Seiteninhalt

Aktuelle Meldungen

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus finden Sie im Newsticker
17.01.2021
Themenbild Schriftzug Rathaus mit Wappen

Schutz der Beschäftigten und der Besucher/-innen

Der Stadtverwaltung Ingolstadt ist es ein zentrales Anliegen, sowohl ihre Beschäftigten als auch die persönlich in den Ämtern und Dienststellen vorsprechenden Besucher/-innen so effektiv wie möglich vor einer Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 zu schützen. Mit Blick auf die weiterhin sehr hohe Infektionsdynamik und zur stärkeren Eindämmung des Infektionsgeschehens hat die Bayerische Staatsregierung eine Verpflichtung ... mehr
17.01.2021
Baustelle Teerarbeiten

Verkehrssicherheit durch Sanierungsmaßnahmen

Nicht nur die großen Straßenbauprojekte, sondern auch kleinere Unterhaltsmaßnahmen werden die städtischen Tiefbauer im Sachgebiet Straßenunterhalt in diesem Jahr beschäftigen. Sie sind für den guten Zustand und damit die Verkehrssicherheit der rund 630 Kilometer Straßen, 500 Kilometer Feldwege einschließlich übergeordneter Radwanderwege und 270 Kilometer Radwege im Stadtgebiet verantwortlich. Das Sanierungsprogramm für 2021 wurde entsprechend ... mehr
16.01.2021
Feuerwehr Girls und Boys Day
© Stadt Ingolstadt / Michel

Viele interessante Angebote bei der Stadt Ingolstadt

Im vergangenen Jahr mussten die Aktionstage zur klischeefreien Berufswahl leider kurzfristig auf Grund der Corona-Pandemie abgesagt werden. Die aktuelle Situation würde keine Veranstaltung zulassen, die Gleichstellungsstelle hofft aber, dass sich die Rahmenbedingungen bis zum Veranstaltungstag am Donnerstag, 22. April, verbessern. Viele Ämter und Dienststellen werden dann ihre Türen öffnen, um Buben einen Einblick in soziale, ... mehr
15.01.2021
Kavalier Dalwigk
© Stadt Ingolstadt / Roessle

Förderung durch den Freistaat Bayern

Gute Nachrichten aus München: Der bayerische Staatsminister für Wissenschaft und Kunst, Bernd Sibler, hat der Stadt Ingolstadt mitgeteilt, dass der Freistaat Bayern die Sanierung des Kavaliers Dalwigk mit 2,15 Millionen Euro unterstützt. Die Stadt Ingolstadt hatte in ihrer Eigenschaft als Untere Denkmalschutzbehörde einen entsprechenden Antrag auf Inanspruchnahme des vom Staatsministerium für Wissenschaft ... mehr
15.01.2021
Wasserstoff Imagebild IN2H2
© IFG

Webinar am Dienstag, 19. Januar

Die EU hat sich zum Ziel gesetzt, die CO2-Emissionen in den nächsten Jahren und Jahrzehnten massiv zu reduzieren, um den Klimawandel zu stoppen. Einen zentralen Baustein bei diesen Bemühungen stellt der Einsatz von erneuerbaren Energien und regenerativen Antriebsarten dar. Um Erneuerbare Energien langfristig und in großen Mengen zu speichern und verschiedene chemische Prozesse von CO2-Emissionen zu befreien, ist Wasserstoff eine ... mehr
14.01.2021
FFP2 Maske
© Stadt Ingolstadt / Betz

Stadt Ingolstadt unterstützt Bedürftige

Der Freistaat Bayern hat verordnet, dass ab Montag, 18. Januar, bayernweit im ÖPNV und im Einzelhandel FFP2-Masken zu tragen sind. Es gibt jedoch eine Kulanzwoche ohne Bußgelder. Um bedürftige Personen bei der Erstausstattung zu unterstützen, wurde entschieden, dass die Stadt Ingolstadt aus ihren Beständen jedem über 15-jährigen Leistungsberechtigten nach dem SGB II, SGB XII und AsylbLG sowie jedem ... mehr
14.01.2021
Bauarbeiten Rohbau
© Stadt Ingolstadt / Roessle

