Seiteninhalt

Aktuelle Meldungen

Aktuelle Informationen zum Corona-Virus finden Sie im >> Newsticker
07.06.2020
Erinnern. Gedenken. Gestalten.
© Stadt Ingolstadt / Roessle

Neue Initiative stellt sich der Rathausspitze vor

Ende des vergangenen Jahres wurde die neue Ingolstädter Initiative „Erinnern. Gedenken. Gestalten. Gestern. Heute. Morgen.“ gegründet. Die Initiatoren der Initiative, Gerda Büttner und Lutz Tietmann, haben sich am Anfang Juni mit den Bürgermeisterinnen Dorothea Deneke-Stoll und Petra Kleine sowie mit dem städtischen Kulturreferenten Gabriel Engert und Beatrix Schönewald vom Stadtmuseum getroffen, um die ... mehr
07.06.2020
Titelbild Nr 22 / 2020

Neue Ausgabe der „Ingolstadt informiert“

Seit rund einem Monat hat Ingolstadt einen neuen Oberbürgermeister. Christian Scharpf war viele Jahre Stadtdirektor und leitender Beamter im Direktorium der Stadt München. Die Stichwahl der Kommunalwahl im März hat der Familienvater für sich entschieden und sich gegen seinen Amtsvorgänger Christian Lösel durchgesetzt. Auch wenn der Wechsel im Rathaus aufgrund der Corona-Auswirkungen alles andere ... mehr
06.06.2020
Sport und Freizeit - Kunstrasenplatz

Öffnung der städtischen Sportstätten

Für den Trainings- und Wettkampfbetrieb auf den Außenanlagen der städtischen Sportstätten gibt es ab kommenden Montag, 8. Juni, weitere Lockerungen. Grundlage bleibt der Mindestrahmen, der in der Fünften Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung vom 29. Mai 2020 festgelegt ist, wie das städtische Amt für Sport und Freizeit mitteilt. Demnach ist der Trainingsbetrieb an der frischen Luft im öffentlichen Raum oder ... mehr
05.06.2020
MKK _  Axel Lieber
© MKK

Neue Ausstellung im Museum für Konkrete Kunst

Ab Samstag, 6. Juni, läuft im Museum für Konkrete Kunst die neue Ausstellung „e̶t̶w̶a̶s̶ anderes aus der Sammlung“. Die Sammlungspräsentation zeigt bis 2. August ausgefallene Werke aus der Kunst- und Designsammlung des Museums, die teilweise noch nie oder nur selten gezeigt wurden. Aufgrund der aktuellen Lage gibt es keine Vernissage. Der Besuch der Ausstellung findet unter ... mehr
05.06.2020
Dukes Cap
© Stadt Ingolstadt / Friedl

Stadtwerke übernehmen Trikotsponsoring

Corona macht nicht vor dem Profisport halt – viele Mannschaften haben mit den Folgen der Pandemie zu kämpfen. Auch für die Ingolstädter Dukes, die in der höchsten deutschen Klasse, der Football-Bundesliga spielen, sind derzeit fehlende Einnahmen aus Eintritts- und Sponsorengeldern ein ernsthaftes Problem. Einen Ausstieg aus der Bundesliga aus finanziellen Gründen galt es für ... mehr
04.06.2020
Lichtinstallation MKKD
© Stadt Ingolstadt / Roessle

Das Künstlerduo Hartung | Trenz präsentiert VIERKANT auf dem MKKD

Für das zukünftige Museum für Konkrete Kunst und Design (MKKD) in Ingolstadt entwickelt das Künstlerduo Hartung | Trenz einen großformatigen Seh-Text als Architekturprojektion. Ab Freitag, 5. Juni, ist bis in den Herbst hinein immer ab Dämmerung die neue Arbeit VIERKANT auf der historischen Fassade zu sehen. Es ist der Auftakt für eine Serie von solchen künstlerischen Lichtinterventionen, die das ... mehr
04.06.2020
Freibad Luftbild 2019
© Stadt Ingolstadt / Schalles

