitlich evakuierten Personen können zurückkehren. Am Mittag wurde entschieden, das ... mehr
08.09.2020
Trinkwasser - Sondierbohrungen Gerolfinger Eichenwald
© INKB / Kraus

Ständige Kontrollen garantieren beste Qualität

Ingolstadt kann sich glücklich schätzen. Hier hat das Trinkwasser dank hervorragender geologischer Voraussetzungen beste Qualität und ist frei von jeglichen Zusatzstoffen. Die darin enthaltenen lebenswichtigen Mineralstoffe Calcium und Magnesium sind essenziell für Knochen, Zähne, Nerven und Muskulatur. Es unterliegt ständigen Kontrollen nach der strengen Trinkwasserverordnung und kann bedenkenlos getrunken und zur Nahrungszubereitung ... mehr
07.09.2020
Bussteig ZOB Masken
© INVG

Maskenpflicht im ÖPNV ersetzt das Abstandsgebot

Mit Schulbeginn am 8. September wird die INVG vom Ferienfahrplan auf den Schulfahrplan übergehen. Während der Hauptverkehrszeiten morgens und mittags kommen ca. 87 zusätzliche Verstärkerbusse auf allen Linien zum Einsatz. In den letzten zehn Jahren hat die INVG-Tochterfirma Stadtbus Ingolstadt den Anteil an Gelenkbussen in der Busflotte verdreifacht, allein dieses Jahr wurden 20 neue Busse beschafft, darunter 16 Großraumfahrzeuge. ... mehr
06.09.2020
Volkshochschule
© Stadt Ingolstadt / Roessle

800 Kurse online und analog

Druckfrisch liegt das neue Herbst-/Winterprogramm der Ingolstädter Volkshochschule jetzt vor. „Rund achthundert Kurse bieten wir in den kommenden Monaten an“, sagt vhs-Leiterin Petra Neumann. „Das ist nicht viel weniger als in ‚normalen‘ Jahren.“ In allen Bereichen gebe es im kommenden Semester online-Angebote und Kurse, die zwischen Präsenz- und online-Phasen abwechseln. „Das ist eine völlig neue Entwicklung, ... mehr
05.09.2020
Logo Fahrradklima-Test 2020
© ADFC

Wie beurteilen Radfahrer/-innen die Situation in Ingolstadt

Vom 1. September bis zum 30. November können Radfahrerinnen und Radfahrer erneut in ganz Deutschland die Fahrradfreundlichkeit ihrer Städte und Gemeinden bewerten. Der Fahrradklimatest des ADFC (Allgemeiner Deutscher Fahrradclub) findet seit 1988 bereits zum neunten Mal statt und wird durch das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) unterstützt. Beim letzten Test nahmen ... mehr
05.09.2020
Baustelle Warnleuchten
© Stadt Ingolstadt / Friedl

Drei Bauabschnitte in der Milchstraße

Die Stadtwerke Ingolstadt erneuern ab Montag, 7. September, die Erdgasversorgungsleitung in der Milchstraße ab der Hausnummer 4 bis zur Ziegelbräustraße. Geplant ist die Bauausführung in drei Bauabschnitten, verbunden mit einer Vollsperrung, die für die Bauzeit des jeweiligen Bauabschnittes notwendig sein wird. Bis Mitte November sollen die Bauarbeiten abgeschlossen sein. Die in der Milchstraße verlegte Erdgasleitung sowie einige Hausanschlüsse ... mehr
04.09.2020
Klavier_ Musikschule
© Stadt Ingolstadt / Roessle

Anmeldungen sind noch möglich

Mit dem Schuljahresbeginn startet auch in der Simon-Mayr-Sing- und Musikschule der Unterricht. Für die meisten Instrumentalfächer ist noch eine Anmeldung möglich, ebenso für die Kurse der elementaren Musikpädagogik. Neue Angebote sind hier: Instrumentenkarussell, Kinderchor, Blockflöten-Ensemble. Sowohl bei den Kursen „Gemeinsam musizieren“ für Eltern mit ihren Kindern von einem halben Jahr bis drei ... mehr
02.09.2020
Auszubildende 2020

Neuzugänge in Verwaltung, Technik und Erziehung

89 Nachwuchskräfte haben gestern ihre Ausbildung in 14 verschiedenen Berufen und Studiengängen bei der Stadt Ingolstadt begonnen. Darunter sind Auszubildende in Verwaltungs- und technischen Berufen, Beamtenanwärterinnen und -anwärter, Erzieherpraktikanten/-innen sowie junge Leute, die sich für ein duales Studium entschieden haben. Begrüßt wurden die Neuen im Festsaal des Stadttheaters von Personalamtschef Werner Gietl. Bürgermeisterin Dorothea Denke-Stoll ging ... mehr
01.09.2020
Corona Steinschlange
© Stadt Ingolstadt / Roessle

Infektionsgeschehen trotz Anstiegs unter Kontrolle

„Das Infektionsgeschehen ist im Hinblick auf die aktuellen Corona-Zahlen in Ingolstadt weiterhin beherrschbar und trotz weiteren Anstiegs unter Kontrolle“, erklärt Ordnungsreferent Dirk Müller. Nach wiederholtem Überschreiten des bayerischen Frühwarnwerts traf sich, wie zum Wochenende bereits angekündigt, ein behördeninterner Kreis aus der städtischen Koordinierungsgruppe unter der Leitung von Dirk Müller und Bürgermeisterin Dorothea Deneke-Stoll, ... mehr
31.08.2020
brigk Makerspace
© brigk