Stadtrat berät über Abstandsflächensatzung

Bauen ist nicht nur teuer, sondern auch flächenintensiv. Die Bayerische Staatsregierung hat sich daher zum Ziel gesetzt das Bauen günstiger, flächensparender und damit nachhaltiger zu machen. Im Dezember beschloss der Landtag dazu, die vorgeschriebenen Abstandsflächen zwischen zwei Gebäuden deutlich zu verringern, um wertvollen Boden besser zu nutzen. Bisher muss die Entfernung von einem Gebäude zum Nachbargrundstück ... mehr
14.01.2021
OB besucht THW
© THW / Franziska Zonar

Oberbürgermeister Scharpf besucht THW Ortsverband Ingolstadt

Oberbürgermeister Christian Scharpf besuchte am Anfang der Woche den THW Ortsverband (OV) Ingolstadt. Die Einbindung des Ingolstädter THW in die Gefahrenabwehr der Stadt Ingolstadt und die Vorstellung der umfangreichen Einsatzausstattung des OV Ingolstadt standen dabei im Mittelpunkt des Besuches. Seit März 2020 ist der THW Ortsverband Ingolstadt intensiv bei der Bekämpfung der Corona- Pandemie eingebunden. ... mehr
13.01.2021
OrderLocal
© IFG Ingolstadt AöR / Binder

Neue Corona-Regeln kommen dem Einzelhandel entgegen

Aufgrund der anhaltend hohen Infektionszahlen haben die Ministerpräsidenten der Länder und die Bundesregierung vergangene Woche beschlossen, die bisherigen Beschränkungen aufrecht zu erhalten. Dies hat unter anderem zur Folge, dass Gastronomie-, Freizeit- und Einzelhandelsbetriebe weiterhin bis voraussichtlich 31. Januar geschlossen bleiben müssen. Neu ist seit 11. Januar 2021 in Bayern, dass sogenannte Click-and-Collect oder ... mehr
12.01.2021
Corona Impfung
© Stadt Ingolstadt / Roessle

Corona-Impfungen nehmen Fahrt auf

„Seit dem Impfbeginn am 27. Dezember haben in Ingolstadt rund 1.600 Menschen ihre erste Impfdosis erhalten“, berichtet der städtische Rechtsreferent Dirk Müller am Dienstag. „Heute erhält die Stadt eine neue Lieferung über ca. fünfhundert Dosen des Biontech-Impfstoffs und morgen bekommen wir die erste Lieferung des Vakzins von Moderna, das vor wenigen Tagen zugelassen wurde.“ ... mehr
11.01.2021
Corona-Strategie Bayern

Eingeschränkter Bewegungsradius für Freizeitaktivität

Die seit Montag, 11. Januar, gültige Änderung der Infektionsschutzmaßnahmenverordnung sieht bei einem Inzidenzwert größer als 200 einen eingeschränkten Bewegungsradius von 15 Kilometer für touristische Tagesausflüge ab der Gemeindegrenze vor. Da die 7-Tages-Inzidenz des Robert-Koch-Instituts (RKI) am Montag weiterhin über 200 liegt, stellt die Stadt Ingolstadt als Kreisverwaltungsbehörde heute diese erhöhte Inzidenz fest. Daher gelten die ... mehr
11.01.2021
Wertstoffhof Süd Anlieferung

Privatanlieferungen bei MVA und der Deponie Eberstetten nach Anmeldung möglich

Ab dem heutigen Montag, 11. Januar, öffnen die Kommunalbetriebe wieder ihre Abfallsammelstellen. Die Problemmüllsammelstelle, die Wertstoffhöfe Süd und Fort Hartmann sowie die Annahme beim Caritas-Markt können ab sofort zu den regulären Öffnungszeiten angefahren werden. Der Gebrauchtwarenmarkt der Caritas bleibt weiterhin geschlossen. Die Caritas bittet folglich, Gegenstände zur Weiterverwendung anderweitig aufzubewahren. Diese können aufgrund der ... mehr
11.01.2021
Baustelle
© Stadt Ingolstadt/Roessle