Ingolstädter Freibad öffnet wieder im „Schichtbetrieb“

Endlich ist es so weit – das Freibad Ingolstadt öffnet am Montag, 8. Juni, wieder seine Pforten für alle Badenixen und Bahnenzieher, die sich nach kühlem Nass im Ingolstädter Sommer sehnen. Aufgrund der andauernden Corona-Pandemie erfolgt dies allerdings unter strengen Abstands- und Hygienemaßnahmen eines eigens erarbeiteten Hygienekonzeptes, um den bestmöglichen Schutz aller Badegäste und Mitarbeiter/-innen zu gewährleisten. Es sind ... mehr
02.06.2020
Touristischer Imagefilm Pfeifturm
© ITK

Touristischer Imagefilm feierte Premiere

Schon gewusst? Der Amazonas fließt durch Ingolstadt und die Glocken des Big Ben erklingen jeden Tag um 12 Uhr in der Altstadt. „Ingolstadt – Für Überraschungen gut“. Dieses Motto lebt die Ingolstadt Tourismus und Kongress GmbH (ITK) in ihrem neuen touristischen Imagefilm. Dieser feiert am Dienstag, 2. Juni 2020 um 16 Uhr seine Premiere. Mischt man die touristischen Highlights ... mehr
Schutzmaske
© DMM Ingolstadt/ Dritan K.

Heimweh, unterbrochene Lieferketten und verpfuschte Hochzeitsnächte

Sie sind in reinem Weiß gehalten, erinnern mit ihren Blumenmustern an blühende Frühlingswiesen oder sind mit Musiknoten bedruckt. Wer die Kunst des Stickens beherrscht, peppt den einfarbigen Stoff auch mit flotten Sprüchen wie „Bleibt‘s gsund“ auf – rotes Herz inklusive. Ende April startete das Deutsche Medizinhistorische Museum in Ingolstadt einen Sammlungsaufruf zu Schutzmasken. Die bislang ... mehr
Angeln
© AdPic

Umweltamt weist auf Verbot hin

Das Magnetangeln oder auch Magnetfischen erfreut sich nach Aussage der Polizei immer größerer Beliebtheit. So verabreden sich insbesondere Jugendliche gezielt, um in den Gewässern zu „angeln“. Ein äußerst starker Magnet wird an einem stabilen Seil befestigt und durch das Wasser gezogen. Alle Stoffe, die auf den Magneten reagieren, bleiben an diesem haften und können so geborgen werden. Diese ... mehr
Ausstellung Eiszeit
© Stadt Ingolstadt/Rössle

Neue Sonderausstellung zeigt Höhlenbär und Wollhaarmammut

Ab Dienstag, 2. Juni, zeigt das Stadtmuseum die neue Sonderausstellung zur letzten Eiszeit in Europa. Auch in unserer Region herrschten vor 20.000 Jahren Dauerfrost und unwirtliche Lebensbedingungen. Doch trotzdem gab es eine facettenreiche Flora und Fauna, die den Menschen das Überleben ermöglichte. Groß und Klein treffen auf lebensgroße Rekonstruktionen von Tieren, die vor langer Zeit ausgestorben ... mehr
Filmklappe
© Stadt Ingolstadt/Friedl

Erstes Video geht am 1. Juni online

Mitte Mai hat das Kulturreferat zur Video-Aktion „3 Minuten“ eingeladen. Es bietet damit in der Corona-Zeit Künstlerinnen und Künstlern eine Plattform, sich und ihre Arbeit vorzustellen. Mittlerweile sind verschiedene Videos eingegangen, das erste Video wird ab dem 1. Juni über die Internetseite www.ingolstadt.de/3minuten abrufbar sein. Gerne nimmt das Kulturreferat noch weitere Beiträge an. Alle Videos, ... mehr
Verflixt und Zugenäht
© Stadt Ingolstadt/Rössle

Pfingstausflug ins Bauerngerätemuseum

Auch wenn die in Corona-Zeiten üblichen Schutzmaßnahmen gelten – von einem Besuch der städtischen Museen sollte sich niemand abhalten lassen. Das Bauerngerätemuseum lockt zu Pfingsten mit zwei neuen Ausstellungen. In der Sonderschau Verflixt und zugenäht geht es um die Geschichte der Arbeit mit Nadel und Faden. Eindrucksvolle Exponate erzählen von der arbeitsteiligen Vielfalt der textilen Berufe ... mehr
Parkplatz Festplatz
© Stadt Ingolstadt/Friedl

