Seiteninhalt

Freiwilliges Ökologisches Jahr

Durch ein Freiwilliges Ökologisches Jahr besteht für Interessierte die Chance, sich ein Jahr lang für den Umwelt- und Naturschutz zu engagieren. Voraussetzung für ein FÖJ ist, dass die Vollzeitschulpflicht bereits erfüllt ist und man jünger als 26 Jahre ist. Zudem sollte Interesse an ökologischen Aufgaben bestehen.

Die Stadt Ingolstadt bietet ein Freiwilliges Ökologisches Jahr im Umweltamt – Naturschutz an. Es beginnt jedes Jahr am 15. September und endet am 31. August des Folgejahres.

Für Auskünfte steht Ihnen das Umweltamt, Telefon 0841 305-2553, gerne zur Verfügung.

Allgemeine Informationen zum FÖJ finden Sie auch unter www.foej-bayern.de. Bei Interesse richten Sie Ihre Bewerbung bitte direkt an den Träger „Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ)“. Der Bewerbungszeitraum läuft vom Februar bis April.