Leichter Anstieg der Arbeitslosigkeit witterungs- und pandemiebedingt

„Zum Jahresausklang spüren wir auf unserem regionalen Arbeitsmarkt neben den saisonalen und witterungsbedingten Einflüssen weiterhin die Auswirkungen der Pandemie. Die Zahl der arbeitslos gemeldeten Personen liegt deutlich über dem Niveau des Vorjahres, Zugang und Bestand an offenen Stellen weisen ein klares Defizit im Vergleich zu Dezember 2019 auf und die aktuellen Beschäftigungszahlen belegen den ... mehr
Visualisierung IWO
© GWG

Wohnen mit Blick auf die Landesgartenschau

Ein weiteres Neubauprojekt der Gemeinnützigen Wohnungsbaugesellschaft Ingolstadt GmbH (GWG) steht kurz vor der Fertigstellung: 44 Mietwohnungen und eine Gemeinschaftsfläche werden unter dem Namen „IWO – Inklusives Wohnen“ realisiert.Ziel ist es, für Menschen mit Behinderung Lebensbedingungen zu schaffen, die Ihre Selbstständigkeit und Individualität fördern und Ihnen das „ganz normale Leben“ in der Gesellschaft ermöglichen. Wohnen ... mehr
08.01.2021
Kita Blauland in der Richard-Strauss-Straße 67e
© Stadt Ingolstadt / Roessle

Kitas wegen Lockdown bis 31. Januar geschlossen

Mit der Verlängerung des Lockdowns bleiben auch die Kindertageseinrichtungen bis vorerst 31. Januar 2021 geschlossen. Es wird aber ab Montag, 11. Januar eine Notbetreuung eingerichtet. Wie der Freistaat mitteilt, finden die Regelungen, die seit 16. Dezember 2020 in den Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflegestellen gelten, auch weiterhin unverändert Anwendung. Das bedeutet konkret, dass eine Notbetreuung zulässig ... mehr
08.01.2021
Gesundheitsamt
© Stadt Ingolstadt / Roessle

Neues Angebot des Gesundheitsamtes

Aktuell gründet sich in Ingolstadt eine Selbsthilfegruppe für Betroffene, die lange an den Folgen einer Covid-19-Erkrankung leiden. Nicht für alle Menschen findet die Erkrankung einen Abschluss, sondern wirft einen langen Schatten, weil einzelne Symptome nicht verschwinden oder sich neue Beschwerden einstellen. Die Begriffe Post Covid oder Long Covid beschreiben eine Fülle von Verläufen, ... mehr
07.01.2021
Statistik - Monitoring-Bericht
© Stadt Ingolstadt

Etwas weniger Hochzeiten wegen Corona

Wie jedes Jahr veröffentlicht das städtische Standes- und Bestattungsamt am Anfang des Jahres die Statistik der Personenstandsfälle für das Vorjahr. Die Zahlen beinhalten auch Geburten, Eheschließungen und Sterbefälle von Auswärtigen, die in Ingolstadt stattgefunden haben. Ebenso können Personenstandsfälle von Ingolstädtern auch in anderen Standesamtsbezirken stattfinden. Seit etwas mehr als einem Jahr werden in den örtlichen ... mehr
06.01.2021
Erste Impfung gegen Corona
© Stadt Ingolstadt / Roessle

Organisatorische Hinweise

Mit dem bundesweiten Start der Impfkampagne gegen Corona haben auch in Ingolstadt die Impfungen begonnen. Die höchste Prioritätsstufe haben u.a. Bewohnerinnen und Bewohner von Alten- und Pflegeeinrichtungen, über 80-Jährige und auch medizinisches und pflegerisches Personal, das durch die Arbeit besonders stark gefährdet ist sich anzustecken. Eine Impfung erfolgt entsprechend der vom Bund ... mehr
05.01.2021
Ignaz Kögler Logo
© Stadt Ingolstadt / Roessle

Ignaz Kögler Research Summer Camp geht 2021 an die THI

Der Wissenschaftsrat der Exzellenzstiftung Ingolstädter Wissenschaft – Ignaz Kögler hat in seiner Sitzung am 7. Dezember 2020 seine erste Förderentscheidung getroffen. Für das Ignaz Kögler Research Summer Camp wurde der Vorschlag „Zukunftsfeld Akustik – eine Wissenschaft zwischen Psychologie, Medizin und Technik“ von Prof. Dr.-Ing. Jörg Bienert von der Technischen Hochschule Ingolstadt für das Jahr ... mehr
04.01.2021
INKULT Logo INVA
© INKULT