Parken bis Mitte Juni nicht möglich

Wegen der Bayern 3-Auto-Live-Konzerte muss der Festplatz an der Dreizehnerstraße ab Montag, 1. Juni, 18 Uhr komplett gesperrt werden. Die ersten Parkflächen werden nach den Abbauarbeiten ab dem 16. Juni wieder freigegeben. Als alternative Parkmöglichkeit bietet sich während dieser Zeit das Parkhaus am Nordbahnhof mit über 250 sowie die Tiefgarage Reduit Tilly mit über 430 Parkplätzen an. ... mehr
Home schooling
© Jessica Lewis on Unsplash

Familienstützpunkte und Bürgerhaus begleiten Eltern

Die Corona-Pandemie hat seit Mitte März den Familienalltag radikal verändert. Home-Schooling und Kinderbetreuung zu Hause müssen von Eltern neben den alltäglichen Aufgaben mit Erwerbs- und Hausarbeit bewältigt werden. Kontakte und Freizeitmöglichkeiten sind eingeschränkt. Für viele Eltern und Kinder ist dies eine anstrengende und belastende Zeit. Um möglichst gut durch diese herausfordernden Zeiten zu kommen, ... mehr
Fenster Lüften
© Stadt Ingolstadt/Betz

Frischluft senkt Ansteckungsgefahr

Es gilt mittlerweile als gesichert, dass sich das Coronavirus in geschlossenen Räumen, in denen sich viele Menschen längere Zeit aufhalten, leicht verbreiten kann. Diese Bedingungen bieten offensichtlich ideale Infektionsmöglichkeiten. Um Ansteckungen so weit wie möglich zu vermeiden, sind deshalb frische Luft bzw. Luftaustausch oberstes Gebot. Dies gilt natürlich auch in Restaurants und Gaststätten. „Zum Glück liegt der Sommer ... mehr
OB  mit Tafel
© Stadt Ingolstadt/Michel

Platzprobleme sollen gelöst werden

Oberbürgermeister Christian Scharpf hat sich Anfang der Woche mit Petra Willner und Bettina Sturies von der Ingolstädter Tafel getroffen, um darüber zu beraten, inwieweit die Stadt Ingolstadt dem Tafel e.V. bei ihren Platzproblemen helfen kann. Vor allem bei der Lagerung der Lebensmittel geraten die aktuellen Räumlichkeiten an die Kapazitätsgrenze. Oberbürgermeister Scharpf nimmt die Bedürfnisse ... mehr
27.05.2020
Brunnquell-Lampen im Museum für Konkrete Kunst
© MKK / Klotzeck

Zwei Ausstellungen im Museum für Konkrete Kunst

Im Museum für Konkrete Kunst sind derzeit die Ausstellungen „Kunst und Buch: Wolfram Ullrich“ und „Brunnquell. Lampendesign aus Ingolstadt“ zu sehen. Beide Sammlungsschwerpunkte des Museums sind damit vertreten. Die Ausstellung „Brunnquell. Lampendesign aus Ingolstadt“ ist bis 9. August im Museum zusehen. 2019 wäre Traudl Brunnquell, Designerin der Leuchtenfirma, 100 Jahre alt geworden. Dies nahm das ... mehr
26.05.2020
Tag der offenen Tür 2019

Beteiligungskonzept geht an den Start

Ende 2018 hat der Ingolstädter Stadtrat eine Nachhaltigkeitsagenda beschlossen. Dabei handelt es sich um ein Konzept für die Entwicklung der Stadt in den kommenden Jahren und Jahrzehnten. Wichtige Themen sind beispielsweise ein breites Bildungsangebot zu schaffen, ein hochwertiges Pflege- und Gesundheitswesen, ausreichend bezahlbaren Wohnraum, zukünftige Verkehrskonzepte sowie ausreichend Grün- und Erholungsflächen – alles unter Berücksichtigung ... mehr
25.05.2020
Bürgerhaus - Themenbild Bildung und Wissenschaft
© Stadt Ingolstadt / Betz