Ferienprogramm im brigk Makerspace

Viele Neuigkeiten gibt es aus dem Digitalen Gründerzentrum der Region Ingolstadt brigk zu berichten. Neben neuen Nutzungsmöglichkeiten der Räumlichkeiten und tollen Erfolgen von Startups, die im brigk beheimatet sind, gibt es im brigk Makerspace zudem ein umfassendes Ferienprogramm mit Angeboten für Jung und Alt. brigk Café und Coworking Nach langer coronabedingter Schließung öffnet das brigk in der ... mehr
29.08.2020
Corona Testzentrum
© Stadt Ingolstadt / Roessle

Anmeldung vorab ist zwingend notwendig

Das Gesundheitsamt der Stadt Ingolstadt errichtet am bisherigen Standort auf dem Parkplatz des Audi-Sportparks im Auftrag des Freistaats Bayern ein Corona-Testzentrum. Der Betrieb startet am Dienstag, 1. September 2020. Eine Online-Anmeldung ist ab 31. August, 10.30 Uhr möglich. Bürgermeisterin Dorothea Deneke-Stoll dankte den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Gesundheitsamts, des Hochbauamts, des Amts für Gebäudemanagement sowie den ... mehr
28.08.2020
AHA Formel gegen Corona

Weiteres Vorgehen der Stadt

In Absprache mit Bürgermeisterin Dorothea Deneke-Stoll und Gesundheitsreferent Rupert Ebner teilt Rechtsreferent Dirk Müller mit, dass man nach erstmaligem Überschreiten des Frühwarnwerts bei den aktuellen Corona-Zahlen am Freitagmittag (die 7-Tage-Inzidenz beträgt aktuell 38,58) die Entwicklung der Zahlen über das Wochenende weiter beobachten werde, ob eine Verstetigung des Wertes eintritt oder dieser wieder rückläufig ist. ... mehr
28.08.2020
Corona_Kontrolle_ Gastronomie_ Polizei
© Stadt Ingolstadt / Betz

Weiterhin verstärkte Kontrollen in der nächsten Zeit

Die Stadt Ingolstadt wird auch in den kommenden Wochen im Rahmen der Corona-bedingten Hygienekontrollen verstärkt auf die Vorlagepflichten und die Einhaltung von Hygienekonzepten achten: Nach den derzeit gültigen infektionsschutzrechtlichen Vorschriften ist die Abgabe von Speisen und Getränken nur zulässig, wenn die Einhaltung der für die Gastronomie seitens der zuständigen Ministerien erlassenen Rahmenhygienekonzepte jederzeit ... mehr
28.08.2020
Bürgerhaus Konzeptbericht
© Stadt Ingolstadt / Michel

Konzeptbericht zum 15. Jubiläum des Bürgerhauses

Das Bürgerhaus ist im Jahr 2004 aus dem Bürgertreff und einer Altentagesstätte entstanden. Zum 15. Jubiläum legte das Bürgerhaus den aktuellen Konzeptbericht vor. Dieser zeigt Entwicklungen auf, bestimmt Ziele, stellt die Aufgabenschwerpunkte dar und entwickelt Perspektiven. Das Bürgerhaus versteht sich als Unterstützer des bürgerschaftlichen Engagements, um ein möglichst vielfältiges, reichhaltiges und bedarfsgerechtes Programm ... mehr
27.08.2020
Taubenschlag

Ingolstadt übernimmt tierschutzgerechtes Modell

Einerseits Sympathieträger als Friedens- oder Hochzeitstauben, andererseits als „Ratten der Lüfte“ bezeichnet – die Wahrnehmung von Tauben ist je nach persönlichem Bezug sehr unterschiedlich. Einigkeit besteht jedoch, dass einem Überhandnehmen städtischer Taubenpopulationen sowohl wegen der damit einhergehenden Verschmutzungen und Belästigungen als auch aus Tierschutzgründen Einhalt geboten werden muss. Im Bemühen um eine tierschutzgerechte Lösung ... mehr
26.08.2020
Wildpark Baggersee Wisentkälber
© Stadt Ingolstadt / Much

Bitte Fütterungsverbot im Wildpark beachten

Ingolstadt bietet in den Sommerferien und gerade in den durch Corona geprägten Zeiten für alle, die den Urlaub zuhause verbringen, ein attraktives Freizeitangebot. Der städtische Wildpark am Baggersee erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit und ist besonders für Familien mit kleinen Kindern ein lohnendes Ausflugsziel. Bei ganzjährig freiem Eintritt können Wisente, Wildschweine, Mufflons ... mehr
25.08.2020
IT-Technik _ Rechenzentrum
© Stadt Ingolstadt / Roessle

Redundantes Rechenzentrum der Stadtverwaltung

Das Rechenzentrum der Stadt Ingolstadt bedient alle PC-Nutzer der Stadtverwaltung, angeschlossene Beteiligungsunternehmen sowie die Verwaltungen und pädagogischen Netze aller 34 Schulen in städtischer Sachaufwandsträgerschaft. Ca. 2.800 PC-Nutzer aus den diversen Verwaltungsbereichen nutzen das Rechenzentrum der Stadt. Zusätzlich sind die fast 4.000 PCs aus den pädagogischen Netzen der Schulen immer mehr vom Rechenzentrum abhängig. ... mehr