Verschiebung der Veranstaltung

Die für Donnerstag, 7. Januar, im Kulturzentrum neun geplante Veranstaltung „Die Leonhardsberger & Schmid Show“ kann aufgrund der aktuellen Beschränkungen nicht stattfinden. Die Veranstaltung wird auf den 10. Dezember 2021 verschoben. Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit oder können an den VVK-Stellen zurückgegeben werden. mehr
03.01.2021
Eingang Stadtbücherei Herzogskasten
© Stadt Ingolstadt / Roessle

Bestell- und Lieferservice ab 4. Januar 

Im neuen Jahr startet die Stadtbücherei Ingolstadt mit einem modifizierten Angebot zum schon bekannten Bestell- und Abholdienst: Es ist ab 4. Januar möglich, in der Stadtbücherei im Herzogskasten Medien zu bestellen. Mitarbeiter/-innen der Stadtbücherei bringen diese bestellten Medien zu den Lesern nach Hause. Gerade für ältere Mitbürger sowie für Familien mit Kindern sind diese Medien aus der Stadtbücherei jetzt ... mehr
02.01.2021
Erweiterung Christoph Kolumbus GS
© Stadt Ingolstadt / Roessle

Erweiterungsbau für die Christoph-Kolumbus-Grundschule

Vom Fortschritt der Bauarbeiten für den Erweiterungsbau der Christoph-Kolumbus-Grundschule überzeugte sich jetzt Bürgermeisterin Dorothea Deneke-Stoll bei einem Rundgang mit Schulleiter Rudolf Zehentbauer. Der zweigeschossige Neubau befindet sich im Anschluss an das Bestandsgebäude an der Nordost-Ecke des Grundstücks der Christoph-Kolumbus-Grundschule. Der Zugang erfolgt über den westlich gelegenen Pausenhof durch den eingeschossigen Zwischenbau, der als Verlängerung ... mehr
01.01.2021
OB Dr. Scharpf
© Stadt Ingolstadt / Herbert

Neujahrsgrüße des Oberbürgermeisters

Liebe Ingolstädterinnen und Ingolstädter, das Wort des Jahres 2020 ist, wenig überraschend, Corona-Pandemie. Leider war das Virus fast das ganze Jahr über das bestimmende Thema und hat unseren Alltag massiv beeinflusst. Über 3.000 Menschen haben sich in Ingolstadt seit März mit dem Virus infiziert, viele sind in finanzielle Schwierigkeiten geraten oder leiden unter ... mehr
30.12.2020
Impfstart Corona
© Stadt Ingolstadt/Roessle

Impfstoff ist wirksam und sicher

Auch in Ingolstadt sind die Corona-Schutzimpfungen angelaufen. Nachdem zum bundesweiten Impfstart am Sonntag die ersten 100 Impfdosen zur Verfügung standen, sind am Dienstag weitere 500 in Ingolstadt eingetroffen. Verimpft werden diese zunächst an Bewohner von Alten- und Pflegeheimen, Senioren über 80 Jahren sowie medizinisches und pflegerisches Personal. Kurz vor dem Jahreswechsel berichteten Prof. Dr. Siegfried Jedamzik (Versorgungsarzt ... mehr
30.12.2020
Kleine und Lastenfahrrad
© Stadt Ingolstadt / Michel

Zuschuss für umweltfreundlichen Transport

2021 startet das Ingolstädter Förderprogramm für Lastenfahrräder. Der Stadtrat hat deshalb beschlossen den Kauf und die Nutzung von Lastenrädern ab dem 1. Januar, zunächst befristet bis 30. September 2021, zu fördern. Wie Umweltbürgermeisterin Petra Kleine betont, haben Lastenfahrräder viele Vorteile: „Sie haben eine gute Umweltbilanz, tragen zur Entzerrung des Verkehrs bei und halten nicht ... mehr
29.12.2020
Gleichstellungsstelle Gender Pay Gap
© Stadt Ingolstadt / Roessle