Programm des Bürgerhauses in Zeiten von Corona

Das bunte und umfangreiche Programm des Bürgerhauses ist überwiegend angelegt auf zwischenmenschliche Begegnungen und kann deshalb aktuell aufgrund der Corona-Pandemie in gewohnter Form nicht stattfinden. Abgesagt sind inzwischen bis zur Sommerpause alle „Fit und Aktiv“- und Eltern-Kind-Gruppen sowie die Treffen der Seniorengemeinschaften. Eine Öffnung der Einrichtung zunächst mit kleineren Gruppen und Personen, ... mehr
24.05.2020
Medikamente ZKA
© AdobeStock

Abgelaufene Arzneimittel gehören in den Restmüll

Auch in Zeiten von Home-Office und Kurzarbeit gilt weiterhin die eindringliche Bitte an die Bürger/-innen, nicht verwendete oder abgelaufene Medikamente über die Restmülltonne zu entsorgen und nicht über die Toilette Die Kopfschmerztabletten oder Hustentropfen sind abgelaufen, doch nun wohin damit? Nicht wenige entsorgen dann einfach ihre nicht verbrauchten Medikamente in der Toilette oder im Ausguss des ... mehr
23.05.2020
5G Technologie

Online-Bürgerumfrage zum Thema 5G

Die neue Technologie des neuen 5G-Mobilfunknetzes ist in einigen deutschen Städten bereits verfügbar und auch Ingolstadt wird in Kürze an die 5G-Infrastruktur angebunden. Die neue Technologie überzeugt durch die enorm schnelle Übertragung großer Datenmengen und eröffnet zahlreiche Möglichkeiten im industriellen und privaten Bereich: von der sicheren, vernetzten Verkehrssteuerung für alle Verkehrsteilnehmer, über die intelligente Energieversorgung ... mehr
23.05.2020
Logo Ingolstädter Literaturtage

Online-Abschlusspräsentation am Montag

Die Ingolstädter Literaturtage 2020 mussten aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden. Doch die Poetry Slam Workshops, die ein Programmpunkt des Lesefestivals sind, konnten trotzdem veranstaltet werden. Der erste fand noch unter normalen Umständen im Gnadenthal-Gymnasium und im Katharinen-Gymnasium statt. Die drei folgenden Workshops erlebten die rund 15 Teilnehmer dann digital per Videokonferenz. Geleitet wurden diese ... mehr
22.05.2020
Kita "Am Eichenwald" in Gerolfing
© Stadt Ingolstadt / Roessle

Unterstützung in schwierigen persönlichen Situationen

Manchmal brauchen Eltern Unterstützung in schwierigen persönlichen Situationen, in denen es ihnen nicht möglich ist, ihre Kinder selbst zu versorgen und zu pflegen. Diese Kinder können für einen vorübergehenden oder längeren Zeitraum in einer Pflegefamilie aufgenommen werden. Deshalb sucht der Pflegekinderdienst des Amts für Jugend und Familie immer wieder neue und geeignete Pflegefamilien, die ein Kind zeitlich ... mehr
22.05.2020
DMM Garten Cafe
© Stadt Ingolstadt / Michel

Kleine Mahlzeiten im Arzneipflanzengarten

Das Museumscafé „hortus medicus“ im Arzneipflanzengarten des Deutschen Medizinhistorischen Museums hat seit Dienstag, 19. Mai, wieder geöffnet. Es hat dieselben Öffnungszeiten wie das Museum selbst: Dienstag bis Sonntag von 10 bis 17 Uhr. Auch am Pfingstmontag können Museum und Café besucht werden. „Wir freuen uns sehr, dass wir jetzt wieder ‚komplett‘ sind. Das Café ist ein ... mehr
21.05.2020
#trotzdemjetzt Live-Stream Festival

