Seiteninhalt

Duales Studium Betriebswirtschaftslehre mit Studienschwerpunkt Public Management

Bachelor of Arts in Betriebswirtschaftslehre - "PuMa"

In Kooperation mit der Hochschule für angewandtes Management in Ismaning absolvieren Sie im Rahmen eines semi-virtuellen Studiums den praktischen Teil bei der Stadt Ingolstadt. Sie lernen hier verschiedenste Aufgaben in der Verwaltung einer Großstadt sowie die betriebswirtschaftlichen Zusammenhänge und gesetzlichen Grundlagen einer Kommune kennen.

Einstellungsvoraussetzung

  • Abitur oder Fachhochschulreife mit guten Noten in mathematischen bzw. betriebswirtschaftlichen Fächern sowie in Deutsch
  • Freude und Interesse am Umgang mit Bürgerinnen und Bürgern in den verschiedensten Lebenslagen
  • ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeiten
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • hohes Maß an Selbstdisziplin und Selbstorganisation

Bewerbungsverfahren

  • Bewerbungsfrist: bis 31. Oktober des Vorjahres
  • Bewerbungsform: Online-Bewerbung, siehe Hinweise zur Bewerbung
    Der Link zum Online-Bewerberportal wird im Bewerbungszeitraum auf dieser Internetseite veröffentlicht.

Auswahlverfahren

  • Bewerbungsunterlagen
  • Strukturiertes Auswahlverfahren

Ablauf des Studiums

Beginn: jeweils zum 1. September
Dauer: 3 Jahre (wegen Möglichkeit der Anrechnung des hohen Praxisanteils als Praxissemester)
Praxis: in verschiedenen Ämtern der Stadt Ingolstadt mit halbjährlichem Wechsel des Einsatzbereichs
Theorie: Hochschule für angewandtes Management GmbH, Steinheilstraße 4, 85737 Ismaning, www.fham.de

Wir bieten Ihnen:

  • Kombination von Theorie und Praxis (semi-virtuelles Studium): Bequemes Studieren von zu Hause aus und 15 Tage pro Semester Präsenzphase am Hochschulcampus
  • eine monatliche Vergütung während des gesamten Studiums in Höhe von 1.263,85 Euro (brutto) sowie Jahressonderzahlung und jährlicher Fachbücherzuschuss
  • Übernahme von Studiengebühren
  • interessante Tätigkeiten im breitgefächerten Aufgabenspektrum einer Kommune
  • intensive Betreuung durch erfahrene Kolleginnen und Kollegen
  • unbefristete Übernahme möglich
  • gute Aufstiegsmöglichkeiten bis hin zur Chance, eine Führungsposition zu erreichen
  • umfangreiches Weiterbildungsangebot

Bezahlung

Weitere Informationen >> hier