Unterschied in der Region fast doppelt so groß wie im Bundesdurchschnitt

Trotz vieler Anstrengungen hinsichtlich Gleichstellung liegt die aktuell ermittelte Lohnlücke zwischen Männern und Frauen in Deutschland nach wie vor bei 19 Prozent. Damit ist sie zwar gegenüber den Vorjahren leicht gesunken, dennoch aber deutlich höher als im EU-Durchschnitt. Vergleicht man Männer und Frauen mit gleichen Qualifikationen, Tätigkeiten und Erwerbsverläufen in unserer Region, zeigt sich laut ... mehr
28.12.2020
Erste Impfung gegen Corona
© Stadt Ingolstadt / Roessle

Erste 100 Impfdosen verabreicht

Mit den ersten 100 Impfdosen sind am Sonntagvormittag auch in Ingolstadt die Corona-Schutzimpfungen planmäßig gestartet. Mit insgesamt 15 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in drei Teams war das Bayerische Rote Kreuz bis zum Nachmittag hierfür im Einsatz. Als erste Senioreneinrichtung wurde im Anna-Ponschab-Haus mit der Impfung von Bewohnerinnen und Bewohnern und Pflegepersonal begonnen. Neben Alten- und Pflegeheimen wird auch ... mehr
27.12.2020
Themenbild Schriftzug Rathaus mit Wappen

Schließung vieler Dienststellen der Stadtverwaltung bis 10. Januar

Aufgrund des Lockdowns sind bereits viele städtische Dienststellen mit Publikumswirkung geschlossen, beispielsweise die städtischen Museen, Theater, Stadtbücherei, Bürgerhaus oder Stadtteiltreffs (nicht abschließende Aufzählung). Zwischen 24. Dezember 2020 und 10. Januar 2021 folgt die Stadtverwaltung zudem der Forderung aus Politik und Wissenschaft, Kontakte zu Mitmenschen zu reduzieren, indem sie weitere Dienststellen schließt und die ... mehr
24.12.2020
Ingolstadt informiert
© Stadt Ingolstadt

Neue Ausgabe der „Ingolstadt informiert“

Nachdem wegen des Lockdowns einige städtische Dienststellen wie z.B. die Museen, das Theater, die Volkshochschule oder die Büchereien bereits geschlossen sind, folgt die Stadtverwaltung der Forderung aus Politik und Wissenschaft, Kontakte zu Mitmenschen zu reduzieren, indem sie zwischen dem 24. Dezember und dem 10. Januar weitere Dienststellen schließt und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ... mehr
24.12.2020
Projekt "FreeRail" - Umfrage zu autonom fliegenden Drohnen
© DB Fahrwegdienste
Im September 2019 wurde im Rahmen der Urban Air Mobility Initiative das Projekt FreeRail gestartet. Gemeinsam mit den Projektpartnern DB Fahrwegdienste, Quantum Systems, geokonzept und der Technischen Hochschule Ingolstadt erforscht die Stadt Ingolstadt die automatisierte Vegetationskontrolle entlang des Schienennetzes der Deutschen Bahn mittels Drohne. Die Stadt hat sich dabei zum Ziel gesetzt, in diesem Kontext ... mehr
23.12.2020
Corona Impfstart_Müller _ Avutan
© Stadt Ingolstadt / Betz)

Testungen in den Weihnachtstagen bei BRK und im Testzentrum

Mit der EU-weiten Zulassung des Impfstoffs zu Beginn dieser Woche und der Ankündigung der ersten Lieferung am Wochenende können auch in Ingolstadt am Sonntag, 27. Dezember, die Impfungen beginnen. In der ersten Zeit werden mobile Impfteams in den Alten- und Pflegeheimen in Ingolstadt Bewohner und Personal impfen. Erst zu einem späteren Zeitpunkt sind Impfungen im Impfzentrum Orbansaal selbst geplant. Für ... mehr
23.12.2020
Kulturpreise Isabella Kreim _ Beate Diao
© privat