Digitales Konzert mit über 80 regionalen Musiker/-innen am 22. Mai

Die Gemeinnützige Ingolstädter Veranstaltungs GmbH (INKULT) präsentiert zusammen mit dem Donaukurier das Streaming-Festival „#trotzdemjetzt“. Diese Art von Veranstaltung feiert in Ingolstadt Premiere und findet am Freitag, 22. Mai, ab 19 Uhr statt. Zu sehen ist das Streaming-Festival, wie der Name vermuten lässt, ausschließlich digital unter anderem auf folgenden Kanälen: YouTube Kanal-neun, Blog #trotzdemjetzt und Facebook. Über ... mehr
21.05.2020
Lesesaal Stadtarchiv
© Stadt Ingolstadt

Stadtarchiv und Wissenschaftliche Stadtbibliothek sind geöffnet

Seit Anfang der Woche können Medien der Wissenschaftlichen Stadtbibliothek nach vorheriger Terminvereinbarung wieder ausgeliehen bzw. zurückgegeben werden. Ab Dienstag, 2. Juni können auch die Präsenz- und Archivbestände vor Ort genutzt werden. Im Lesesaal stehen dazu zwei Arbeitsplätze zur Verfügung, die vorab reserviert werden können. Bitte wenden Sie sich zur Terminvereinbarung und Arbeitsplatzreservierung per E-Mail ... mehr
20.05.2020
Baum des Jahres 2020 - Gewöhnliche Robinie
© Stadt Ingolstadt / Roessle

Die Gewöhnliche Robinie ergänzt die Allee der Bäume in Unsernherrn

Der diesjährige „Baum des Jahres“, die Gewöhnliche Robinie, ziert nun auch die Allee der Bäume des Jahres in Unsernherrn. Erstmals übernahm es Ingolstadts neuer Oberbürgermeister Christian Scharpf gemeinsam mit Stadtbaurätin Renate Preßlein-Lehle, Gartenamtsleiter Ulrich Linder und Stadtrat Franz Wöhrl einen Baum zu pflanzen. Die Gewöhnliche Robinie – botanisch Robinia pseudoacacia – stammt ursprünglich aus ... mehr
19.05.2020
Klassenzimmer
© Stadt Ingolstadt / Michel

Entlastung für bestehende Grund- und Mittelschulen

Die Konzeption für die Ingolstädter Mittelschulen sieht vor, dass aus den bisher bestehenden sieben Mittelschulstandorten mit unterschiedlichen Klassen- und Schülerzahlen fünf zukunftsfähige Mittelstandstandorte gebildet werden. Damit wird sichergestellt, dass jeder Mittelschulstandort alle pädagogischen Angebote vorhalten kann, wie zum Beispiel die drei berufsorientierenden Fächer Technik, Wirtschaft und Soziales, die offene und gebundene ... mehr
18.05.2020
Altes Rathaus mit Rathausplatz
© Stadt Ingolstadt / Betz

Videoaktion für regionale Kunstschaffende

Künstlerinnen und Künstlern in der Corona-Zeit ein Podium zu bieten, um sich und ihre Arbeit vorzustellen und sie gleichzeitig finanziell zu unterstützen, ist das Anliegen einer Aktion des städtischen Kulturreferates. Mit der Aktion „3 Minuten“ können sich Kunstschaffende in 3-minütigen Videos vorstellen, die pauschal mit 500 Euro vergütet werden. Angesprochen sind freischaffende Einzelkünstler aus Ingolstadt bzw. ... mehr
18.05.2020
Parken in Wohngebieten
© Stadt Ingolstadt / Roessle

Bewohnerparken rund um die Eckstallerstraße

Ein neuer Starttermin für das Bewohnerparken rund um die Eckstallerstraße steht fest. Nachdem der erste Termin am 1. April wegen der Corona-Pandemie und des damit verbundenen eingeschränkten Parteiverkehrs in der Stadtverwaltung nicht möglich war, beginnt der Verkehrsversuch nun am Montag, 1. Juni, zunächst für eine Laufzeit von zwölf Monaten. Um die Gesundheit der Antragstellerinnen und Antragsteller sowie der ... mehr
17.05.2020
Befallener Buchsbaum
© Stadt Ingolstadt / Böhm