Verleihung des Kulturpreises und Kunstförderpreises 2020

Die Kunstpreiskommission der Stadt Ingolstadt hat in der Sitzung am 29. Juli 2020 dem Stadtrat vorgeschlagen, den mit 6.000 Euro dotierten Kulturpreis 2020 an Dr. Isabella Kreim und den mit 3.000 Euro dotierten Kunstförderpreis 2020 an Beate Diao zu verleihen. Die Mitglieder des Stadtrates haben den beiden Vorschlägen in der Sitzung am 23. Oktober zugestimmt. Kulturpreis 2020 an Dr. ... mehr
22.12.2020
Stadtratssitzung im Festsaal

Stadtrat beschließt Kündigung des Konsortialvertrags mit der MVV Energie AG

Der Ingolstädter Stadtrat hat im nicht-öffentlichen Teil der Dezember-Sitzung die Kündigung des Konsortialvertrages zum Bereich Energieversorgung der Stadtwerke Ingolstadt mit der MVV Energie AG Mannheim beschlossen. Diese regulär im Vertrag vorgesehene Kündigungsmöglichkeit wird zum 31. Dezember 2021 wirksam. Ihre 48,4 Prozent der Anteile am Bereich Energieversorgung der Stadtwerke muss die MVV Energie AG nun den Ingolstädter ... mehr
21.12.2020
Stärker als Gewalt

Bundesweite Info-Kampagne: Gemeinsam gegen digitale Hetze

Gehässige Kommentare unter einem Facebook-Post, sexistische Äußerungen in einer privaten WhatsApp-Gruppe oder rassistische Beleidigungen auf Instagram. Hatespeech, Mobbing, Cyberstalking – digitale Hetze und Gewalt nimmt immer mehr zu. Betroffene sind oftmals unsicher, was sie gegen die Angriffe unternehmen können und wer sie dabei unterstützt. Das Bundesfamilienministerium will mit der bundesweiten „Stärker als ... mehr
20.12.2020
Bürgerstiftung Spende
© Stadt Ingolstadt / Roessle

Bürgerstiftung Ingolstadt: Ausdruck bürgerschaftlicher Verantwortung

Stiftungen sind vor allem in der neueren Geschichte Ausdruck des Verhältnisses der Bürgerschaft zu ihrem Gemeinwesen. Die Übernahme bürgerschaftlicher Verantwortung durch gemeinnützige Initiativen privater Stifterinnen und Stifter sind eine wichtige Ergänzung der kommunalen und staatlichen Angebote. Gerade die Bürgerstiftung Ingolstadt zeigt, dass Stiftungen heute weniger auf den Todesfall hin, als vielmehr noch zu Lebzeiten ... mehr
19.12.2020
Themenbild Schriftzug Rathaus mit Wappen

Schließung vieler Dienststellen der Stadtverwaltung ab Weihnachten

Aufgrund des Lockdowns ab 16. Dezember sind bereits viele städtische Dienststellen mit Publikumswirkung geschlossen, beispielsweise die städtischen Museen, Theater, Stadtbücherei, Bürgerhaus oder Stadtteiltreffs (nicht abschließende Aufzählung). Zwischen 24. Dezember 2020 und 10. Januar 2021 folgt die Stadtverwaltung zudem der Forderung aus Politik und Wissenschaft, Kontakte zu Mitmenschen zu reduzieren, indem sie weitere Dienststellen schließt ... mehr
19.12.2020
Bayerisches Rotes Kreuz

Angebot von Stadt und BRK in der kommenden Woche

Nicht nur bei niedergelassenen Ärzten, auch an der kommunalen Teststation wird in diesen Tagen eine verstärkte Nachfrage nach sogenannten Wunsch-Tests für Reisen bemerkt. Diese sollen dazu dienen, eine Quarantäne im Urlaubs- oder Heimatland zu vermeiden. Da Kontingente für die Testung von Kontaktpersonen vorgehalten werden müssen, sind aufgrund der großen Nachfrage nach Wunsch-Tests Termine hierfür derzeit nur ... mehr
18.12.2020
Intensivstation Klinikum
© Klinikum Ingolstadt

OB Christian Scharpf besucht Intensivstationen im Klinikum Ingolstadt

Das große Engagement der Mitarbeiter auf den Intensivstationen lobte Oberbürgermeister Christian Scharpf bei seinem Besuch im Klinikum Ingolstadt. „Gerade für die am stärksten betroffenen Covid-19-Patienten muss jeden Tag Schwerstarbeit geleistet werden. Dazu kommt das Infektionsrisiko bei der Versorgung dieser Patienten. Diese Aufgaben jeden Tag von Neuem zu schultern, ist eine großartige Leistung. Denn auch ... mehr
17.12.2020
Migrationsrat Video
© Stadt Ingolstadt

Internationaler Tag der Migranten am 18. Dezember

Der Internationale Tag der Migranten ist im Jahr 2000 von der UNO zum ersten Mal ausgerufen worden, damit jährt er sich am 18. Dezember zum 20. Mal. Der Tag soll jedes Jahr aufs Neue aufzeigen, dass der weltweite Dialog, geprägt von Respekt und Toleranz, eine entscheidende Rolle spielt, dass Vielfalt als Bereicherung für unsere ... mehr
16.12.2020
Corona Impfzentrum_ OB Scharpf
© Stadt Ingolstadt / Betz

Warten auf Zulassung und Zuteilung des Impfstoffs

Die Stadt Ingolstadt hat nach den Vorgaben des Freistaates ein Impfzentrum im Orbansaal, Bergbräustraße, aufgebaut. Die Einrichtung und das Grundpersonal stehen, so dass planmäßig zum 15. Dezember Einsatzbereitschaft gemeldet werden kann. Aufgebaut und betrieben wird das Impfzentrum durch das Bayerische Rote Kreuz Ingolstadt als beauftragtem Dienstleister. „Wir stehen bereit!“, betonte Oberbürgermeister Christian Scharpf, ... mehr
15.12.2020
Geschlossen - Symbolbild
© Stadt Ingolstadt / Friedl

Kontaktbeschränkungen, Alkoholverbot, Laden- und Schulschließungen

Bundeskanzlerin Angela Merkel und die Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten der Länder haben am Sonntag den neuerlichen Lockdown beschlossen, „um die mit Winterbeginn erheblich angestiegenen Corona-Infektionszahlen in Deutschland einzudämmen und damit auch schwere Krankheitsverläufe und Todesfälle zu verhindern.“ Durch die bisher geltenden Maßnahmen sei es gelungen, „vorübergehend das exponentielle Wachstum zu stoppen und das Infektionsgeschehen auf hohem Niveau ... mehr
15.12.2020
Stadtbaurätin Renate Preßlein-Lehle
© Stadt Ingolstadt / Kastl

Renate Preßlein-Lehle verlängert um ein Jahr

Stadtbaurätin Renate Preßlein-Lehle wurde vom Stadtrat in seiner gestrigen Sitzung mit 38 von 46 abgegebenen Stimmen in ihre dritte Amtszeit gewählt. Preßlein-Lehle ist seit Februar 2009 Leiterin des Referats Stadtentwicklung und Baurecht. Ihre nunmehr dritte Amtszeit beginnt im März 2021 und endet aber schon – auf ihren eigenen Wunsch – im März 2022. Einige Projekte, die ihr ... mehr
15.12.2020
Kundencenter Mauthstraße
© Stadt Ingolstadt / Roessle

Kommunale Abfallsammelstellen ebenfalls zu

Das Kundencenter in der Mauthstraße, das gemeinsam von den Ingolstädter Kommunalbetrieben, der Ingolstädter Verkehrsgesellschaft, den Stadtwerken Ingolstadt, der Gemeinnützigen Wohnungsbaugesellschaft und der COM-IN betrieben wird, schließt ab Mittwoch, 16. Dezember, im Zuge des neuerlichen Lockdowns. Die Kommunalbetriebe schließen auch ihre Abfallsammelstellen ab Mittwoch. Dies betrifft die Wertstoffhöfe Süd und Fort Hartmann, die Problemmüllsammelstelle sowie die ... mehr
14.12.2020
OB Christian Scharpf Sitzung Festsaal
© Foto: Stadt Ingolstadt / Roessle
Haushaltsrede von Oberbürgermeister Dr. Christian Scharpf in der Stadtratssitzung vom 14. Dezember: „Ein außergewöhnliches Jahr neigt sich dem Ende zu. Wenn vor einem Jahr jemand gesagt hätte, dass das Corona-Virus über weite Strecken des Jahres 2020 derart heftige Auswirkungen auf unser Leben und unseren Alltag haben würde, dann hätten wir ihn oder ... mehr
14.12.2020
Ingolstadt Luftbild _ Altstadt und Baggersee
© Stadt Ingolstadt / Schalles