Oft hilft nur ein radikaler Rückschnitt

Wie sein Name schon sagt ist er bei uns bisher ausschließlich an Buchsbäumen zu finden, die bei wiederholtem starkem Befall sogar absterben können. Schuld daran sind die bis zu 5 cm langen, hell- bis dunkelgrünen Raupen mit schwarzem Kopf, schwarzen Punkten und Streifen, die zumeist gleich in Massen auftreten. Der nicht heimische Buchsbaumzünsler wurde vermutlich auf befallenen Pflanzen ... mehr
17.05.2020
Eingang Stadtbücherei Herzogskasten

Bücherbus fährt mit eingeschränktem Fahrplan

Ab Montag, 18. Mai, sind die Stadtbücherei im Herzogskasten (in Teilbereichen) und die Stadtteilbücherei Südwest wieder geöffnet. Es gelten die üblichen Öffnungszeiten Stadtbücherei im Herzogskasten: Montag bis Freitag: 10 bis 18 Uhr, Samstag: 10 bis 15 Uhr, Stadtteilbücherei Südwest: Montag bis Donnerstag: 10 bis 17 Uhr, Freitag: 10 bis 14 Uhr. Unter Einhaltung der nötigen Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen werden im Herzogskasten die Jugendbücherei, das ... mehr
16.05.2020
Migrationsrat 2014-2020 am Carraraplatz

Wahl des Migrationsrates 2020 – Kandidaten gesucht!

In diesem Jahr wird der Migrationsrat der Stadt Ingolstadt neu gewählt. Die Wahlen finden – nach derzeitigem Stand – in der Woche vom 6. bis 12. Juli statt. Aktuell werden Bürgerinnen und Bürger mit ausländischer oder doppelter Staatsbürgerschaft gesucht, die sich als Kandidatin bzw. Kandidat zur Wahl stellen möchten. Sie müssen unter anderem volljährig ... mehr
16.05.2020
Das Bürgertelefon des Gesundheitsamtes steht unter 305-1430 zur Verfügung - Montag bis Freitag von 8 bis 20 Uhr und am Wochenende von 9 bis 18 Uhr.
© Stadt Ingolstadt
Im Rahmen der Corona-Pandemie wurde im März für allgemeine Bürgeranfragen auch die Erreichbarkeit des regulären Bürgertelefons (305-1600) ausgeweitet. Nachdem es dort zum Thema Corona kaum mehr Anfragen gibt, werden die Öffnungszeiten ab Montag, 18. Mai, wieder auf den Normalbetrieb zurückgefahren. Diese sind Mo. bis Fr. 8 bis 12.30 Uhr, Mo., Di. 13.30 bis 16 Uhr und Do. ... mehr
15.05.2020
LGS Landschaftssee
© LGS / HD Photography

Organisatorische, finanzielle und haftungsrechtliche Gründe

Auf Grund der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie haben sich der Aufsichtsrat der Landesgartenschau 2020 GmbH und der Ingolstädter Stadtrat nach eingehender Diskussion für eine Verschiebung der Landesgartenschau um ein Jahr entschieden: Die Ingolstädter Landesgartenschau findet nun nächstes Jahr vom 23. April bis 3. Oktober 2021 statt. Ein Antrag, das Gelände schon dieses Jahr ... mehr
15.05.2020
Bauerngerätemuseum Hundszell

Museumstag und neue Sonderausstellung im Bauerngerätemuseum

Mit Corona-bedingter Verspätung startet das Bauerngerätemuseum Hundszell (zusammen mit den anderen städtischen Museen) zum Internationalen Museumstag am Sonntag, 17. Mai, in die Saison 2020. Die Corona-Pandemie hat nicht nur die Eröffnung verzögert, sie hat auch die Ausstellungs- und Veranstaltungsplanung gehörig durcheinandergewirbelt: • Storniert und auf das Jahr 2021 verschoben ist die Sonderausstellung „Hans ... mehr
14.05.2020
Panther Wappen

Polizeiinspektion und Ordnungsamt mahnen zur Einhaltung

Mit der Veröffentlichung der 4. Infektionsschutzverordnung wurden die Verbote für Versammlungen deutlich gelockert. Veranstaltungen, Versammlungen und Ansammlungen sind zwar weiterhin grundsätzlich landesweit untersagt – soweit es infektionsschutzrechtlich vertretbar ist, können aber durch die zuständige Kreisverwaltungsbehörde Ausnahmegenehmigungen erteilt werden. Wie die Berichterstattung aus verschiedenen bayerischen Großstädten zeigt, wurde dies am vergangenen Wochenende von vielen Versammlungsteilnehmern ... mehr
14.05.2020
Museum für Konkrete Kunst
© MKK / Martin Duckek

Internationaler Museumstag im MKK analog und digital

Ab Sonntag, 17. Mai, sind die städtischen Museen wieder für Besucher geöffnet. In der ersten Woche bis einschließlich Sonntag, 24. Mai, ist der Eintritt frei. Selbstverständlich erfolgt die Wiedereröffnung unter strengen Auflagen und Schutzmaßnahmen. Alle Gäste sind zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung und zur Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln verpflichtet. Der Einlass wird reguliert, ... mehr
14.05.2020
Regenbogenfahnen am Rathaus
© Stadt Ingolstadt / Michel

Stadt setzt Zeichen für Akzeptanz und Respekt

Der 17. Mai ist der Internationale Tag gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transphobie. Aus diesem Anlass haben Oberbürgermeister Christian Scharpf, die beiden Bürgermeisterinnen Dorothea Deneke-Stoll und Petra Kleine sowie die Gleichstellungsbeauftragte Barbara Deimel zwei Regenbogenflaggen am Rathausplatz aufgestellt. Die städtische Gleichstellungsstelle macht mit dieser Fahnen-Aktion auf die Situation von lesbischen, schwulen, bisexuellen, ... mehr
13.05.2020
Dollstraße
© Stadt Ingolstadt/Rössle

Stadt unterstützt mit Gebührenerlass und Einzelfallprüfung

Am 18. Mai darf die Außengastronomie auch in Ingolstadt wieder öffnen. Hierbei gelten die vom Freistaat Bayern vorgegebenen Maßgaben hinsichtlich Abstandsregeln und Hygiene. Zur Unterstützung der örtlichen Gastronomen hat der Stadtrat bereits am 18. März einstimmig beschlossen, für das gesamte Jahr 2020 keine städtischen Gebühren für Sondernutzungen zu erheben. Damit entfallen auch die monatlichen Gebühren ... mehr
13.05.2020
Kranzniederlegung Paul Weinzierl
© Stadt Ingolstadt / Roessle

Ein Kranz am Gedenkstein für Paul Weinzierl

75 Jahre nach Kriegsende legte Oberbürgermeister Christian Scharpf am Gedenkstein für Paul Weinzierl einen Kranz nieder. Weinzierl, damals Festungskommandant der Stadt, hatte sich einem sinnlosen Kampf um die Stadt verweigert und konnte so Ingolstadt vor dem endgültigen Untergang bewahren. Der kleine Festakt am Turm Baur vor zahlreichen Zuschauern wurde von zwei Schülern der städtischen Simon-Mayr-Sing- und ... mehr
13.05.2020
Verleihung des Titels »Fairtrade-Stadt«

Auszeichnung „Fairtrade-Town“ um zwei Jahre verlängert

Ingolstadt erfüllt nach wie vor alle fünf Kriterien, um sich weiterhin als Fairtrade-Town bezeichnen zu dürfen. Die erste Auszeichnung der TransFair-Agentur erhielt Ingolstadt am 4. Februar 2014, seitdem wurde der Titel alle zwei Jahre verlängert, so auch 2020. Für Oberbürgermeister Christian Scharpf ist die Verlängerung des Titels ein schöner Beleg, dass Nachhaltigkeit in Ingolstadt nicht nur ein ... mehr
13.05.2020
Tourist Information wieder geöffnet
© ITK

Tourist Information hat wieder geöffnet

„Willkommen zurück, liebe Besucher – Wir freuen uns auf Sie!“ heißt es ab sofort bei der Ingolstadt Tourismus und Kongress GmbH (ITK). Im Zuge der allgemeinen Lockerung der Präventivmaßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus öffnet auch die Tourist Information wieder ihre Pforten – unter Einhaltung der bestehenden Hygieneschutzmaßnahmen. Seit Dienstag, 12. Mai, ist dieTourist ... mehr
12.05.2020
Mundschutzpflicht Wochenmarkt
© Stadt Ingolstadt / Michel