Vordere Plätze beim Städteranking der WirtschaftsWoche

WirtschaftsWoche, Immobilienscout 24 und IW Consult haben auch in diesem Jahr allen 71 kreisfreien Städte mit mehr als 100.000 Einwohnern in Deutschland einem Kommunencheck unterzogen und in mehreren Kategorien bewertet. Ingolstadt wurde im Vergleich zum Vorjahr nochmal deutlich besser eingestuft. Beim Niveauranking, für das aktuelle Kennziffern wie etwa die Arbeitsplatzversorgung oder das Pro-Kopf-Wachstum berücksichtigt werden, belegt Ingolstadt den ... mehr
14.12.2020
Plan öffentliche Toiletten

WC-Container an verschiedenen Standorten

Nachdem durch den Teil-Lockdown Lokale und Gaststätten geschlossen sind und viele Geschäfte und Einrichtungen aus Hygienegründen ihre Kundentoiletten nicht öffnen können, hat eine stadtinterne Arbeitsgruppe die Möglichkeit zusätzlicher öffentlicher Toiletten für die Innenstadt geprüft. Mit den Toiletten in den Tiefgaragen, am Festplatz, ZOB, in der Schrannenstraße und am Viktualienmarkt bestehen neun öffentliche Toiletten, deren Reinigungsfrequenz ... mehr
13.12.2020
Ausgleichsfläche Naturschutz
© Stadt Ingolstadt

Anträge für das Bayerische Vertragsnaturschutzprogramm

Vom 11. Januar bis zum 24. Februar 2021 können Landwirte und auch sonstige Landbewirtschafter wieder Anträge für das Bayerische Vertragsnaturschutzprogramm (VNP) stellen. Mit dieser Fördermaßnahme unterstützt der Freistaat Bayern die besonders naturverträgliche Nutzung von ökologisch wertvollen Wiesen, Weiden, Äckern und Teichen in einer festgelegten Gebietskulisse, z.B. in FFH‐Gebieten oder im Schuttermoos. Die Antragsteller verpflichten ... mehr
12.12.2020
Ferienbetreuung Broschüre 2021
© Stadt Ingolstadt

Ferienbetreuung für Schulkinder 2021

Das Lokale Bündnis für Familie Ingolstadt, die Familienbeauftragte und das Amt für Jugend und Familie organisieren auch im kommenden Jahr wieder attraktive und spannende Ferienangebote für Schulkinder und geben dazu eine Broschüre mit allen Angeboten 2021 heraus. Kommt ein Kind in die Schule, beginnt für die gesamte Familie ein neuer Lebensabschnitt und oft ... mehr
12.12.2020
Klima & Umwelt
© Stadt Ingolstadt / Michel

Ingolstadt bekennt sich zum 1,5 Grad Ziel

Am heutigen Samstag, 12. Dezember, jährt sich das Pariser Klimaabkommen zum fünften Mal. Im Pariser Klimaabkommen einigte sich die Staatengemeinschaft auf das Ziel, die Erderwärmung auf unter 1,5 Grad Celsius, auf jeden Fall aber auf unter 2 Grad Celsius zu beschränken. Die Klimakonferenz von Paris ging als Meilenstein in die Geschichte der internationalen Klimaschutzpolitik ein. Zum ... mehr
12.12.2020
Klarsichtmaske

Gesundheitsministerium: Ansteckungsrisiko ist zu hoch

Klarsichtmasken aus Kunststoff schützen nicht ausreichend wirksam vor Ansteckungen mit dem Coronavirus, so die Einschätzung des bayerischen Gesundheitsministeriums. Die durchsichtigen Masken gelten damit nicht mehr als ausreichende Mund-Nasen-Bedeckung. Eine Studie der Hochschule München, die Anfang der Woche veröffentlicht wurde, stellte den Nutzen von Klarsichtmasken stark infrage. Tests hätten gezeigt, dass die Aerosole ... mehr