Neue Regelung bayernweit

Seit dieser Woche gilt bayernweit auch auf Wochenmärkten die Verpflichtung zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes. Das hat das Bayerische Gesundheitsministerium in der 4. Bayerischen Infektionsschutzmaßnamenverordnung festgeschrieben. Demnach müssen sowohl die Kunden und Besucher, als auch die Verkäufer und Standbetreiber eine entsprechende Mund-Nasen-Bedeckung tragen. Im Vorfeld zum Wochenmarkt am Mittwoch haben die Mitarbeiter des städtischen Ordnungs- und ... mehr
12.05.2020
Donauufer _ Konrad-Adenauer-Brücke _ Liege
© Stadt Ingolstadt / Michel

Aufwertung des Areals rund um die Konrad-Adenauer-Brücke

Das Gelände am Donauufer auf der Südseite der Konrad-Adenauer-Brücke wird deutlich attraktiver. Insbesondere soll die Zugänglichkeit zur Donau verbessert, Raum für unterschiedliche Aktivitäten geschaffen und die Aufenthaltsqualität erhöht werden. Auch die Biodiversität entlang der Donau beziehungsweise südöstlich des Turms Baur soll erhalten und erhöht werden. Das Planungsgebiet liegt südwestlich der Konrad-Adenauer-Brücke und ... mehr
11.05.2020
INKB Wertstoffinsel
© INKB / Kraus

Entsorgung von Altkleidung, Altglas und Kleinelektroschrott

Im gesamten Stadtgebiet stehen für die Sammlung von Altkleidern und Altglas insgesamt 118 kommunale Wertstoffinseln zur Verfügung. Für die Entsorgung von Kleinelektroschrott haben die Kommunalbetriebe an zehn Standorten Sammelcontainer aufgestellt. Über diese Wertstoffinseln können Bürgerinnen und Bürger ihre Wertstoffe dezentral entsorgen. Dabei ist es wichtig, dass sie nur Verwertbares einwerfen. Ferner dürfen im Umfeld der ... mehr
10.05.2020
Trauerkranz

OB Dr. Scharpf zum Kriegsende vor 75 Jahren

Der 8. Mai 1945 ist der Tag der „bedingungslosen Kapitulation der deutschen Wehrmacht“ und damit des Kriegsendes in Deutschland und Europa. Damit jährt sich das Ende des Zweiten Weltkriegs heute zum 75. Mal. Mit klaren und mutigen Worten sagte der damalige Bundespräsident Richard von Weizsäcker am 8. Mai 1985: „Der 8. Mai war ein Tag der ... mehr
10.05.2020
Bezirkshalbfinale Tennis 2017

Vereine dürfen wieder für Individualsport öffnen

Nach Beschluss der Bayerischen Staatsregierung dürfen ab Montag, 11. Mai, Sportstätten unter gewissen Voraussetzungen wieder geöffnet werden, teilt das Sportamt der Stadt Ingolstadt mit. Das bedeutet, dass kontaktfreier Individualsport mit Abstand wieder zugelassen wird. Nach wie vor stehen hierbei der Gesundheitsschutz der Sportlerinnen und Sportler sowie die Stabilität des Gesundheitssystems an oberster Stelle. ... mehr
09.05.2020
LGS 2020 Gelände
© Stadt Ingolstadt / Roessle

Landesgartenschau Ingolstadt findet vom 23. April bis 3. Oktober 2021 statt

Am Donnerstag wurde nun endgültig über die Zukunft der Landesgartenschau Ingolstadt 2020 entschieden: Sie wurde um ein Jahr verschoben und findet nächstes Jahr vom 23. April bis 3. Oktober statt. Via Videokonferenz tagte am Vormittag der Aufsichtsrat der Landesgartenschau Ingolstadt 2020 GmbH, erstmals mit Oberbürgermeister Dr. Christian Scharpf als neuem Aufsichtsratsvorsitzendem. Der Aufsichtsrat sprach sich ... mehr